Aktueller Inhalt von Andreas Friesecke


  1. A

    Kewet Lenkung Anschlag

    Hallo Michael, das war bei mir auch so. Rückwärts schlimmer als vorwärts... Viele Grüße Andreas
  2. A

    BMS mit ESP32

    Der ESP8266 ist sehr einfach einzusetzen, da unter Arduino für alle Arduino-Jünger programmierbar. Du kannst dort einen kompletten Webserver aufbauen und Dinge entsprechend fernsteuern bzw. Sensoren abfragen. Für ein BMS vielleicht etwas überkandidelt. Ich habe mich mal mit zwei ESPs...
  3. A

    Li-Ionen Batterien trainieren

    Es wird in diesem Zusammenhang ja viel durcheinander gebracht und auch aus Marketinggründen aller mögliche Mist erzählt. Auch das Gerücht mit der "versteckten Reservekapazität in den Zellen" hält sich bei fast allen Autos. So ist ja z.B. für viele die ICCB das "Ladegerät" eines...
  4. A

    Der Kewet lebt - im Trailer zu Downsizing

    Grad im Kino bemerkt: Bei Spielzeit 0:42 zum Beispiel :xcool::xcool::xcool: Gruß Andreas
  5. A

    Kewet 3 Motor ausbauen

    Hallo Michael, der Motor hat ein Zahnrad auf der Achse - das muss runter. Dazu musst Du die Sicherungsmutter aufdrehen und dann das Zahnrad abziehen. Bild mit ausgebautem Motor... Gruß Andreas
  6. A

    zellspannungsüberwachung durch LED

    Man würde auch nicht die Spannung messen, sondern die Referenz. Als Referenzspannung nimmt man die Betriebsspannung (=Akkuspannung). Der Atmel kann diese "verkehrtherume" Beschaltung per Software. Gruß Andreas
  7. A

    zellspannungsüberwachung durch LED

    Verstehe ich nicht. Der Tiny hat eine eingebaute Referenzspannungsquelle von 1,1V und kann damit von 1,8V-5V (Betriebsspannungsbereich) problemlos alles messen. Und das komplett ohne Spannungsteiler oder so. Also perfekt für Lithium... Der Stromverbrauch ist bei 1MHz schon unter 1mA. Damit ist...
  8. A

    zellspannungsüberwachung durch LED

    Nur so ein paar Tipps: Ich würde die Version des Tiny nehmen, der ab 1,8V geht. Ich würde eine Logik programmieren, die unter einer Spannung (z.B. 2,5V) den Atmel schlafen legt, um die Zelle nicht tiefzuentladen. Dann den Takt vom Atmel niedrig halten, damit die Schaltung wenig Strom...
  9. A

    Alte Säfte regenerieren

    Hallo miteinander, ich habe seit längerem 20 Saft NiCd-Doppelzellen-Akkus aus einer USV mit 199Ah (laut Hersteller). Seit zwei Jahren sind die zu einem Fotovoltaikspeicher im Keller zusammengenaut: 48V / 199AH = 9,5kWh. Dummerweise sind ein paar der Akkus am Schwächeln und schaffen grad...
  10. A

    Mein Kewet ist bald abzugeben...

    Jetzt fahre ich fast ein Jahr Fluence und freue mich, dass es nicht mehr reinzieht und der Kewet im Winter nicht mit mir Karussell fährt (durchdrehende Hionterräder). ABER: Ich habe immer noch ein paar Kewet Teile rumfliegen: Die Achsschenkel vorne und hinten liegen mir echt im Weg rum. Ich...
  11. A

    Das Scheitern von "Better Place" (heise Zusammenfassung)

    Ich meckere nicht, mich interessiert es, da ich einen solchen Wagen fahre. Zwar nicht aus der BetterPlace Produktion, aber zumindest das Modell ist gleich. Gruß Andreas
  12. A

    BITTE BITTE mal WICHTIGES für alle NICD Fahrer A.S.A.P.

    Ja, schade im die Blöcke - sorry dafür. Jetzt wäre es ja doch mal interessant zu wissen, wie das Problem entstanden sein könnte? Sehe ich das richtig: Du fährst im EL 12xSTM140 spazieren? Die langweilst Du doch auch bei Vollgas zu Tode. Was soll denn da im normalen Betrieb passieren...
  13. A

    Das Scheitern von "Better Place" (heise Zusammenfassung)

    Ja haben wir denn gerade ein Sommerloch oder warum wärmt die Presse das nach vielen Jahren wieder auf? Gruß Andreas
  14. A

    RWTH: e.GO Life

    HAHA!!! Ein neuer Kewet aus Deutschland...
  15. A

    Kewet 3: Opening gear box, removal of CV-joint?

    Hi Tomas, you need your supposed "chock". There is a ring preventing the joint from slipping out of the gearbox. With a crowbar or a very big screwdriver you can apply the necessary force to remove the joint. Cheers Andreas P.S. I have some spare axles if you break yours.