Winterschlußverkauf bei Ngine

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#1
Sonderangebote:

auf http://www.n-gine.ag/frames.php?sprache=1

Aktuelles

Derzeitige Gebrauchsmuster und Patente/PCT´s die zum Verkauf oder zur Lizenzvergabe angeboten werden:

--> Tsunamibremse
--> Tornado(Wirbelsturmbremse)
--> Meerwasserentsalzung
* Stufe I
* Stufe II
* Stufe III in der Fertigstellung
--> Schiffsnotbremse für Frachtschiffe/Flugzeugträger
--> Schnelltauchhilfe für U-Boote
--> LN2 -Pumpsysteme bis 85 KW Leistung
* Stufe I
* Stufe II bis 400 KW in der Fertigstellung
--> Druckplattenmotor von 2 bis 60 KW
--> Kraftfahrzeugwarnsystem --> Stufe I für Mottoräder

--> Kraftfahrzeugwarnsystem --> Stufe II für Kraftfahrzeuge in der Fertigstellung
--> vollautomatisches Rettungsseil für unbegrenzte Höhen
--> elektrischer Antrieb für Golftrolley (Adapter)

Nur zur Lizenzvergabe:

Stickstoffantriebe für alle Land und Wasserfahrzeuge
________________________________________________________________________________________________

Für nähere Informationen zu den jeweiligen Produkten bitte wir um eine email an: info@n-gine.ag . Geben Sie bitte im Betreff das jeweilige Produkt an.


p.s. Wer weis was ein Kraftfahrzeugwarnsystem --> Stufe I für Mottoräder ist?
bzw. wäre hilfreich zu wissen was Mottoräder sind.

vieleicht hat man es auch nur eilig Manfred
 
K

Karl

Guest
#2
Hallo Manfred,

glaubst Du, das ist ernst gemeint?
Oder hat da jemand die Seite gehackt?
Komisch ist, daß auch die Seite der Felix Würth Ag nicht mehr zu erreichen ist.

Mit sonnenelektrischen Grüßen

Karl
p.s. Das beliebig lange Rettungsseil wäre doch was für die ISS ?
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#3
Streng Geheim

von Irakkundschaftern gekundschaftet

Würth erprobt die Schnelltauchhilfe für U-Boote

ob Er wiederauftacht das ist die Frage.

Aktien *freie Energie*grüße Manfred
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#4
Also es hätte natürlich Iran heißen sollen

und Würth macht keine Uboottests sondern das Gegenteil Space

http://www.wuerth-ag-space-technologies.com/

also wer Lust auf " Wir zaubern die Energie nicht aus dem Nichts hervor" der möge seiner Energie (Geld) freien lauf lassen Manfred
 
W

wotan

Guest
#5
Hallo
Ist das jetzt blitzschnell korrigiert worden? Das heisst doch, dieses Forum ist Referenz in der Literaturkritik. Zumindest bei der Rechtschreibung.
wotan
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#6
An die Internetcracks

Ist eine "Kommerzielle" (in diesen Zusammenhang ein großes Wort) WWWseite ohne Impressum eigentlich zulässig?

Auf http://www.wuerth-ag-space-technologies.com/ find ich jedenfalls keins.

Also auf zu Abmahnungsanwalt und mit Würth galaktisch Geld verdienen?

Irdische Grüße Manfred
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
0
#7
Diesen phantastischen Hakenrädern würde man sogar ohne Zahnradgetriebe ansehen, dass sie nur so von Energie sprühen. Ob zweiendig, vierendig, oder fünfendig, jeder Schwachkopf sieht ein, dass die Haken an den Enden der sich drehenden Swastiken, ist die Fliehkraft erst mal groß genug, dieTragebalken so verbiegen, dass diese einen immerwährenden Schwung erhalten. Tausend Jahre lang sollte dies Deutschland in Schwung halten, heute kauft man es für zwanzig Cent im Würth-Laden. Wohlan, teurer Felix, gehe ein in die Ruhmeshalle der freien Energie.

http://www.wuerth-ag-space-technologies.com/
,diese merkwürdigen gelben Gebilde dort.

Diese komischen Dinger sah ich schon weltweit in den verschiedensten Darstellungen, von Germanien über Indien und Japan bis zu den Indianern. Das um-die-Ecke-Denken beflügelte auch schon so manchen Physiker. Wir erinnern uns an die fliegenden Untertassen, die Ende der zwanziger Jahre, von einer rasenden swastika betrieben, die Wirkung der Gravitation aufhoben (manche hoben dann ganz ab). Resonierende Ätherwellen faszinierten den, der den Zirkusvorstellungen von Nicola Tesla beiwohnte. Wer unbedingt mit den rotierenden Swastiken experimentieren will, dem empfehle ich den Einbau in ein Moped. Das hat dann wenigstens noch eine Kurbel. Oder sie lässt sich mit Kupferdraht bewickeln und in die Nähe eines Magneten bringen, dann haben wir das, was auch uns hier beflügelt.
Schon gewusst, dass ich auch bei al Qaida-Mitgliedern Glauben an freie Energie antraf?
 
18.12.2003
225
0
#8
Hallöchen,

mal ganz sachlich gesehen:
Die Domäne ist durch einen jemanden in Österreich regestriert.
Mir ist momentan nicht bekannt, dass in Österreich auch ein Impressum vorhanden sein muss.....
Desweiteren müßte man nachweisen, dass die Webseite durch die deutsche Fa. beauftragt wurde bzw. durch sie betrieben wird. Denn ich als privat Person kann auf meiner Homepage Werbung machen wie ich will, ausser die Fa. für die ich es mache möchte es nicht. Dann kann sie mich wegen Verletzung der Namensrechte ans Bein p.....

Und nach der Qualität der Seite muss man doch von einem privaten geblendeten Person ausgehen ;-)

Bis denne

Berny
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#9
Danke für die Sachliche Info

Dachte mir schon das es nicht so "Leicht" (hieß nicht so der Würth Geschäftsführer) mit Getriebe Geld zu verdienen.

Aber wie das geht mit Würth kann man unter

http://www.murphyandspitz.de/fp/archiv/pressemedien/DiewahreAlternativezurAtomkraft.shtml

nachlesen.

Aber es ist kein gutes Beispiel. Manfred
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#11
Hallo Bernd
Nein da hab ich mein Geld schon lieber bei Würth angelegt.
Was glaubst Du wie schlecht Diamanten in der Montagetechnik verwendbar sind.
Gut wahrscheinlich muss ich jetzt zu Bernner wechseln weil durch den Tod einer
Nachbarin (mit 96 Jahren) ein Haus in der angrenzenden Nachbarschaft frei
wurde und in dieses der Bernner Gebietsvertreter einzieht, aber schaumer mal.

Also ich kann Dir versichern ich habe keine Aktien weder von Telekom noch von
Würth (Sicher die von Cargolifter hätten mich gereitzt aber ich habe mich für ein
Flugticket der DZR entschieden jetzt hab ich eine Urkunde und bin mit einen Luftschiff geflogen nicht gefahren)

Also Bernd Würth ist nicht gleich Würth und kann mann hier auch was Löschen!
Um das Risiko zu minimiren das meine Frau das liest und auf dumme Gedanken kämme.
Es ist sowieso nicht immer leicht zu erklären warum ich immer Sachen mache die die meisten für verrückt halten.
(Hackschnitzelheizung Zitat meiner Schwiegermutter warum ich mit dreckigen Holz heize statt mit sauber Öl!) oder
momentan (mit Holzzentralkessel heiz ich schon 20 Jahre) verlängerte Welle auf den Asyncrongenerator bei der
Wasserturbine (auf das ich sie endlich am Dienstag holen kann) um den alten Syncrongenerator automatisch bei Stromausfall
einkuppeln zu können.

auf ein Verlustfreies 2005 Bernd
Gruß von "geitzigen"* Manfred

* bezieht sich auf den Energieverbrauch und Naturdiamanten (Industriediamantscheiben hab ich auch von Würth)
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
0
#12
Dann verstehe ich allerdings wiederum Deine Schwiegermutter, Manfred.
Ich sah hier jüngst die Schwiegermutter von Felix Würth auf der Kö aus dem Laden von René Kern kommen, deren Diamanten an ihrem Collier waren vom Meister persönlich geschliffen.

Die von Bernd Würth sind zwar nicht die schlechteste Diamantenqualität, aber meinst Du nicht, da hättest auch Deiner Frau etwas Schickeres zukommen lassen können als gerade fremden Schwiegermüttern?

wenigstens zwei weitere 5 Zoll-Diamantscheiben als Ohrringe sollte Dir Deine Frau eigentlich wert sein.
 
A

Andrea

Guest
#13
Hallo Manfred !
Möchte mal wissen, was Ihr ständig Angst vor Euren Frauen habt?
Schenk Ihr mal lieber einen klitzekleinen Halbkaräter, bevor Sie sich mal ganz viel später rächt und Deinen Gedenkstein, den Du vielleicht als das Alleinerbe
betrachtest, den dann am Finger trägt!
Mit lieben Grüßen Andrea
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#14
Hallo Andrea.

Also Befürchtungen in der Ehe das der Partner mal sich wieder nicht beherrschen kann gibt es immer,
so rum und so rum. Ich hab erst nach 12 Katzen mein Veto erhoben und meine Frau hat Weinachten 2003
protestiert das die Firma angerufen hat der Kran wäre da und ob ich wirklich noch einen brauchen würde,
es war aber nur der Spielzeugkran von Playmobil für meinen Neffen, aber das hat Sie nach Kran gar
nicht gehört.

Die Unterstellung von Bernd ( 23.01.2005 10:03) ich würde in Würthgetriebe Aktien investiert haben reizte
mich schon zu einer Antwort das meine Frau durchaus Verständnis hat wen ich Würth Montagedübel kaufe
um die Zimmerdecke zu befestigen als einen Diamanten Ihr sehnlichster Wünsch ist nämlich das die Renovierung
und Anbau unseres Hauses fertig wird (Baue niemals mit einer Frau da erfährt man(n) was Angst ist).

Zur Klarstellung ich rede von http://www.wuerth.de/ nicht Felix Würth.

Also Andrea meine Frau legt das Geld lieber in Tierfutter und Tierarzt Rechnungen an (Katzen,Hund und Füchse) ohne
das der Mann murrt. Und im Gegensatz zum "Halbkaräter" muß ich den Hund ausführen bei momentan 60 cm Neuschnee.

Zum Thema Gedenkstein und vererben.
Als Bayer auf dem Dorf ist mein Grabstein schonlange auf dem Grab (es ist nur noch nicht klar ob in der
Reihe meine Frau obenstet oder ich und hoffentlich bleibt das Rennen noch lange offen) außerdem
träume ich noch immer von einer Beerdigung wie Gene Roddenberry und nicht wie Mooshammer.

lebendige Grüße von Manfred


p.s. Außerdem würde ein Halbkärter meine Frau beim Abwaschen stören :)

und zu meiner Überraschung funktoniert das mit Smiley
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
0
#15
Also, Andrea, do bist ja auch nicht gerade bescheiden. So eine Diamantscheibe für 10 Euro von Bernd Würth enthält zwar ein ganzes Karat Diamant, aber zweite Wahl und fein verteilt. Der Manfred, das verspreche ich Dir, würde die Schwiegermütter von fremden Männern, wie Felix Würth, nie vergolden. auch nicht bei Guy Negre investieren. Wer von Euch dort noch investiert, dem schicke ich persönlich meine Schwiegermutter vorbei.
Was, mit Holzpellets heizt Ihr? Habt Ihr keinen ordentlichen Misthaufen, wie sich das in einem bayrischen Ort gehört? Selbst meine Ente legte damals einen ordentlichen Zahn dazu, wenn sie Euren Ort mit den offensichtlich brennbaren Gasen nur von weitem roch...Mit Eurem Misthaufen kann man Euer Elektroauto mindestens 20 mal volladen, ich meine, die Batterie natürlich, und der Energie daraus.
 
A

Andrea

Guest
#16
Hallo Manfred!
War auf keinen Fall so gemeint! Höffentlich unterstützt Ihr Euch noch lange , ganz lange am Bau und Hunden und so. Entmutige meinen Liebsten aller Liebsten nicht wir fangen auch so langsam an mit Umbau, Aufbau, Nachbau, Drumrumbau.
Und trotzdem sind wir eifrig, gemeinsam im Forum. Er technisch ich mit Spaß und
Ideen. Oft hat er eine gebrauchen können. (Oder meine Hand zum Schraubendreher halten. Oder meinen Ofen...). Also, Quatsch bei Seite, IHR BRAUCHT UNS! Wir Euch auch. Also Nulldiamanten. Es gleicht sich nämlich aus.
Übrigens, er stört nicht beim spülen. Den soll ja Deine Frau tragen und nicht Du.
Mit lieben Grüßen Andrea
 
K

Karl

Guest
#18
Hallo Manfred,

zu großen Diamanten :

http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=398&t=394

und der link funktioniert noch !

sonnenelektrische Grüße

Karl
 
B

Bernhard

Guest
#19
Sehr geehrte Herren!

Ich bin webmaster der neuen Seite (nun auch www.wuerthag.com) und arbeite mit Felix und anderen zusammen.
Warten Sie bis zur Aktionärsversammlung im März - aber dann schnell.

Mit freundlichen Grüßen,

Bernhard Kowarik
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#20
Schon Cäsar ist der März übelaufgestoßen.

schneller Senf von Manfred


p.s. aber die Seite hat jetzt alles Farbe, Links, Patente, Fierfox, Lovechat´s
und Impressum