Wasserpumpe Saxo


M

Manfred

Guest
Hallo Saxo - Gemeinde,

meine Wasserpumpe heult wie ein junger Wolf, funktioniert aber noch, trotzdem möchte ich sie austauschen nach 18000 Kilometer. Kennt jemand den Typ oder die technischen Daten der Webastopumpe?

Für jede Antwort vielen Dank und Grüße aus dem Schwabenland.
Manfred
 
E

eddy

Guest
Hello Manfred

Habe ein Ax wasserpumpe in meinen 106 eingebaut.Das ist immer deselber nummer von bosch und webasto.kostet 150euro.
Von ein EV mieter in Bordeaux habe ich gehort das ein partner /berlingo pumpe bei im eingebaut wurde da dies compatible und besser ist.

Ich habe dieser bestellt fur mein AX.
Werde sehen ob das gut geht.
Warte noch auf diese stucke.

Kostet nur 70Euro auch!!!!!!!!

Habe die nummer nicht hier beim Hand zuhause.

Gruss
 

Reinhold Schebler

Aktives Mitglied
17.12.2005
510
Hallo!
Gut geeignet sind Wasserpumpen aus Standheizungen; z.b.:
http://cgi.ebay.de/STANDHEIZUNG-WASSERPUMPE-WEBASTO-EBERSPACHER_W0QQitemZ4644384130QQcategoryZ61524QQrdZ1QQcmdZViewItem
Am bessten mit den richtigen Schlauchausgängen; es gibt verschiedene (Richtungen). Der Schlauchanschussdurchmesser ist 20mm.
Am besten gleich 2 bestellen; es ist ein Verschleissteil, weil es dauernd läuft.
Die Lebenszeit definiert sich aus aus dem Verschleiss der Kohlebürsten; ~1000Std. MTBF
Tschau
Reinhold
Express+ Kewet; STM 140
 

°Thomas°

Mitglied
13.04.2006
89
Hallo zusammen
Ich kenne eure Pumpen nicht genau, ich verwende jedoch die elektronisch kommutierten von Bosch.
Sind relativ teuer aber Wartungsfrei. Einbauen und läuft und läuft ...

Vielleicht würde so eine auch für SAXO und Co. passen.

Hier die ENGINEnbezeichnung und Bestell-Nummern:
PAA 0 392 020 024
PAA 0 392 020 039
PAA 0 392 020 027
PCA 0 392 022 002
PAD 0 392 023 004

Beim Bosch Dienst gibt es genaue technische Daten dazu.
Weiss leider nicht wie mann ein .pdf hier hinein stellt.

Hoffe du kannst etwas anfangen damit.
(Uebrigens: Arbeite nicht bei oder für Bosch)

Gruss Thomas
 
M

Manfred

Guest
Hallo Eddy, Reinhold und Thomas, vielen Dank für Eure Tipps. Die alte Pumpe hatte 2 ENGINEnschilder, ein von Webasto ( U4810)und das andere von Bosch. Leistung 25 Watt und 1600L/H. Auf der neuen Ersatzpumpe steht VW und sie nimmt 18 Watt auf. Auch wenn der Durchsatz etwas geringer ist, denke ich das sie ausreichend ist, denn im Ausgleichsbehälter sprudelts kräftig wie vorher.

Grüßle aus Stuttgart


Manfred
 

Wolfram

Neues Mitglied
01.03.2006
0
Hallo Manfred,

habe noch genau so eine Pumpe hier herumliegen. Wenn Du Interesse hast, schicke ich sie Dir gegen Portoerstattung. Schreibe mir bei Interesse einfach eine Mail.

Gruß Wolfram
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge