Umfrage zur digitalen Transformation in der Automobilindustrie


cicris

Neues Mitglied
04.12.2019
1
Guten Tag zusammen,
ich studiere derzeit im 5. Semester Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Hochschule Ingolstadt und sammle zu folgender Fragestellung Meinungen.

Wie stehen Sie persönlich zu den aktuellen Entwicklungen in der Automobilindustrie? Inwieweit gefährdet die digitale Transformation (autonomes Fahren, Car-sharing, E-Mobilität, etc.) die Autos von heute?

Ich möchte mit der Umfrage verschiedene Meinungen herausfinden und diese anonymisiert für eine wissenschaftliche Arbeit nutzen. Da sich die Automobilindustrie in einem starken Wandel befindet, ist dieses Themenfeld natürlich besonders interessant.

Ich bin gespannt auf Ihre Meinungen und bedanke mich sehr herzlich im Voraus für Ihre Antworten.


Viele Grüße
Christina Seiler
bei Rückfragen gerne Mail an: chs6282@thi.de
 

Christian s

Bekanntes Mitglied
28.10.2006
2.552
Eine Arbeitskollegin der Tochter hat nur mit einer hand gelenkt , dann hat der spurassistent eine kurve nicht mitgekriegt hat ihr das Lenkrad aus der Hand gerissen sie ist geradeaus gefahren und hat sich am Randstein 2 Felgen ruiniert... In der Gebrauchsanweisung steht natürlich daß man mit 2 Händen das Lenkrad festhalten muß.

Gut daß da kein Fußgänger war ... das wären halt Kollateralschäden des Fortschritts ???
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.783
Na bei mir wars ein Golf Verkehrsschild in der Kurve als Hindernis falsch erkannt und Vollbremsung der LKW hinter mir war keine 5cm mehr von mir entfernt
 

MEEMo

Neues Mitglied
14.10.2012
42
Das ist ein komplexes Thema. Es gibt Für und Wider.

Sinnvolle Assistenten kann ich eigentlich schon befürworten. Aber was ist sinnvoll? Jeder wir das anders beurteilen.

Das wird sich wahrscheinlich auch positiv äussern, dass wir etwas ältere Semester länger fahren dürfen. Auch hätte ein Notbremsassistent bei mir schon mal eine leichte Auffahrkollision verhindert.

Es gibt aber auch die andere Sichtweise: wer will dauernd überwacht werden, was wenn Hacker dir den Wagen stilllegen, wer ist schuld, wenn bei einem nicht zu verhindernen Zusammenstoss das Auto statt in einen Baum in einen Radfahrer steuert.

Eigentlich führt das ins Unermessliche. Je mehr möglich wird, desto mehr Probleme ergeben sich. Aber unsere Juristen, welche immer mehr an der Zahl werden, brauchen auch Arbeit!

Und: Autonomes Fahren gehört eigentlich auf die Schiene und nicht auf die Strasse!


Gruss vom MEEMo
M
inimum Emission Elektro Mobil
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren