Ladeprobleme Golf CityStromer

Kloes

Neues Mitglied
16.06.2006
30
0
#1
Hallo,

ich bin nun seit etwas mehr als einem Jahr elektrisch unterwegs und habe in dieser Zeit fast 20.000 km zurückgelegt. Nun hat es mich erwischt !

Gestern Nachmmittag habe ich das Auto von Hand gewaschen, danach noch etwa 1 h geladen und habe dann mit etwas mehr als 1/2 vollen Akkus noch eine kurze Besorgungsfahrt (24km) gemacht.
Auf dem Rückweg begannen dann die Warnleuchten für Antriebsbatterie und reduzierte Motorleistung zu blinken.
Zu Hause angekommen wollte ich dann wieder laden. Das Ladegerät springt kurz an, und schaltet dann wsofort wieder ab.
Ich habe dann die Fehlerspeicher
des Ladegeräts (fehlerhafte Ansteuerung) und
des Batteriemanagers
- Fehler 744 Fahrbatterie Temperaturregelung 08-00 Regelgrenze überschritten
- Fehler 747 Geber für Batterietemperatur vorn (G52) 31-00 Unterbrechung / Kurzschluß nach Masse
- Fehler 748 Geber für Batterietemperatur hinten ......
ausgelesen.
Habe dann den Wagen über Nacht in der geheizten und trokenen Garage abgestellt, leider hat sich das Fehlerbild nicht geändert.

Die Überprüfung der beiden Geber 4,5 KOhm hinten und 4,2 KOhm vorne scheinen ok.
Die Leitungen zum BatTeriemanager haben laut Meßgerät keinen Schluss gegen Masse.

Mein Problem: Der Akku ist nur noch zu 25% geladen 103V / 16 / 3 = 2,146 V je Zelle
Die Feiertage stehen vor Tür und ich möchte die Batterie nicht mehrere Tage ungeladen stehen lassen.

Gibt es eine Möglichkeit das Original Ladegerät ohne Ansteuerung des Batteriemanagers zu betreiben ?

Gibt es Punkte die ich übersehen habe und noch prüfen kann ?

Vielen Dank im Voraus

Tschüß
Klaus
 
M

Matthias Bähr

Guest
#3
Hallo Klaus,

leider hab ich Dich telefonisch nicht erreicht.

Bitte probier:

Beide Temperaturfühler lösen. Die Ladung startet nur mit Batterien vorwärmen. Nach 4 Stunden müßte das Laden beginnen. Wenn nicht, ist am Ladegerät was defekt.

Viele Grüße

Matthias aus Dresden

www.elektromobil-dresden.de