SOS im Cityel, brauche dringend erfahrene Hilfe


AnirbasRe1234

Neues Mitglied
11.05.2018
15
Hallole liebe Leute,

ich benötige in einem sehr hartnäckigen Fall Eure Hilfe.
Ich besitze ein El Bj. 1993, dass mir leider derzeit einige Probleme macht, welche sogar richtig gefährlich für mich werden können:(
Kurze Vorgeschichte: Nachdem mein El aufgrund einer defekten Curtis längere Zeit in der Garage stand, wurde im Mai diesen Jahres ein
gebrauchtes generalüberholtes Teil eingebaut. Ich habe mich natürlich sehr gefreut, nach langer Zeit endlich wieder mit meinem El fahren zu können,
aber leider war mir eine ungestörte Ausfahrt nicht vergönnt. So schalteten die Schütze nicht richtig, wenn ich den Fahrtrichtungswechselschalter vor oder zurück bewegte
und es kam auch oft vor, dass sich mein El durch ein deutlich vernehmbares klacken der Schütze selbst abstellte, was heute nach wie vor immer noch der Fall ist.

Was ich bisher gemacht habe sind folgende Dinge:

1. Gaspoti gewechselt
2. Fahrtrichtungsweckselschalter ersetzt.
3 Mikroschalter der Bremse
4. Massekabel gelegt vom Minuspol der Batterie bis zum Rahmen des El


Da ich nicht mehr weiter weiß hoffe ich nun auf Euch und vielleicht gibt es ja irgend jemanden, der vorbei kommen und mir helfen kann.
Würde mich jedenfalls RIESIG freuen und erkenntlich zeigen. Sollte die derzeit verbaute Curtis defekt sein ist dies kein Problem, da ich eine
andere auf Lager habe. ;)
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
354
Hi,

wenn mitten in der Fahrt die Schütze abfallen, dann gibt höchstwahrscheinlich einer der Schalter in der Sicherheitskette den Kontakt auf.

Das wären dann

Haubenschalter (Haubenöffnung linke Seite am Angelrahmen)
Schalter am Gaspedal
Vor- Zurück Schalter
Not-Aus
Zündschloß

Der Gaspoti hat da nix zu melden, der signalisiert nur dem Curtis, wieviel es denn sein soll.

Guck einfach nochmal genau, wenn der Fehler ständig und nicht nur alle Stunde auftritt, kann man ja auch testweise einzelne Schalter überbrücken um sie auszuschließen.

Viel Erfolg bei der Suche. Wenns nicht klappt, bald ist das Mühlentreffen bei Speyer, das sollte ja nicht so weit weg von dir sein. Da sind sicher kundige EL-Fahrer da, die auch gerne helfen.

Vorbeikommen ist bei mir frühestens in zwei Wochen möglich... Aber ich denke, es ist kein hexenwerk, nur ein kleiner fieser Kobold in der Elektrik ;-)


Gruß,

Werner
 
Zuletzt bearbeitet:

AnirbasRe1234

Neues Mitglied
11.05.2018
15
Hallo Werner,

vielen lieben Dank für Deine Nachricht und die aufmunternden Worte. Wann und wo genau findet den das Mühlentreffen statt ?

Liebe Grüße

Sonja
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
354
Hi,

klickst du oben auf Kalender - der Termin nächste Woche von Fr bis So ist nicht zu übersehen ;-) Falls du nen passenden Anhänger hast kannste das EL ja gleich mitbringen.

Gruß,

Werner
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.205
Hi Sonja,
kuckt dir im Forum hier den Bereich "Off-Topic/Stammtisch" an. Dort findest du den Threat zum Waldmuehlen-Treffen.
Auf jeden Fall interessant fuer dich, da viele EL-Fachleute da sein werden. Auch einige ELs.
Wenn die Schuetze zwar schalten, aber wieder abfallen, kann das einige Gruende haben. Ich denke da direkt an Verschleiss. Die Schuetzkontakte verbrennen mit der Zeit.

Wuerde mich freuen, wenn wir dich und dein EL beim Waldmuehlentreffen sehen wuerden.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
354
Hallo Sonja,

mir ist noch etwas eingefallen. Ihr habt ja den Curtis getauscht. Der orginale Curtis hat so nen Kammstecker (Stecker mit mehreren Kontakten in einer Reihe). Da ist auch ein Kontakt dabei, mit dem der Curtis die Schütze freigibt.

Dieser Stecker ist also auch noch ein heißer Kandidat, wenn er nicht richtig festsitzt oder keinen guten Kontakt gibt.

Gruß,

Werner
 
  • Like
Wertungen: wolfgang dwuzet

AnirbasRe1234

Neues Mitglied
11.05.2018
15
Hallo Sascha,

ich werde auf alle Fälle Deinen und auch Werners Rat beachten. Kann ja nicht so schwer sein, den Fehlerteufel zu finden. Wenn ich es schaffe, komme ich zu Euch aufs Treffen. ;)

Gruß

Sonja
 
  • Like
Wertungen: Sascha Meyer

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.205
Deal!
Was ist eigentlich ganz profan mit dem Mikroschalter am Strompedal? Wenn der ne Macke hat - und das kann mal schnell passieren - dann geschiet genau das: die Schuetze fallen einfach ab. Oder er gibt unregelmaessig Signal und es ruckelt..

Wie weit bist du aktuell? Kommt der Strom sauber bis zum Curtis? Das Signal vom Strompoti auch?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
7.976
Meintest Du die Schütze Klacken manchmal oder gar nicht mehr?!
Wenn das Problem schon länger ebstand..hast Du ejtzt einen Folgeschaden..dann sind jetzt die Kontakte verbrannt..der eigentlich Fehler dürfte Korrosion/Schmutz/verharztes Fett im Schütz gewesen sein..
Schütze aufschrauben, Gleichröhrchen entfernen, alles putzen und mit Spühöl aussprühen..
Aber wie gesagt..wenn das öfter war..dürften jetzt die Kontakte verbrannt sein.

Um das zu testen, könntest Du ja die Schütze mal einzeln mit Stromversorgen um die schalten zu lassen, bevor Du die extra ausbaust..obwohl aufgrund des Alters die Kontakte soieso eine Inspektion vertragen dürften und eine Reinigung der Schütze sicher nicht schadet...
Dieses Problem hatte meines obwohl die Schütze äußerlich Blitzeblank aussahen
 

AnirbasRe1234

Neues Mitglied
11.05.2018
15
Hallo Ihr Lieben,

bitte entschuldigt, dass ich mich erst jetzt melde, aber mir kamen da einige wichtige Termine dazwischen.

Sascha, ich kann Dir nur sagen, dass ich den Mikroschalter am Strompedal bereits gebrückt habe und sich leider nichts an der Problematik verändert hat.

Da ich heute etwas mehr Zeit habe, werde ich einmal nach allen Steckverbindungen sehen und prüfen, ob sie
noch fest miteinander verbunden sind ( einschließlich den Curtis )
Ich sage Euch Bescheid, sobald ich näheres weiß.

Liebe Grüße

Sonja
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.911
ich quetsch mich mal dazwitschern
sonja, du kommst doch mit el auf hänger zur waldmühle dettenheim,
dann kriegen wir das ding schon zum laufen, bis bald
wolle
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
354
Eigentlich wollte sie ja EL-fahrend kommen, wenn sie es hinbekommt.

Sie wird sich sicher nochmal melden, dann können wir ihr ja ne Abholung anbieten. Zurückfahren kann sie dann ja hoffentlich selbst ;-) Ich hätte das ja schon angeboten, aber dann müsste ich mitm Verbrenner+Hänger hinfahren, möchte aber lieber mal testen ob ich da mitm E-Smart hinkomme.

Gruß,

Werner
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
2.911
hy werni,
alles gelößt, ihr mann kutschiert sie mit el auf´m hänger (vieleicht darf sie auch vorn im auto sitzen :ROFLMAO: :LOL::ROFLMAO:
 

AnirbasRe1234

Neues Mitglied
11.05.2018
15
Hallo liebe Leute,

So so, der Wolle ist von der Rolle,🤣🤣 Witzbold

Ne, mal Spaß beiseite:

bitte entschuldigt, dass ich mich nicht eher gemeldet habe, aber aufgrund verschiedener Termine ging´s nicht anders .

Werner, es hat sich schon alles geklärt. Mein Mann und ich kommen mit einem gemieteten Hänger sowie Ersatzteilen und ( falls benötigt ) einer Curtis.
Leider ist das Problem trotz Beachtung all Eurer Ratschläge immer noch vorhanden.
An die Schütze und die Curtis traue ich mich aber aufgrund der hohen Spannung NOCH NICHT ran.

Ich freue mich schon darauf Euch alle kennen zu lernen

Bis dahin gehabt Euch wohl

Sonja
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
354
Hi Sonja,

während die anderen an deinem EL schrauben, hier die Ebay-Auktionsnummer vom Not-Aus:

Not Aus fürs EL: 172837361903

Vielleicht kannste auch noch folgendes gebrauchen:

Rücklichtkappen: 233233061888

45er-Schild: 132664714688


Gruß,

Werner
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge