Parktaste bei Fahrt drücken

corny_ww

Neues Mitglied
31.05.2017
3
0
#1
Hallo Leaffans,
habe vor 2 Wochen meine Leaf bekommen. Jetzt stellt sich mir die Frage was passiert wenn während der Fahrt die Parktaste am Wahlhebel in der Mittelkonsole betätigt wird.

Mein Sohn (5Jahre) hat bei langsamer Fahrt (3km) drauf gedrückt und die Bremse (vermutlich E-Motor) hat schlagartig zugemacht.
Was passiert wenn er das bei z.B. 100km/h gemacht hätte? Ist das irgendwie verriegelt?

Gruß aus dem Westerwald
corny_ww
 

rabe

Mitglied
26.11.2011
111
0
#2
Hallo,

ab einer gewissen Geschwindigkeit hat das Drücken der Parktaste keine Auswirkungen mehr. Es ertönt nur ein Piepton. Frage mich aber nicht welche Geschwindigkeit die Grenze darstellt...schätze so um die 3 Km/h.

Viele Grüße

Ralf
 

Stefan B.

Bekanntes Mitglied
30.01.2007
2.030
0
#4
Stimmt nicht. Ab einer gewissen Geschwindigkeit macht die (mechanische) Handbremse ganz langsam zu, man kann es regulieren wie früher mit der mechanischen Handbremse. Ist gesetzliche Auflage. Man muss allerdings länger drücken, der Piepston ist nur ein Warnsignal.
Gruß Stefan