Wolle meldet sich aus der "Bastelstube" Smart 42



Bis zu 350 € für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 65 € erhalten.

Bereits jetzt THG-Quote für 2024 beantragen! Sichere dir deinen Quoten-Anspruch bevor die Prämie sinkt!
(Werbung)

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.869
Hallo Jungs (und mädels)
viele von euch kennen ja (von der Waldmühle + zuzzenhausen) mein lieblingshobby,
micromodellbau,,, /RC-City-EL uvm)
nun ja, da ich derzeit etwas bastelzeit über hatte,,,
und da es (zumindest mit meinen techn. möglichkeiten) absolut unmöglich ist, einen ferngesteuerten smart zu basteln,
mußte ich mir was anderes einfallen lassen,
und so kam ich (als kind sowohl carrera als auch faller gehabt) auf die idee,
man könnte auch einen slotracer in 1:87 bauen,,,
hierzu die beiden fotos von den anfängen
und falls es euch interessiert werd ich gerne weiter berichten
bye wolle
PS: natürlich werd ich das ganze nzur waldmühle mitbringen, und falls bis dahin schon fertig, auch nach zuzzenhausen
 

Martin Heinrich

Aktives Mitglied
21.08.2008
1.411
Hallo Wolle,

na immerhin bekommst du den Motor gut rein. Akkuplatz war ja bei Nachrüstungen schon immer das Problem, hier kommt der Strom ja dann von der Bahn:)

Hat mich an meine aktive Modellbauzeit erinnert.
Hab mal einen 1:87 Truck nachgerüstet, als Funktionsmodellbauer natürlich ferngesteuert - fast mit Standardkomponenten:



Gesamte Elektronik hat in Auflieger gepasst, da ist zugegebener Weise im Vergleich zum Smart "genug" Platz. Und die Lenkung ist etwas getürkt - das Servo sitzt überkopf und bildet den Königszapfen zum Teller - beim Slalomfahren sah es mehr nach Schlangengang aus.

Gruß
Martin

Der Clou war damals als ich mit meinem Zug in 1:8 unterwegs war wie ich das aus der Fernsteuerung gezaubert hab. Hat dort im Original-Akkufach Platz gehabt:)
 

R.M2

Mitglied
18.11.2022
125
kennt ihr die alten Bahnen aus USA da waren metallstreifen abwechseln + /- als fahrbahn und abgegriffen wurde mittels Schleifer und einem Diodenarray, steuerung erfolgte über herkömmliche Funkfernsteuerung, hat den Vorteil dass man die Strecke beliebig legen kann
 

Werni

Bekanntes Mitglied
19.02.2019
2.015
Heidenrod
Ok,

ich kombiniere: Dieses Jahr aufm Hof der Waldmühle kein Bienenstock (oder was immer das war), sondern ne Carrerabahn? Wenn jeder, der im Keller noch paar Fahrbahnelemente hat, die mitbringt, wirds ne gute Strecke ;-) (ich kann leider nicht helfen, ich hab nur Märklin-Gleise zum einmal um den Hof bauen)

Gruß,

Werner


PS: Wolle, meinste wir bekommen den da dran:

 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.869
hallo jungs,
also erstmal zu martin, auch ein hübsches modell,
aber technik im aufliegero_O schau dir mal meinen an,
leider existiert das ding nicht mahr da es im treppenhaus vom 2, bis zum EG seinen einsatz als flugmodell nicht überlebt hatte

zu roman, dumpfe erinnerung aber äußerst lückenhaft, weiiß aber noch das die OHNE führungszapfen ausgekommen und sogar rechts/ links spurwechseln konnten

hy werni,
nöööö dat ding is im H0-Maßstab, das verschwindet doch auf ner carrera-bahn glatt im führungsschlitz:ROFLMAO:
nee ich bring die rennstrecke (im köfferchen) ca 2x din A4 auch gleich mit

übrigens sind sowohl die stromabnehmer, als auch schrauben und muttern aus einem alten handy geschlachtet,,,
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.869
Ok,

ich kombiniere: Dieses Jahr aufm Hof der Waldmühle kein Bienenstock (oder was immer das war), sondern ne Carrerabahn? Wenn jeder, der im Keller noch paar Fahrbahnelemente hat, die mitbringt, wirds ne gute Strecke ;-) (ich kann leider nicht helfen, ich hab nur Märklin-Gleise zum einmal um den Hof bauen)

Gruß,

Werner


PS: Wolle, meinste wir bekommen den da dran:

Klar doch sollte gehen 😉 also bau ich ne AHK dran
 
  • Like
Wertungen: Sonja1982

Sonja1982

Mitglied
11.05.2018
241
Hallo liebe Jungs und Mädels,

Wolle, ich bin gerade nach längerer Zeit wieder im Forum unterwegs und auf Deinen Beitrag aufmerksam geworden. Ich weiß ja schon von Deinen anderen Modellbauten wie dem Mini Cityel und vor Menschen, die so etwas können (egal oh Männlein oder Weiblein) ziehe ich den Hut.

LG an alle und eine gute Zeit

Sonja
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
5.144
Hi,
ENDGEILE IDEE! Ne Carrera-Bahn bei der Waldmuehle aufbauen, fett! Die Dinger gibts schon fuer kleines Geld im Geschaeft. Machen wir!

