Phaeton/Athen

  • Themenstarter Nicola Bludau
  • Datum Start


Nur bis 20.02.2023 bis zu 780 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos (2022 & 2023)!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 275 € für 2023 erhalten.

Für 2022 & 2023 noch nicht beantragt? Beeile dich, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)
N

Nicola Bludau

Guest
Hallo, ich bin neu hier im Forum.
Da ich gerade in Athen bin, werde ich das Phaeton-Solarmobilrennen besuchen.
Mich interessiert Eure Meinung zu dem Rennen, besonders zu folgenden Fragen:
1.) Es gibt nur wenige Teilnehmer, besonders wenige aus Deutschland, woran liegt das?
2.) Welchen Bezug hat dieses Rennen zu vorangegangenen Rennen?
3.) Welche Rollen spielen Rennen für die Brache und für die Entwicklung alltagstauglicher Fahrzeuge?
4.) Erreichten bisherige Rennen ein großes Echo in Presse und Öffentlichkeit?
5.) Zwischen Ökoaktivist und Technikfreak - wer nimmt teil, wer schaut zu?

Eine Million Solarfahrzeuge für Athen, nichts wäre hier notwendiger (außer vielleicht die Pensionierung sämtlicher Beamten)
Grüße und ich bin gespannt auf Eure Antworten!
 

Anmelden

Neue Themen