Rein-Blei-Zinn-Batterien

  • Themenstarter Peter Reutegger
  • Beginndatum

P

Peter Reutegger

Guest
#1
Hallo Elistis
Wer sagt mir was das ist; Rein-Blei-Zinn-Batterien ? Was unterscheidet sie von den "normalen" Blei-Säurebatts. ?
Grüsse Peter
 
B

Bernd Degwer

Guest
#2
Hallo Peter,
ich bin solche Batterien mal gefahren. (Hawker Genesis) Der Innenwiederstand ist sehr gering, Du darft Sie auch (fast) ganz leer fahren. Die Gitterplatten bestehen aus Reinblei.... aber was erzähl ich Dir das. Siehe selbst unter:
www.hawker.de
Hier: Produktübersicht

sbs

Gruß
Bernd Degwer

ps: leider haben die recht teueren Batterien auch nach 6000 km Ihren Geist aufgegeben, aber die reichweite von locker 80km im EL war schon super.
Jetzt fahre ich Banner! :)
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#3
Hallo,

hier gibts eine genaue Beschreibung der Genesis-Batterien:
http://www.hawker.invensys.com/pdf/Genesis2.pdf (1MB)

Ein weiterer Vorteil dieser Bauweise ist die geringere Abhängigkeit der Kapazität von der Temperatur :xcool:

Gruß Jens Schacherl
 

Anmelden

Neue Themen