stecker und steckdosen schutzkapsel


wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.010
hello jungs,
es gibt doch für wechselstrom verlängerungskabel solche schutzkapseln,
(hab ich schon ewig für´s wohnmobil)
doch nun bräuchte ich sowas oder ähnliches für ne 16A drehstromsteckdose/stecker
hab mir nu ne stunde lang den wolf gesucht, aber nix gefunzt
hat da jemand sowas schonmal gesehen???
eventuell was übrig??
oder nen link zum verkäufer??
uader muß ich da wieder mal
s-l1600-jpg.5909

irgendwas aus ollen einwegflaschen zusammenpfrimeln??
bye wolle
 
Hallo Wolle,
ich verstehe den Sinn deiner Anfrage nicht ganz. Normale 16A CEE-Verbindungen (von Menekes) sind IP44 also im weitestem Sinne "spritzwassergeschützt". Was willst du mehr? Oder hast du dir ein E-U-Boot zugelegt und willst unter Wasser laden?

CEE-Verbindungen gibt"s auch in IP67 die kannst also wirklich kurz ins Wasser tunken!
Das ist allemal besser als diese Plastik-Dinger!

mfG
Peter
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.010
hy peter,
geht nicht so unbedingt ums wasser,
geht mehr um die "unsichtbarkeit des innenlebens"
hab ja jetzt meinen TYP2 stecker vergabelt, und am ende ne 16A drehstromsteckdose montiert, und möchte diese steckverbindung nicht soooo an einer ladesäule rumhängen lassen, ,,,,,,,,
hab zwar welche für cee blau gefunden, und wenns nix andres gibt, werd ich mir da mal ein schicken lassen, und probieren ob die cee rot da reingeht
bye wolle
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.010
jeieieien, von der größe dats passen, aber, optisch nich das gelbe vom ei,
ich denk mal ich kauf mir
da sollte das gedöns eigentlich reinpassen,,,
und wenns net passt wird passend gemacht ;)
danke ich weiß net wem für den link zu obigem
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.010
jo, wie ich oben schrieb,
ich werd mal die dose aus dem campingbereich für cee blau bestellen,,, vieleicht passt der 16A rein, hab mal etwas rum-gemessen, sollte passen,
und die dingens gibts sogar mit vorhängeschloß
bye wolle
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.010
also,
heute die blaue box gekommen,,,,,,
passt fast, allerdings mußt ich den springfederdecekl an der 16A-dose entfernen, sonst hät´s nicht reingepasst,
ABER, so gehts und
sieht wesentlich besser aus, (als das da ein drehstromstecker in ner drehstromsteckdose an der ladesäule baumelt)
ist wassergeschützt, und
durch das vorhängeschloß auch etwas gesichert
mir gefällts, und hab auch schon damit kotzenlosen strom getankt :p
(gut das es gerade an den beiden geschäftszentren wo meine olle hauptsächlich mein einkommen verteilt kotzenloses laden gibt) da wird das einkaufen "etwas" günstiger ;)
bye wolle
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
447
Hi Wolle,

wenn der Steckdosendeckel fehlt, achte darauf, dass die Hülle dann die fehlende Verriegelung des Steckers zuverlässig ersetzt. Nicht dass ein neugieriges Kleinkind mal unten am Kabel zoppelt und der Stecker in der Hülle dann halb rausrutscht... Die dann kleine Kontaktfläche halten auch die CEE Stecker nicht ewig aus...

Gruß,

Werner
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.010
hy werni,
da bleibt sowieso kaum platz zum bewegen,
und es war noch so ein kunststoffteil zum reinklemmen dabei, das verriegelt den stecker zur dose,,,
also sicher verpackt,
bye wolle
 

Anmelden

Neue Themen