In Deutschland eine Weltreise machen, geht das mit dem El ?

Kamikaze

Aktives Mitglied
24.08.2020
672
ich schlafe sehr viel , bin kraftlos und antriebslos. Morgens nach dem aufstehen geht es für 1 bis 3 Stunden und dann ist die Kraft am ende und alles schaltet ab :) , kann das nur die Psyche machen ? Bin echt verzweifelt ...
Hallo Horst,

so wie du das beschreibst, beschrieb ein guter Freund von mir seine Situation kurz bevor bei ihm Burn-out diagnostiziert wurde.
Ob da nun chemische Substanzen (Stimmungsaufheller oä.) das richtige sind wage ich nicht zu beurteilen, aber ich empfehle dir dringend, dir dahingehend professionelle Hilfe zu suchen. Bei meinem Freund stellte ein Psychologe schließlich die Diagnose (Vorsicht - nicht alles, was sich Psychologe nennt darf auch offizielle Diagnosen abgeben oder Rezepte ausstellen!).
Und ja - die Psyche kann ein echt fieser Miesepeter sein, wenn irgend was nicht passt - inclusive körperlicher Auswirkungen.
Lass dir dahingehend von niemandem erzählen, das sei eine Bagatelle oder "wegen sowas geht man nicht zum Arzt"!
Die Psyche und/oder chemische Ungleichgewichte im Körper/Hirn sind zwar für Außenstehende nicht direkt sichtbar, können aber genau so ernste Krankheiten sein wie Knochenbrüche oder blutende Wunden auch (und da denkt auch niemand zweimal nach und geht zum Arzt).

Ich wünsche dir alles Gute und dass du aus deinem "Tief" bald wieder heraus kommst. :)
(Falls du mit jemandem sprechen willst, der kürzlich sein Burn-out nach Jahren endlich überwunden hat, stelle ich gerne den Kontakt her.)
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.187
Hi Horst,
du hattest doch eine Art Kuehlung im EL mit, nen Flaschenkuehler, wenn ich mich recht erinnere. Kannst du uns darueber nochmal was schreiben? Richard macht in Daenemark ja auch grade ne "Kyst til Kyst"-Tour mit Mona und hat hier beschrieben, dass er zwischen den Fuessen eine Kuehlbox mit dabei hat. Soll wohl gar nicht mal soo viel Strom fressen.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.542
43
Hannover
www.litrade.de
Horst, ich sagte es einige Seiten vorher schon mal..dir fehlt die Abwechslung
Was viele nicht wissen, es gibt nicht nur Burnout sondern auch Boreout! Syndrom.
Strombox mit Kompressor frisst kein Strom, mit Peltier..hmm keine Ahnung bla blub:)
"mal versuchen stimmungsaufheller verschrieben zu bekommen, "
oder Testweise über mindestens 6 Wochen 3x täglich Joanniskrauttee hochdosiert aber vorher solltest du es mit moderatem Ausdauersport versuchen.
Nicht verausgaben sondern im mittleren Pulsbereich, das ist wichtig, sonst kann es genau das Gegenteil bewirken da es dann Stress ist
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.498
56
26452 Sande, Breslauer Str.23
Eine immer mir sich wieder stellende Frage die ich habe ist . Eines meiner auf der aus dem El Strassen gemachten Bilder. Ich bin ,da ich aus der Landwirtschaft komme pro.
Aber warum fährt man so dicht hintereinander her ? Kurvig, unübersichtlich, und die Autos müssen beide gleichzeitig überholen da ein einscheren dazwischen fast unmöglich ist. Warum Frage ich mich immer wieder ,auch in vielen anderen Situationen machen die das so gefährlich? Oder habe ich eine falsche Sichtweise?
Gute Nacht ??
 

Anhänge

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.187
Hmm,
hier vielleicht Absicht, damit niemand zum Ueberholen und Einscheren animiert wird? Gefaehrliche Stelle, schlechte Erfahrungen? Was ist das eigentlich fuern Ernter?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

kroni

Neues Mitglied
03.12.2011
29
Hallo Horst, hallo Sascha,
vielleicht ein jung verliebtes Pärchen, der Mähdrescherfahrer, der seinen Schneidtisch hinter sich herzhieht und die Schlepperfahrerin mit dem Wagen, auf den das Getreide geladen werden soll? Die wollen keinen zwischen sich haben. Es könnte auch sein, sie denken: So kann jemand beide zusammen leichter und schneller überholen.Es kommt auch vor, dass ich garnicht an den hinter mir denke: Ups, da hätte ich ihn vorlassen können (blinken, in die Ausweichstelle fahren...). Wer weiß schon die Gedanken anderer Verkehrsteilnehmer.
Auf jeden Fall war es eine Deutschlandreise, die auch ich jeden Tag verfolgt habe. Dir, Horst, gute Gesundheit, dass du aus dem Loch, in das du schon vor der Reise gefallen bist, wieder schnell herauskommst. Die Reise selbst hat dich nur für kurze Zeit vergessen lassen. Was ist jetzt angesagt, ein guter Therapeut?
Herzlichen Gruß
Kroni
 

Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.498
56
26452 Sande, Breslauer Str.23
Es ist immer ein Bett und ein Luftmatratzen Platz für jeden von euch da, zur Not noch mehr.
Eine Dusche, eine Küche, natürlich auch, so könnte jeder von euch auch bei mir ein paar Tage umsonst Urlaub machen.??mit dem El kann Schuko mäßig geladen werden. Große Autos bei der DSK oder am Hof meiner Eltern oder an einen der vielen Säulen hier.
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.483
91365 Reifenberg
Oh Horst,
bald auch EL-Antriebs-los? Also willst wirklich Dein EL los werden? Umstellen auf Fahrrad? Oder hast Du weitere ELs oder ganz was anderes zur Fortbewegung?

Was lese ich da zu meiner Verwunderung:

Mit solarmobilen Grüßen, Roland
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.483
91365 Reifenberg
Mein Partner (der mit Vornamen Peugeot) hatte mich ja gut und sicher und schnell zum Waldmühlentreffen gebracht. Und zurück. Und schlafen über Nacht ging auch prima.
... und irgendwann und mit irgendwem hatte ich drüber gesprochen, dass ich ihn auch abgeben könnte. Der Gesprächspartner hatte Interesse signalisiert.
Wenn noch Interesse besteht, dann möchte ich auf diese Verkaufsanzeige hinweisen:

Noch fahre ich den Partner, und ich fahre ihn gerne. Wir denken an eine Neuanschaffung und haben ein Angebot mit rund 14 Tagen Lieferzeit. Unser Skoda Fabia Diesel Combi soll dann auch weg. Ist Baujahr 2011 und hat rund 90.000 km runter, und ist mit 3000 Euro dann auch billiger. Aber das ist eine andere Geschichte.

Auf jeden Fall reduzieren wir unseren Fuhrpark auf nur noch ein Auto. Außer natürlich noch den Oldtimern Hotzi und EL. Die laufen extra...

Gruss, Roland
 
  • Like
Wertungen: weiss

Horst Hobbie

Bekanntes Mitglied
30.05.2010
2.498
56
26452 Sande, Breslauer Str.23
Es war das innere Radlager am Antriebsrad (links)wie glaube ich jemand schon erwähnt hatte... Noch zusammen bauen und dann Testfahrt morgen.

Wenn ich dann Mal wieder motiviert bin , zwei leicht geblähte Zellen tauschen ( 10 Stunden Arbeit) und dann irgendwann Mal den Dom überarbeiten insbesondere Teil Nr. 71...Mal wieder.
 

Anhänge

wchriss

Aktives Mitglied
30.12.2010
1.553
55
Egweil
Es war das innere Radlager am Antriebsrad (links)wie glaube ich jemand schon erwähnt hatte... Noch zusammen bauen und dann Testfahrt morgen.
Hallo Horst,
das kommt mir bekannt vor, hatte ich ja auch erst vor kurzem.
In dem Zuge kannst ja jetzt auch die Dämpferaufhängung ordenlich machen. Das bei mir war ja ein richtiges Gefummel. ;)
 
  • Haha
Wertungen: Horst Hobbie

Anmelden

Neue Themen