Hilfe 42V Neuzulassung



400 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt 750 € für 2 Jahre bei Juicify sichern
Für 2022 noch nicht beantragt? Beeilung, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)

Martin Teuber

Mitglied
10.09.2004
80
Hallo Leute, ich brauche mal dringend Hilfe!
Ich habe gerade einen 1990 Cityel auf 48V umgebaut und möchte diesen jetzt auf 62km/h zulassen.
Dazu brauch ich dingend eine Kopie des Fahrzeigscheins eines Fahrzeugs mit dem selben Motor (roter Originalmotor) der mit 48V und > 62km/h zugelassen ist.
Ich habe von Citycom zwar ein Schreiben bekommen, dieses bezieht sich allerdings auf ein neueres Fahrzeug mit einem anderen Motor.
Der TÜV hat das so leider nicht akzeptiert :-(
Habt ihr bei so etwas den Compound Widerstand eingebaut gelassen?

Gruß M. Teuber
 
T

Thomas Kluck

Guest
Hallo Martin,
ich habe das gleiche Problem.
kann mir jemand helfen mit dem Baujahr 1991 (Serien:2106)?
Kannst du mir ei Feedback geben wenn du es geschaft hast!
Gruß Thomas aus dem verschneitem Ruhrgebiet.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge