Werbung & Spenden

Gunnar Kaestle

Neues Mitglied
07.07.2009
34
CLZ
www.kaestle.eu
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass mein schwachbrünstiger Rechner einen Thread names "https://elektroauto-forum.de" aufmacht, der über 2 GB verbrät. Muss das sein? Zudem wimmelt es hier von Werbeflyern (was ja nichts schlimmes sein muss), die aber relativ umfangreiche Dateien nachladen, so dass die Seite a) sehr langsam lädt und b) im mobilen Fall fast unbenutzbar ist, wenn man nur eine dünne Verbindung hat.

Ich wollte nachschauen, welcher offizielle Betreiber sich denn verantwortlich fühlt, den Webaustritt strukturell zu gestalten, um etwas Feedback zu loszuwerden. Aber selbst der Klick auf das Code-Wort "Impressum" war nicht von Erfolg gekrönt, weil auch hier ein Werbefenster die wesentlichen Infos verdeckte.
bildschirmfoto-2021-07-18-um-16-02-04-png.9570



Kann mir jemand Eingeweihtes verraten, wer ein zuständige Ansprechpartner ist? Funktioniert eine Email wie webmaster@etc.tdl ?

Gruß,
Gunnar
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.674
Filderstadt
www.elweb.info
Hallo Gunnar,
schön dich mal wieder hier zu sehen. Zum Impressum gibts in der Fußzeile einen Link

Ja die Adresse ist speziell gibt es aber. Yannik hat diese so gewählt, damit man nicht anwaltlich auseinandergenommen wird... was uns schon mehr als einmal gedroht hat.

Für das Forum ist Yannik Süss zuständig, ich unterstützte ihn als Administrator.

Das Forum finanziert sich aus Werbung... ich selber habe die Vorläufer elweb Foren 20 Jahre aus eigener Tasche bezahlt...


Viele Grüße
Ralf Wagner
 

Gunnar Kaestle

Neues Mitglied
07.07.2009
34
CLZ
www.kaestle.eu
Hallo Ralf,

den Impressum-Link hatte ich gefunden, ich fand es nur störend, dass wie oben am Screenshot gezeigt, eine Werbeeinblendung die Nutzinformationen verdeckt hat. Ich kann es ja verstehen, dass das Forum sich selber tragen soll, aber ist es nicht ein wenig übers Ziel geschossen, wenn knapp 50% der Bildschirmfläche mit bunten Reklame-Bildern gefüllt wird?

Ich z.B. finde Foodle besser als Doodle, weil erstere auch ohne dicke Internetverbindung nutzbar sind und den Enduser nicht mit ellenlangen Keksauswahllisten nerven.

Die Postadresse in Singapur ist in der Tat speziell, und erweckt den Eindruck der Betreiber wolle sich deutschen Steuersparbehörden entziehen, oder das Forum sei von einer eine IT-Investment-Klitsche aus Fernost aufgekauft worden.

Gruß,
Gunnar
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.412
91365 Reifenberg
Ja ja, die Werbung. Stört mich bei Nutzung des Forums auf dem Handy und dem Tablet gewaltig.

Auf dem Rechner nicht. Ich sehe keinerlei Werbung dank Firefox im privaten Modus, Adblocker und ghostery.
Als ich auf einem anderen Rechner, der das alles nicht hat, mal das Forum aufgerufen hatte, hatte ich auch einen Schreck bekommen.

Die Werbung stört nicht nur mich. Da gibts einen eigenen Thread dazu...

Gruss, Roland
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.412
91365 Reifenberg
Hier habe ich mal bei ghostery nachgeschaut und zur Info mal eine Bildschirmkopie gemacht:
forum-und-ghostery-jpg.9594


Eigentlich will ich nur zeigen: Man kann was machen, adblocker und ghostery funktionieren. Nur unter android weiss ich noch nicht so recht, wie ich die nervigen Werbeeinlagen ausblenden kann.

Gruss, Roland
 

Kamikaze

Aktives Mitglied
24.08.2020
602
Auch für Firefox und Chrome auf Android-Geräten gibt es Adblocker-Plugins, die den Bildschirm wenigstens größtenteils werbefrei halten.
Dann allerdings bekommt das Forum dadurch aber auch keine Einnahmen.
Ohne solche Blocker ist das Forum leider auch für mich praktisch nicht nutzbar - daher gibt es von mir (leider) eben keine Werbeeinnahmen.
Angesichts der extrem geringen Kosten für Domains und Webspace fände ich eine jährliche Spendenkampagne (und dafür ein werbefreies Forum) wesentlich zielführender. :)
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.146
Hi Rick,
es gibt doch mittlerweile einige Webseiten mit verschiedenen Zugangsformen, also Werbefrei gegen einen Geldbetrag oder halt eben mit Werbung. Das waere ne Variante, um dieses Forum auch finanziell zu unterstuetzen. Keine Ahnung, ob sowas aufwaendig ist.
Ansonsten schliesse ich mich dir voellig an und wuerde gerne - da ich keine Werbung sehe und dadurch die Werbeeinnahmen ja blockiere - das Forum durch eine Spende unterstuetzen.
Admins, koennt ihr ne Bankverbindung auf Anfrage rausruecken?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
  • Like
Wertungen: Kamikaze

IO

Administrator
18.06.2018
84
München
Hallo,

wir arbeiten in den nächsten Tagen an einer Lösung.
Es wird noch einmal etwas umgestellt und dann sollte es ruhiger laufen.
Das mit der Werbung sollte heute schon besser sein.

Grüße
IO
 
  • Like
Wertungen: Kamikaze

Andreas106

Mitglied
29.03.2011
138
Auch für Firefox und Chrome auf Android-Geräten gibt es Adblocker-Plugins, die den Bildschirm wenigstens größtenteils werbefrei halten.
Dann allerdings bekommt das Forum dadurch aber auch keine Einnahmen.
Das ist leider ein Irrglaube. Das Forum bekommt erst Geld, wenn du auf die Werbung klickst. Wenn du das aber prinzipiell nicht machst, kannst du auch die Werbung ausblenden. Kommt für das Forum auf selbe raus.
Wenn du eine Spende dem Forum geben möchtest, geht das komplett ohne eigenes Geld. Klicke einfach wie wild die Werbebanner. Für Firefox gibt es dafür ein Plugin. ;-)
 
  • Like
Wertungen: Peter End.

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
3.412
91365 Reifenberg
Hi Rick,
es gibt doch mittlerweile einige Webseiten mit verschiedenen Zugangsformen, also Werbefrei gegen einen Geldbetrag oder halt eben mit Werbung. Das waere ne Variante, um dieses Forum auch finanziell zu unterstuetzen. Keine Ahnung, ob sowas aufwaendig ist.
Ansonsten schliesse ich mich dir voellig an und wuerde gerne - da ich keine Werbung sehe und dadurch die Werbeeinnahmen ja blockiere - das Forum durch eine Spende unterstuetzen.
Admins, koennt ihr ne Bankverbindung auf Anfrage rausruecken?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
Das ist keine Sache für Admins. Da muss der Yannik Süss als Forenbetreiber selber ran.

Gruss, Roland
 
  • Like
Wertungen: IO

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
1.098
Heidenrod
Noch eine kleine Unterscheidung:

Ich blockiere grundsätzlich keine Werbung, sondern primär Tracker. Ich habe niemandem gestattet, mich über meinen gesamten Weg durchs Netz zu stalken.
Meisstens funktioniert ohne Tracker aber auch die Werbeanzeige nicht. Sorry. Wenn die Werbetreibenden zu blöd sind, sich zu überlegen, was man auf einer Webseite über Elektromobilität wohl bewerben kann bzw. was für Leute sich da wohl herumtreiben...

Gruß,

Werner
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.146
Andreas,
kannst du uns die Story mit dem automatischen -Spenden-Klicker-add-on noch erklaeren?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Andreas106

Mitglied
29.03.2011
138
Ich habe mir den Namen des Plugins nicht gemerkt. Im Heise Forum hat ein User zum Thema Werbeblocker das gepostet. Die Idee hinter dem Plugin ist die Flucht nach vorne. Statt den Werbenden aus dem Weg zu gehen diesen Schaden zuzufügen.
An sich ist so etwas zu programmieren ja auch nicht schwer. In den Anfängen der Internetwerbung haben teilweise die Betreiber der Webseiten KlickBots aktiviert, damit das Geld floß. Das wurde aber dann mit Plausibilitäts-Checks verhindert.
Wie das jetzt im Detail funktioniert, habe ich wie gesagt nicht nachgeschaut. Aber andere User haben auf Grund ihrer Reaktion das sehr wohl getan. Für mich war es damals (in der ersten Jahreshälfte 2021) uninteressant. Hätte ich gewußt, daß es für euch von Interesse wäre, hätte ich mir das gemerkt :cool:
 

saxobernd

Mitglied
23.07.2020
287
Die meisten Grafikkarten unserer Rechner unterstützen doch zwei und mehr Bildschirne. Es müsste doch möglich sein, den schönsten und größten aller Bildschirme dem guten und spendablen Zweck zuzuführen und dort die Werbeeinblendungen gesammelt den Freunden der Werbeeinnahmen in einem würdigen, sprich, virtuellen Rahmen zu präsentieren. Von acht Kernen könntet Ihr ruhig siebene diesem edlen Zweck widmen. Die elweb-Seite liefe dann immer noch schneller als jetzt.
 

Anmelden

Neue Themen