frage zur Schnelladung


maxlpapi

Mitglied
03.07.2005
145
lade meine 4 Antriebsbatterien zwischendurch mit Einzelladern, von denen jeder 20 A Ladestrom bringt. Habe aber den Eindruck, als wenn die Batterien die Ladung nicht so aufnehmen oder speichern würden und schneller wieder an kapazität verlieren, als wenn sie langsam geladen werden.

Hat da jemand erfahrung damit oder kanns jemand erklären ???



Gruß Manfred
 

Jens Hakken

Neues Mitglied
20.04.2006
37
Hallo,
was hast du denn für Batterien drinn?
Wenn du bleibatterien drinn hast ist es eigendlich ok,die brauchen das laden mit hohem strom,aber nur bis 14 volt ! Wie sieht denn die ladung aus?Also, bis wieviel volt laden die einzellader?
Gruss
Jens Hakken

 

maxlpapi

Mitglied
03.07.2005
145
ist ein I-U-I ladegerät



1. Stufe mit 20 A bis 2,37 V pro Zelle

2. Stufe nach erreichen der LAdeschlusspannung läd das Ladegerät mit gleichbleibender Ladeschlusspannung mit sinkendem LAdestrom bis 90 % Kapazität

3 Stufe Das LAdegerät senkt die Ladeschlusspannung bis auf 2,3 V und läd den Accu mit minimalem erhaltungsladestrom bis 100 % Voll



so stehts jedenfalls geschrieben

gruß Manfred
 

Jens Hakken

Neues Mitglied
20.04.2006
37
Pro Batterie also auf 14,22 volt.Was hast du denn für zellen drinn?Nach dem ladeverhältniss sieht es eher aus als würdest du flies-oder Gelakkus drinn haben.
Wenn du Nasszellen hast, fehlen allerdings 0,5 volt. Normalerweise läd man Nasszellen bis 14,7 volt,dann sinkt der ladestrom und die zellen kochen damit sich die Säure schön vermischt,ungefähr eine stunde , aber das ist von den geräten her verschieden.Anschließend dan springt es auf erhaltungsladung 13,8 volt.Du kannst ja mal versuchen die einzellader und den langsamlader zusammen laufen zu lassen.Aber wie schon gesagt,liegt drann was für zellen du eingebaut hast.
Gruss
Jens Hakken

 

Jens Hakken

Neues Mitglied
20.04.2006
37
Für Fliesakkus ist die ladespannung in ordnung!
Schließ mal die einzellader und das andere ladegerät an.
Wenn das nicht klappt sag nochmal bescheid.
Was sind das für einzellader(mit typbezeichnung)?
Und dann brauch ich nochmal die genaue Bezeichnung der Champion akkus.

 

Jens Hakken

Neues Mitglied
20.04.2006
37
Schick mir mal eine mail mit deiner telefonnummer ,dann kann ich dich anrufen.
Am telefon läst sich alles besser erklären und man muss nicht stunden warten um antworten zu bekommen ; )
Ist die mail von dir richtig (Schnabeltierchristine@t-online.de)?
Ich schick dir jetzt auch direkt meine nummer zu der obigen adresse.
Gruss
Jens

 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren