Alte E-Berlingo und C-Zero Tageszulassungen


colori

Neues Mitglied
24.03.2019
2
Hallo Zusammen,
ich bin gerade dabei mich in die Elektro Thematik reinzuarbeiten und auf der Suche nach einem Elektroauto für meine rund 60km täglicher Fahrstrecke in Berlin mit Lademöglichkeit zu Hause.

Nun bin ich bei einem Auktionshaus auf mehrere E-Berlingo mit Vernturi Antrieb und C-Zero gestoßen. Leider sind das alles Tageszulassungen von 2012 o_O. Ich nehme an, dass die Zellen nach 7 Jahren unbenutzt und wahrscheinlich ungeladen tot sind oder lassen die sich irgendwie reaktivieren?

Wenn die tot sind, kann man für den Berlingo eine Batteriepack zusammenstellen oder muß der original sein wegen BMS u.s.w.

Die selbe Frage gilt natürlich auch für die C-Zero, wobei ich da davon ausgehen würde, dass man wenn einen originalen Batteriepack braucht.

Gruß,
Colori
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.658
Hallo

Bei Nicd und Zebra egal ob die entladen rumstanden.
Bei Lithium weis ich zumindest beim EL mit orginal BMS 5 Jahre nichts ausgemacht haben.

Am besten vor dem Kauf nachschauen
 

Junkerjakob

Neues Mitglied
07.09.2017
40
Leider kann man die Autos vor dem Kauf nicht probefahren, das ist hop oder top, Schnäppchen oder Griff ins Klo....ich kauf mir keinen von denen
 

Hintermeier Sepp

Mitglied
06.10.2018
68
Lithium nach der Zeit wahrscheinlich Tot, sofern tiefentladen?! Zebra kann vielleicht wieder geladen werden, stirbt dabei manchmal, war sowieso anfällig! Ersatz???
Auch keine ersatzteile , Wandler, Inverter, Ladegerät, Motor mehr liefebar, daher gleich mindestens 2-3 Berlingos nehmen!
 

Werni

Mitglied
19.02.2019
231
Kann mir jemand nen Tipp geben, wo man sich diese Angebote anschauen kann? Vielleicht ist der Preis ja heiss ;-)

*** Edit: Habs nun selbst gefunden...

Gruss,

Werner
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas Pernau (Ion)

Aktives Mitglied
22.02.2012
566
glei bei Blaubeira
Hallo Colori,
Ich kann nur was zu den Drillingen sagen. Sehr wahrscheinlich muss die 12 V Batterie getauscht werden. Die Fahrbatterie könnte noch OK sein. Wenn sich das Auto laden lässt und dann um die 100 km Reichweite anzeigt stehen die Chancen gut. Wenn die Reichweite nach ein paar km Testfahrt auch nur wenige km verliert würde ich dem Akku vertrauen.
Thomas
 

colori

Neues Mitglied
24.03.2019
2
Damke für die Info, ich denke mir ist das zu heiß. Wird wohl eher ein gebrauchter Smart ED werden (für mich) oder ein Zoe (den könnten wir dann it der ganzen Familie nutzen).
Wird unterm Strich nicht wesentlich teurer sein als die Lagerfahrzeuge (8-10.000 geplant) aber funktionieren und zumindest bei denen, die ich im Auge habe auch mit Garantie sein.
Colori
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
2.823
91365 Reifenberg
Nun bin ich bei einem Auktionshaus auf mehrere E-Berlingo mit Vernturi Antrieb und C-Zero gestoßen. Leider sind das alles Tageszulassungen von 2012 o_O. Ich nehme an, dass die Zellen nach 7 Jahren unbenutzt und wahrscheinlich ungeladen tot sind oder lassen die sich irgendwie reaktivieren?
Die ausführliche Diskussion zu diesen Autos in diesem anderen Thread kennst Du (hoffentlich).

Gruss, Roland
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge