Porsche Mission E Cross Turismo

  • Aufrufe Aufrufe: 126
  • Letzte Aktualisierung Letzte Aktualisierung:

  • {{{fahrzeug-name}}}
    von {{{hersteller-name}}}
    Produkt Status: {{{status}}}
    Reichweite WLTP {{{reichweite-wltp}}}
    Reichweite EPA {{{reichweite-epa}}}
    Reichweite NEFZ

    {{{reichweite-nefz}}}

    Vmax {{{vmax}}}
    Beschleunigung 0-100 km/h {{{beschleunigung}}}
    Verbrauch NEFZ, kWh/100 km {{{verbrauch-nefz}}}
    Verbrauch WLTP, kWh/100 km {{{verbrauch-wltp}}}
    Batteriekapazität
    Netto / Brutto
    {{{batterie-netto}}} / {{{batterie-brutto}}}
    Motor {{{motor}}}
    Antrieb {{{antrieb}}}
    max Drehmoment {{{max-drehmoment}}}
    Leistung Rekuperation {{{leistung-rekuperation}}}
    Ladeleistung DC {{{ladeleistung-dc}}}
    Ladeleistung AC max Deutschland {{{ladeleistung-ac-max-de}}}
    Ladegerät {{{ladegeraet}}}
    Ladedauer DC bis 80% {{{ladedauer-dc}}}
    Schnellladezeit in 50kW DC {{{schnellladezeit-50kw}}}
    Länge {{{laenge}}}
    Breite {{{breite}}}
    Höhe {{{hoehe}}}
    Radstand {{{radstand}}}
    cw {{{cw}}}
    Leergewicht {{{leergewicht}}}
    Batteriegewicht {{{batteriegewicht}}}
    Zulässiges Gesamtgewicht {{{zul-gesamtgewicht}}}
    Anhängelast {{{anhaengelast}}}
    Kofferraumvolumen {{{kofferraumvolumen}}}
    Frunk {{{frunk}}}
    Verfügbar EU ab {{{verfuegbar-eu}}}
    Grundpreis ab {{{grundpreis}}}

    Bei Porsche wird seit ewigen Zeiten nicht nur auf nachhaltige Mobilität geachtet, sondern auch auf stetige Digitalisierung. Die Vision von reiner E-Mobilität ist mit dem neuen Porsche Mission E Cross Turismo wahr geworden.

    Der vollelektrische Wagen steht für Lifestyle der aktiven Lebensweise. Dabei bietet das Elektroauto mit 4 Türen und 4 Einzelsitzen genügend Raum, sodass sich die Insassen voll entfalten können. Das Fahrzeug bietet eine optimierte Aerodynamik. Somit verfügt er über eine strömungstechnische optimierte Karosserie, die eine maximale Performance bietet.

    Die Front, mit einem flachen Haubenschnitt, erinnert leicht an den Porsche Ikone 911. Dazu kommen vertikale Lufteinlässe rund um die Vorderräder. Die hinteren Kotflügel mit einer enorm ausgeprägten Flyline identifizieren das Fahrzeug jedoch schnell als einen Porsche.

    Ein weiteres Highlight sind die Türgriffe, die nicht nur flächenbündig verarbeitet wurden, sondern aufklappen, sobald sich jemand dem Fahrzeug nähert. Auch die Leistungsdaten können sich sehen lassen: 440 kW (600 PS) sprechen für sich. Bei der Systemleistung kommt der Porsche Mission E Cross Turismo von 0 auf 100 km/h in weniger als 3,5 Sekunden.

    Der Wagen verfügt über eine Reichweite von gnadenlosen 500 Kilometern und dank seiner 800-Volt-Technologie sind 400 km Reichweite in rund 15 Minuten wieder geladen. Der Innenraum ist an Komfort kaum zu überbieten. Er wird gekrönt durch ein Doppeldisplay, welches sich oberhalb der Mittelkonsole befindet. Der linke Bildschirm ist für Navigation und Musik zuständig, während der Fahrer über den rechten Bildschirm eigene Inhalte verwalten kann, natürlich alles per Touchscreen.

    Auf dem Armaturenbrett soll sich ein weiteres Display befinden, dass Apple Icons zeigt. Obwohl es sich bei dem Porsche Mission E Cross Turismo um einen relativ kleinen Sportwagen handelt, gibt es genügend Platz, denn es finden sich Aussparungen am Fahrzeugboden für genügend Beinfreiheit. Auch der Kofferraum bietet ausreichend Stauraum und ist zudem leicht beladbar.

    Das zweite Elektrofahrzeug der Marke Porsche hat für einen Viersitzer eine bemerkenswerte Höhe von guten 1,3 Meter. Beifahrer werden mit involviert, denn der Bildschirm zieht sich über die gesamte Breite der Beifahrerseite und lässt sich ebenfalls via Eye-Tracking steuern. Er kann ebenso Funktionen wie Medien, Navigation oder Klima abrufen und auch selber bedienen. Zudem finden sich kleine Touch- Screens in den multifunktionalen Fensterhebern, welche für Sitzverstellung oder andere Komfortfunktionen des Sitzes verantwortlich sind.

    Das Innenraum Highlight findet der Nutzer in den Türverkleidungen, die aus 3D-Elementen bestehen und eine strukturierte Oberfläche aufweisen. Zusammen mit der farblich verstellbaren Ambiente- Beleuchtung werden hierbei interessante Effekte erzeugt.