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
  • Like
Wertungen: Kamikaze

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.869
Hey DU,
du versaust mir doch glatt meine superminipräsentation:eek: 😭 :cry:
aber wurscht,
muß mal in meinem elternhaus suchen, vieleicht liegt da sogar noch was rum,,,
bye wolle
 
  • Like
Wertungen: Sonja1982

Werni

Bekanntes Mitglied
19.02.2019
2.015
Heidenrod
Hi,
ENDGEILE IDEE! Ne Carrera-Bahn bei der Waldmuehle aufbauen, fett! Die Dinger gibts schon fuer kleines Geld im Geschaeft. Machen wir!

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
Nee, nicht kaufen, sondern recyclen. Da werden doch viele noch was im Keller haben... Ich aber nicht, in meiner Familie wars schon immer Modellbahn.

Gruß,

Werner
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
5.144
Tja,
ich hab auch keine. Kann mir aber gut vorstellen, dass wir damit viel Spass haben koennten. Hoffentlich is genug Muehlenstrom da..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Werni

Bekanntes Mitglied
19.02.2019
2.015
Heidenrod
Tja,
ich hab auch keine. Kann mir aber gut vorstellen, dass wir damit viel Spass haben koennten. Hoffentlich is genug Muehlenstrom da..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha

Ach, die kleinen Motörchen. Da stellen wir ein Solarmodul daneben. So doofe Ideen hab ich halt kurz vor der Mittagspause ;-)

Aber ich muss noch irgendwie mein Transportproblem lösen. ich hatte ja versprochen, dass dieses Jahr EL-Boot mitkommt. Das geht aber nicht zusammen mit dem Wohnwagen. Muss bei der Mühle wohl nach nem Liegeplatz anfragen und es vorher hinbringen.


Gruß,

Werner
 

Martin Heinrich

Aktives Mitglied
21.08.2008
1.411
Hallo,

ok, an Wolles Kunstwerke in klein komm ich nicht ran.
Ich hab eh lieber so groß als möglich gebaut, schon allein um genug Akku rein zu bekommen. War damals mit den Speichern ja noch nicht so doll, meistens
NiCd oder eben Blei.
Mit meinem "Großen" hätt ich auch ein Transportproblem, ginge noch nicht mal die Zugmaschine ordentlich in den Spring, vom Auflieger ganz zu schweigen.
der steht hochkant im Kellergang und erreicht fast Türhöhe...




Gruß
Martin
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.869
so, nu mal wieder neuigkeiten aus der bastelstube,
:eek: 😭 nachdem alles zusammengebastelt, auf ne provisorischen 20cm strecke mal probege(nicht)fahrt gemacht,,,
und alles wieder demontiert, weil viel zu leicht, es fuhr erst als ich ne M10er mutter druffpackte
deshalb, kunststoffplatte entsorgt und fahrgestell aus metall gefräßt/bihrt usw,
und alles wieder darauf montiert, die handy-schleifer auch entsorgt, einfach kupferlitze ist weniger steif ,,
probefahrt :p(y)
bodenplatte mußt ich noch lackieren zwecks kurzschlußvermeidung
nachdem das fahrgestell nun auch wirklich fährt
hab ich noch in die karosserie scheinwerfer und rückleuchten smd-leds geklebt,
zu deren kontaktierung werd ich wohl die handyschleifer nutzen, oder :unsure:???
bye wolle
PS: nächstes etappenziel ist dann die herstellung der "rennstrecke"
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
5.144
Wie machst du das, mit ner Lupe? Du haettest Neurochirurg werden sollen...

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
(und danke an die Admins fuers Rausschmeissen der daemlichen Daily-Bot-Threats..)
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.869
;)da hast du fast richtig getippt
aber nicht mit lupe
sondern (solltest gerade du kennen)
mit einer (neuro?)chirurgenbrille
anfangs hatte ich 2stück lesebrillengläser übereinander gelegt, aber als ich günstig an eine
zwischen 4 und 8 diop verstellbare chirurgiebrille kam,,,
damit seh ich suuper, nur werden mittlerweile (Ü60) auch die fingerchen etwas tatterich
deshalb kann ich auch keine RC-platinen mehr löten, die sind ja nur etwa 5x10mm ,,,
bye wolle
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.869
Bei DIESEM nicht (Führungsnut in Fahrbahn)
Aber sieh dir mal meine Videos an das sind echte DIGI-PROP RC modelle der Servo in meinem City EL ist 3*5*6mm und es geht noch kleiner Preis 25-60 je nach Größe ferner geht auch Lenkung mittels Bimetalldraht
Bye Wolle
 
  • Wow
Wertungen: Kamikaze

E Bil

Neues Mitglied
19.03.2023
39
JO53BN
Dann werde ich mal mein Diorama eines U Bahnhofs dranhängen.Zwar kein E Mobil aber auch elektrisch mit 800 V DC.
 

Anhänge

  • DA37C6FA-ADAB-4FA2-9956-E5D71F2B1795.jpeg
    DA37C6FA-ADAB-4FA2-9956-E5D71F2B1795.jpeg
    158,4 KB · Aufrufe: 85

Anmelden

Neue Themen