Hupe schon wieder abgebrochen. Gibt es einen besseren Platz?


Kai_aus_Krefeld

Mitglied
03.09.2018
132
Krefeld
Hallo Zusammen,

als ich heute ein wenig rungedüst bin hab ich mit lauten getöse meine Hupe verloren.
Schon wieder. Hab den EL ja erst seit September 2018.
In beiden Fällen ist das Blech einfach durchgebrochen an dem sie montiert wurden. Wahrscheinlich durchvibriert, denn kontakt mit Gegenständen kann ich ausschließen.

Liegt es also an Krefelds schlechten Straßen, oder meiner Fahrweise? Viel genutzt habe ich die Hupe nicht.

Ich nehme an der Montagepunkt an der Hinterachse ist nicht optimal. Wo sollte ich die Hupe am besten montieren?

Gruß,
Kai
 

Lomax223

Mitglied
16.09.2018
105
Hallo Kai !

Ich nehme mal an daß die Hupe starr verschraubt ist ,somit alle Vibrationen aufnimmt und
schlußendlich abbricht.
Ich empfehle ein mehrlagiges Hupen Halteblech aus Federstahl , solche gibt es für Oldtimer /Motorräder
den damals waren die Straßen auch nicht gerade vom feinsten.

An meinen Oldtimer Mopeds sind solche Teile als Original teilweise schon 66 Jahre dran ohne je abgebrochen zu sein.

Außerdem würdest du dir lästiges Hupenkabel verlegen sparen.

Gruß

Walter
 

Kai_aus_Krefeld

Mitglied
03.09.2018
132
Krefeld
Moin Walter,

in beiden Fällen war es das original Federblech das ab Werk verbaut wurde.
Waren aber in beiden Fälle schon gebraucht. Hatte die Hinterachse getauscht wegem defektem Riemenrad, dadurch auch wieder eine Hupe.

Ich frage mich halt ob ich der einzige bin, oder ob es da ein erhöhtes aus(ab)fallrisiko gibt für eine Bestimmte Charge CityEL. Die Hupen und Bleche sind von BJ91 und BJ93.

Gruß,
Kai
 

Enno

Mitglied
15.05.2006
183
Moin Kai,
Hupe wieder abgebrochen-es liegt weder an Krefelds Straßen (ohne deren Zustand zu kennen) noch an Deiner Fahrweise.
Selbst habe ich schon diverse Hupen verloren. Zunächst: Die Hupe weiter oben, in geschütztere Bereiche zu verlegen ist meiner Meinung nach, wenig sinnvoll, denn Du willst im Signalfall ja nicht dich selbst beschallen sondern die anderen Verkehrsteilnehmer. von daher bleibt ein Schallweg gen "außen" notwendig.

Was bei mir seit vielen Jahren hält-eine relativ starre Lösung, wie folgt. Ein Aluminiumwinkelstück ca. 200 mm lang, Winkelschenkel vielleicht 25 x25mm, 3 mm dick (was ich so liegen hatte). Befestigung Fahrzeugseite: bei mir ist im Alu-Träger Motor/Achse von hinten eine größere Schraube vorhanden, wo auch die Blechabstützung zur Blechwand Riemengehäuse verschraubt ist. dort habe ich den Aluwinkeldrunter mit verechraubt. so entsteht ein waagerechter Winkel (noch ausrichtbar hinter der Achse), der meine Hupe aufnimmt.
Das Kontakt/Dreckproblem lößt man damit nat. nicht...
Viele Grüße
Enno
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
7.953
meine Hupe hält sei 100.000km, also nein nicht bei allen.
Abgefallen durch lockere Schraube, ja 1x..aber wenn man am EL ALLE Schrauben mit Loctide sichert, passiert das auch nicht mehr
 

k2op

Mitglied
23.03.2009
171
Bei unserem gelben El war das Problem, dass das Dauer-Plus Kabel an der Hupe von hinten bis vorne komplett durchoxidiert ist.
Da habe ich eine kleinere Mopedhupe vorne in den Grill gesetzt, hat zwei Vorteile, zum einen befriedigt es meine Faulheit (ein neues Kabel nach hinten zu ziehen), zum anderen Hupe ich meißtens wegen etwas, was vor mir passiert, da ist die Hupe hinten-unten eher schlecht, die Beschallt mehr den innenraum, als das etwas beim vorausfahrenden ankommt.
 

planetplasma

Mitglied
12.06.2017
206
Das habe ich auch gemacht. Ist aber trotzdem ziemlich laut im Innenraum...aber so oft benötige ich keine Hupe als das es nervt.
 

Kai_aus_Krefeld

Mitglied
03.09.2018
132
Krefeld
Danke für die Tipps.

Ja, besonders geschickt gewählt ist der Montageort nicht. Ich werde die dann einfach etwas höher am Chassis befestigen.
Ich hab evtl. noch Pläne was den Grill betrifft, da wäre eine Hupe bestimmt im Weg.
 

Christian s

Bekanntes Mitglied
28.10.2006
2.468
ich hab die Hupe mit einer der unteren Curtisabdeckungsschrauben mitgeschraubt weil irgendwasoriginales abgebrochen war
 

Anmelden

Neue Themen