Hilfe bei Fehlersuche


elbjoern

Neues Mitglied
24.08.2018
43
Flintbek
Hi,

Mein EL will leider gerade nicht so richtig ...

Nach dem Aufladen heute wollte ich losfahren, aber im Armaturenbrett blieb alles dunkel.

Licht geht nicht, Blinker gehen nicht, Scheibenwischer geht nicht, aber: Lüftung geht! "Zündschlüssel" lässt Relais klicken. Schütze ziehen beim Gas geben nicht an, muss hier nicht auch vorne ein "kleines" Relais anziehen?

Haubenschalter ist überbrückt.

Der "neue" China Curtis hat mit Zündung Power, habe mich via Datenkabel verbinden können. Throttle geht von 0-100%.

Ich werde morgen die Sicherungen durchmessen. Nun die Frage: wo sollte ich gucken? Masseschraube unterm Sitz oder eher Richtung Armatur/Relais/Diode?


Besten Dank,
Björn


Am Rande evtl. wichtig:
Die letzten Tage hatte ich gelegentlich (1 x alle 300km) das Problem, dass der Schütz (vorwärts) nicht angezogen hat. Da es meist dann Kreuzungen passierte, war keine Analyse möglich ... bin vom Gas, kurz gewartet, ging wieder)
 

Enno

Mitglied
15.05.2006
213
Moin,
ein nächster Schritt: DC/DC Wandler unter dem Sitz. 12 Volt Ausgang ist vorhanden? (wenn Licht, Blinker,Cockpitanzeige usw nicht funktionieren, würde ich zunächst mal auf einen Fehler im12 V Bordnetz tippen...(und dann nat. gleich den Kontakt Masseschraube unter dem Sitz kontrollieren, evtl. säubern bzw messen)
Viele Grüße
Enno
 

Enno

Mitglied
15.05.2006
213
Moin,
das Bauteil a.d. Foto (F8) ist die Thermosicherung auf der Relaisplatine, vorne rechts am Angelrahmen. Die Thermosicherung löst aus, sofern der Scheibenwischer zuviel Wiederstand (z.b. vereist) hat. Ok, die sieht etwas dunkel aus, kann aber nicht alle obigen Fehler auslösen.
Viele Grüße
Enno
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.103
was ist denn mit den 12V?
Das hattest du noch nicht beantwortet?
12V am DC Vorhanden?
12V an den Sicherung überall vorhanden?
Wenn am DC 12V..wie viel Km hat das El?
Bei 50.000 geht gerne das Zündungsrelais kaputt, wobei die Lüftung dann eigentlich ebenfalls nicht gehen sollte?!
 

elbjoern

Neues Mitglied
24.08.2018
43
Flintbek
Alles mit Zündung aus und Zündung an:
Ich habe 50V zwischen A und D
Und ich habe 0V zwischen C und D sowie B und D
Wenn ich D abziehe läuft der Lüfter kurz an
 

Anhänge

fleischmann

Mitglied
27.09.2004
67
Hi,
wenn Du Pech hast hast Dir mehr Arbeit gemacht, Du hast die Masse (schwarzes Kabel) des DCDC abgezogen d.h. die 50V liegen auf den 12V. Wenn der Lüfter vom Lader dabei angelaufen ist dann ist der auf jeden Fall hin, weiterhin können die Tachoplatine und die Relaisplatine betroffen sein, evtl. ein paar Birnchen. Es sind da wenn noch vorhanden die Supressordioden kurzgeschlossen die müssen getauscht werden dann geht mit ein wenig Glück alles wieder.
Nur so als Hinweis..

Jürgen
 
Hallo Björn,

nein, den kannst du nicht einbauen.
Du brauchst einen der zwischen der hohen und der niedrigen Spannung eine gemeinsame Masse hat.
Ausserdem ist der nur bis max. 50V geeignet. Du hast aber zunindest beim Laden etwas mehr und wenn
unsere chinesischen Freunde was von 50V schreiben, solltest du mal lieber 5-10% abziehen.

mfG
Peter
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.103
Die beiden gehen, du kannst mir aber auch den originalen DC/DC einsenden und ich repariere ihn, da der originale eigentlich sehr gut ist, würde ich Option 1 wählen.
Fleischmann repariert die auch glaube ich.
 

Anmelden

Neueste Beiträge

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren