Akku Ladezustandsanzeige - Elektroauto Forum

Akku Ladezustandsanzeige

Responsive Image

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.182
91365 Reifenberg
Hallo Manfred,
auch auf die Gefahr hin, dass der Motor für Deine Hobelmaschine zu klein ist, möchte ich doch erwähnen, dass Altmeister Alan Cocconi seinen SoLong Flieger mit einem deutschen Modellbau-Motor von Kontronik hat fliegen lassen, siehe auch www.kontronik.com

Fast sollte man meinen, die Amerikaner bauen nur grosse Motoren, die kleinen und energiesparenden kommen aus good old Europe.

Gruss, Roland
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Hallo Roland

Kontronik ist gut, gibt aber schon Innovativere

<img src=http://www.ikarus-modellbau.de/onlineshop/deutsch/out/oxbaseshop/html/0/dyn_images/1/prop-mit-s2_p1.jpg>

Das noch als Dreiblattluftschraube und das Modelbauherz schlägt noch schneller.

http://www.ikarus-modellbau.de/onlineshop/deutsch/oxid.php/sid/1af666480c9a47056d97d9ba72434c88/cl/details/cnid/52c43141e74172d87.41236524/anid/e97422eca24d5b6d3.40715074/PPS-4D-Set-mit-Brushless-Motor-S2/

falls sich einer nichts darunter vorstellen kann ein Video

http://www.ikarus-modellbau.de/onlineshop/deutsch/oxid.php/sid/1af666480c9a47056d97d9ba72434c88//cl/alist/cnid/be841e3eb6da523d5.52353859

was noch fehlt ist ein Regler mit Rekuperation, aber kommt Zeit, kommt noch einer auf die Idee.

Alle Modellbauanwendungen die hier gestriffen wurden mit Li-ion,
ähnlich dem Beitrag http://forum.myphorum.de/read.php?f=567&i=7166&t=7166
(allerdings explodierbar) betrieben. In USA sollen diese nächste Jahr in Werkzeugen
ihren Dienst tun.

http://www.bosch-pt.de/boptocs-de/Product.jsp;jsessionid=01ACD58160A43C645D77165826FFE4FF?division=gw&ccat_id=44504&prod_id=9040

Probeweise in good old Oberbayern in den Finger gehabt (allerdings nicht kompatibel mit
meinen NiMh Werkzeug)


Gruß Manfred
 
W

wotan

Guest
Hallo Bernd
Mich und Microprozessor-Programmieren in einem Atemzug zu Nennen ist schon dreist. Mein erster und letzter Programmierkontakt war kurz und erfolglos während des ersten Studiensemesters "73" mit Siemens Prosa 300. Basic ist ein Fremdwort für mich. Zum Starten des C64 bräuchte ich immer noch die Hilfe von gerade in der Nähe befindlichen Kids. Also bitte in Zukunft keine Unterstellungen mehr.
wotan
(habe ein tiefes Misstrauen gegenüber diesen Microprofessoren welche für mich undurchsichtiger Weise, so herumschalten und walten. Oft nahe am Wahnsinn.)
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge