Entladeschlussspannung bei Ni-Zn Batterien

  • Themenstarter Stefan Werner
  • Datum Start


Nur bis 20.02.2023 bis zu 780 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos (2022 & 2023)!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 275 € für 2023 erhalten.

Für 2022 & 2023 noch nicht beantragt? Beeile dich, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)
S

Stefan Werner

Guest
Hallo!
Hat jemand Erfahrung mit den MB40 oder MB50 von Evercell? Bis zu welcher Spannung können diese Batterien entladen werden? Gibt es da ähnlich wie bei Bleibatterien eine Kennlinie? Wie sieht es aus mit sogenannten Tiefentladungen?

Viele Grüsse
Stefan
 
C

Claus Broja

Guest
Ich bekomme in Kürze alle Daten der Ni-Zn Batterien von Evercell.
Diese können dann auch über mich bezogen werden. (Daten und Batterien)
Ich werde auch ein passendes Ladegerät von SPE dazu anbieten.

Ein paar Infos stehen unter:
http://www.evercel-europe.com/indexd.htm

Zivan kann leider bis heute keine passende Ladekurfe anbieten.
Ich müsste diese Ladekurfe bei Zivan gegen einen haufen Geld
und Zeit programmieren lassen.

Grüße
Claus Broja
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.697
Filderstadt
www.elweb.info
..nachdem sich der citycom Lader leichter programmieren lassen sollte . . . , sollte es auch möglich sein diesen auf die gewünschte Ladetechnik anzupassen.
Sonnige Grüße
Ralf Wagner
 

Anmelden

Neue Themen