City EL (70km/h) abzugben



Bis zu 380 € für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 225 € erhalten.

THG-Quote für 2023 noch nicht beantragt? Beeile dich, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)

Pascal

Neues Mitglied
03.06.2019
10
Hallo,

Hat hier jemand Interesse an einem City EL, Bj2007 mit 70 km/h. Bevor ich den irgendwo annonciere wollte ich hier mal nachfragen.

LG
Pascal
 

Pascal

Neues Mitglied
03.06.2019
10
Der Motor ist ein Perm. Habe ich vor wenigen KM neu gemacht. Neues Antriebsrad, Kette und Ritzel.

Bei Interesse kann ich gerne alle Details per Email oder Whattsapp geben.
 

Anhänge

  • 9DC31EB9-63B5-464F-94B1-4F5AA9F8AA34.jpeg
    9DC31EB9-63B5-464F-94B1-4F5AA9F8AA34.jpeg
    577,1 KB · Aufrufe: 96
  • image.jpg
    image.jpg
    426 KB · Aufrufe: 90

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.971
Hi Pascal,
du hast doch sicher keine 70er Eintragung, oder?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Pascal

Neues Mitglied
03.06.2019
10
Er steht in der Nähe von Saarbrücken.

Kurz um Missverständnisse vorzubeugen. Es müsste ein bisschen Zeit investiert werden damit er wieder 100% fahrtauglich ist. Er hat bei mir länger gestanden weil ich ihn reparieren musste.

Ich habe damit Strecken von etwa 15 km gefahren. Einmal waren es 50km. Ich habe insgesamt etwa 700 km in den drei Jahren gefahren, in denen ich ihn habe.
 
  • Haha
Wertungen: Horst Hobbie

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.129
91365 Reifenberg
Kurz um Missverständnisse vorzubeugen. Es müsste ein bisschen Zeit investiert werden damit er wieder 100% fahrtauglich ist. Er hat bei mir länger gestanden weil ich ihn reparieren musste.
Dito.
Also der Solarmobil Verein Erlangen und sein Vorsitzender und ich haben was abzugeben:
Wir könnten zusammen 4 Stück CityEls abgeben. Also auch die sind lange rumgestanden, und es müßte in alle auch ein bisschen Zeit investiert werden, möglicherweise auch Material. Nur in einem sind noch Akkus (5 Stück STM100 von Saft, also NiCd).
1 mal weiss, Vollhaube, Solarmodul oben drauf, 5 Stück STM100 von SAFT, also NiCd Akkus. Regler defekt.
1 mal weiss, Vollhaube mit zwei Schiebefenstern, ohne Akku, Versicherungskennzeichen
1 mal weiss, Vollhaube, Fenster, Solarmodule waren mal drauf und können wieder montiert werden. Ohne Akku.
1 mal grün, Targa. Curtiss Regler ausgebaut, ohne Akkus.

Zu besichtigen jederzeit im Solarmobil Verein Erlangen (1x weiss, 1x grün), und zuhause bei Peter Maier in Niederndorf und bei mir in Reifenberg.

Mit solarmobilen Grüßen, Roland
P.S. Mittlerweile haben fast alle Mitglieder (und ehemaligen CityEl Fahrer) im Solarmobil Verein moderne Fahrzeuge, u.a. Zoe, eUP, Tesla Y, Kia eSoul, Opel Ampera, Mitsubishi iMiev, Kia eNiro u.a.
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.971
Hi,
ich werds mal noch bei den Daenen kundtuen..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.971
N´Abend,
nichts is so begehrt wie ne Cabrio-Haube. Wer eine hat, verkauft sie nicht. Da isses einfacher, sich eine aus ner Basic-Haube selbst zu schneiden..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.971
Moin,
jo. Ausschliesslich. Die Hauben wurde alle als "Basic" hergestellt und danach ausgeschnitten. Auch beim Fact4 in Deutschland.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.971
Was is eigentlich aus den ganzen Hauben geworden, die noch in Aub rumgelegen haben?

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

el3331

Aktives Mitglied
03.12.2008
802
Köln
Hallo,
das kann ich so nicht bestätigen:
Mein Vollcabrio, Bj. '91 war eindeutig aus deutscher Produktion, uns es hat ja schließlich auch noch ein weiterentwickeltes Cabrio gegeben (mit geänderter Cabriohaube - Dach länger und Heckscheibe steil stehend statt schräg mit entsprechend geändertem Gestänge).
Grüße

Lothar
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.971
Moin,
die deutsche Produktion startete erst 1995, also war dein EL eindeutig aus daenischer Produktion, wenn Baujahr 91. Mein 93er ist ebenfalls ein Daene.
Der deutsche Vertrieb wurde 94 neu strukturiert und die Produktion nach Aub erst 95 verlagert.
Es stimmt, es gab zwei Targa-Varianten in Daenemark, aber keine in Deutschland. Die Variante mit Kippgestaenge war die urspruengliche Variante. Meine ist schon die Version 2.

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
4.971
Jo,
das is klar. Damals war die Haube leicht veraendert und hatte auch aussen Sockel fuer die Aussenspiegel. Wann die ersten Basic mit Seitenscheiben produziert worden sind, weiss ich auch nicht..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie