Vandalismus am Cityel


Enno

Mitglied
15.05.2006
200
Moin,
immer mal wieder war es ein Thema: Vandalismus am Cityel (SO3212).
Jetzt hat es mich getroffen. Auf dem Schaden bleibe ich „sitzen“ (ist bereits geklärt). Und damit es „richtig Spass macht“:mad: ist z.b. das Scheibenwischergestänge so massiv abgebrochen, daß auch die Antriebsachsen durch die Haube verbogen sind. Wer hat also noch das außenliegende Scheibenwischergestänge und evtl. die Antreibseinheit „herum liegen“ und kann es mir überlassen?
Meine Seitenspiegel (die Version mit dem Faltenbalg um das Gelenk) kann ich evtl reparieren (sonst, hat wer noch welche liegen)?
Achja: Kabel sind auch beschädigt-einfach nur „schön“. Ihr lest meine Begeisterung .
Viele Grüße
Enno
 

Horst Hobbie

Aktives Mitglied
30.05.2010
1.853
54
26452 Sande, Breslauer Str.23
Ätzend, zu Hause passiert, oder unterwegs und wenn wo ? Davor habe ich auch immer Angst....
Reparieren , und weiter.
Eine Dashcam mit Beweggrunds Sensor steht bei mir ganz oben auf der Einkaufsliste. Bin noch am suchen.
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
447
Hi,

Scheibenwischergestänge müsste ich noch haben. Motor dazu hab ich auch schonmal irgendwo in dem großen Teilekasten gesehen, glaube ich. Muss heute Abend oder morgen mal gucken...

Mögen den Vandalen alle anderen Vandalen heimsuchen - dann bleibts wenigsten 'in der Familie'.

Gruß,

Werner
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.027
owe:-( Bislang hatte ich hier immer Glück, versuche natürlich auch Gefahrenpunkte zu vermeiden..was natürlich nicht immer möglich ist..
Sehr ärgerlich
 

wchriss

Aktives Mitglied
30.12.2010
1.223
52
Egweil
Ohje, mein Beileid.
Jetzt hat es dich auch getroffen, vor 2 jahren war es bei meinem Bekannten, da war ein riesen loch hinten in der Haube.
Bei Ihm hat es zum glück die Versicherung bezahlt.
Gruß
Christian
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.289
Au Mann, ist das Scheisse. Ich wuensch dem Verursacher viel Durchfall.
Beim Muehlentreffen hatte irgendwer das Gestaenge und den Antriebsmotor fuer den Flohmarkt mitgebracht. Vielleicht finden wir den..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Enno

Mitglied
15.05.2006
200
Moin,
vielen Dank für Eure angebotene Unterstützung.
Nun zu Euren Fragen
@Horst-bei mir vor der Tür
@werner-Motor ist wohl noch ok alles andere muß ich tauschen, wäre prima wenn Du noch etwas findest. Absprache dann gerne hier über PM...
@Sascha- vieleicht ergibt sich ja etwas...

Viele Grüße
Enno
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
447
Sascha, das war wohl ich... Muss nur schaun wo ich den Kram verräumt hab.

Enno, ich meld mich
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.010
hy enno
auch von mir herzliches beileid,
mann da hab ich in den 13 jahren aber sowas von glück gehabt,,,
bye wolle
 

Horst Hobbie

Aktives Mitglied
30.05.2010
1.853
54
26452 Sande, Breslauer Str.23
Oh oh,
Ich bin seit Jahren mit zB Bewegungsmelder Licht, Bewegungsmelder Dashcam, Alarmanlage, und mehr bewaffnet.
Sollte sich einer vor meinem Fenster sich am El in der Nacht zu schaffen machen, dann liegt die Zwille bereit mit harten Weichgeschossen um aus dem Fenster zu schießen. ( kein Spaß) Desweitern geben Aufkleber Warnhinweise das man es unterlassen sollte.
Herzliche Grüße
Horst
 

Lomax223

Mitglied
16.09.2018
146
@ Horst Hobbie

In jener Zeit , als die Frösche noch Gamaschen trugen und die Jünger barfuß liefen
kamen bei solcher Klientel eine Schrotflinte mit kleingehackter Viehsalzfüllung zum Einsatz ,
daß eiterte dann bei dem B(G)etroffenen schön heraus ..,..... und war ein Denkzettel fürs leben.

aber heidzudog derf ma ja nix mehr :cool:


Für Enno auch mein Beileid , insbesondere da die Versicherung nicht greift.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.289
Walter, sehr nett.
Den Witz muss ich leider klauen. Klasse, echt!
Ich setze noch einen Analproblaps drauf..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.010
ich frag mich schon immer,
was in solchen ars...ern vorgeht,
hatte das problem zwar nie beim el, aber beim tourneo meiner frau in den erstn paar wochen eine handgroße delle im oberen kotflügelbereich, konnte (laut smartrepairdienst) nur von einem handballen stammen, alles andere hätte spuren hinterlassen, wurst wovon rausziehen konnte er die delle trotzdem nicht, da an kante, fahre heut noch damit rum,,,
bye wolle
ps. zur sache mit dem "schützen" leider hat das el ja ne kunststoffkarosse, sonst könnt man hochstrom drauflegen nem bekannten ham se innerhalb kurzer zeit 3x den benz stern abgebrochen, bis er ,,,,, der verursacher konnte ermittelt werden, da er sich mit einer sternförmigen brandwunde im krankenhaus gemeldet hatte,,,,
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
447
Leider muss man bei so Aktionen aufpassen, dass man nicht selbst dran ist (wegen Körperverletzung).

In jungen Jahren kamen mir in kurzer Zeit mehrere Funkgeräte und Autoradios abhanden, da wollten wir das nächste hinten mit Kontaktgift versehen einbauen, damit der Dieb beim Ausbau dranlangt. Ein Anwalt hat uns intensiv davon abgeraten, da das schon unter 'biologische Kampfstoffe' fallen könnte (und bei zu hoher Dosierung die Lähmungserscheinungen nicht unbedingt auf die Hand beschränkt bleiben).

Gruß,

Werner
 

Schraubenjaukel

Neues Mitglied
28.04.2019
5
Ich hoffe mal ,das das ein Einzelfall war und nicht jetzt die co2 Befürworter auf uns Kleinst-Elektro Fzg -Besitzer jagt machen.............
 

Enno

Mitglied
15.05.2006
200
Moin,
Zitat:...daß auch die Antriebsachsen durch die Haube verbogen sind.
Kurze Zwischeninfo: die Antriebsachsen f.d. Scheibenwischer sind wieder gerichtet und gerade und der Test ergab einen guten Rundlauf, keine Geräusche, keine Auffälligkeiten.
Viele Grüße
Enno
 

AnirbasRe1234

Neues Mitglied
11.05.2018
27
Hallo Enno,

auch mir tut es leid, dass es Dein El erwischt hat. Es gibt leider immer noch A......., die nicht wissen, wie man sich benimmt und sich daraus einen Spaß machen, anderer Leute Sachen kaputt zu machen ( ist leider bei uns auch nicht anders ). :mad: Um aber einmal dem einen oder anderen einen kleinen Tipp zu geben. Ralf Wagner hat auf seiner Webseite eine Anleitung zum Einbau einer Alarmanlage für´s El

Liebe Grüße

Sonja


PS: Enno, Dir alles Gute, damit DU bald wieder mit Deinem El fahren kannst.
 

Anmelden

Neue Themen