Blattfeder kaput, 15 monaten Gebrauch


pavlik1

Mitglied
11.12.2018
195
photos.app.goo.gl
Hallo
Endlich sind die neuen Blattfeder nach 15 Monaten Gebrauch kaputt.

Nachdem ich das vordere Spiel durch Austauschen der Welle und der Buchsen repariert hatte, sah ich, dass die hintere linke sehr niedrig ist.

Ein kurzer Blick bestätigt, dass der Blattfeder genau dort geknackt ist, wo er erwartet wird.

Kann jemand Blattfeder HCS (Komfort) in die Schweiz verkaufen?

im emobilshop ist ausverkauft.

Jede Idee eines Aftermarket-Teils ähnlicher Größe kann ich zuschneiden und zuschneiden.

Danke
 

Horst Hobbie

Aktives Mitglied
30.05.2010
1.994
54
26452 Sande, Breslauer Str.23
achso, , aber da weiß man doch seit 30 Jahren das es nicht funktioniert, oh ich sehe gerade du bist erst seit 2018 dabei.
Benutze das Forum, dann passiert dir das nicht nochmal . Und suche dir gebrauchte und dopple Sie,oder nehme die 3 fachen, ansonsten wird das nix.

elweb.info/dokuwiki/doku.php?id=cityel_federung


 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Wertungen: pavlik1

pavlik1

Mitglied
11.12.2018
195
photos.app.goo.gl
Hallo
Ich wusste, dass das Design fehlerhaft ist und bald oder später brechen wird. Es war nur ein Schmerz, neue Blattfedern in Dreifache umzuwandeln.
Das Problem ist, dass die dreifachen Blätter nicht mehr verfügbar sind.

Was sind die Dimensionen der Dreidreifachen ?
Dicke und Breite?
Ich denke, das Material liegt in der Nähe von 52CrMoxxx
 

Sascha Meyer

Bekanntes Mitglied
18.05.2007
3.464
Hi Pavlik,
du brauchst keine neuen in Dreifache umzuwandeln. Wenn du alte drin hast, besorg dir ein zweites Paar alte Blattfedern und leg sie doppelt. Zum Doppeln verwendest du deine jetzt gebrochenen.
Da stehts..

Viele Gruesse aus dem Saarland, Sascha
 

pavlik1

Mitglied
11.12.2018
195
photos.app.goo.gl
Hallo. Das ist eine gute Idee. Ich habe das Gefühl, es wird hart wie Stein. Ich schaue in Richtung Composite. Der Volvo-Zulieferer hat gerade 1 Million davon hergestellt. so etwas wie Armbrustarm. Hat jemand Composite verwendet?
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.153
Hier mal eine Erfahrung mit gut 100.000 Blattfeder:)
Meien Blattfeder ist wie bei sehr vieeln bei um d14.00km gebrochen.
Seit dem fahre ich die gedoppelte!!
WICHTIG!!!
NAch dem aufdoppeln..entweder die Schraubena am Batteriekorb von M10 auf M12 aufboren..ODER was ich gemacht habe und ich eher emphelen würde!! die originalen M10 Schrauben durch HOCHFESTE M10 zu ersetzen..andernfalls reißt es früher oder später die Schraube ab!!
Zusätzlich habe ich mein so tief wie möglich gelegt..also habe ich KEINE Distanzstücke unter den Blattfeder!! um den Knickwinkel der Feder so gering wie möglich zu halten

BEi KM 100.000 habe ich beim letzten Radlagerwechsel aber die LINKE Blattfeder gewechselt, rein Prophilakitsch! und werde es natürlich auch rechts tun.
Die alte Blattfeder werde ich noch auf Mikrorisse prüfen und bleibt mir als Ersatzteil..nun hoffe ich auf die nächsten 100.000km mit diesen Blattfedern
 
  • Like
Wertungen: Horst Hobbie

pavlik1

Mitglied
11.12.2018
195
photos.app.goo.gl
Hallo

Vielen Dank für die guten Informationen und Ratschläge. Ich habe die Informationen in elweb.info irgendwie verpasst

Einige Berechnungen bestätigen die 30-jährige Erfahrung.
Das einzelne Blatt befindet sich außerhalb des sicheren Arbeitsbereichs

Material EN10089.PNG
Leaf single EN10089.PNGLeaf triple 5mm EN10089.PNG

Ich werde eine temporäre Doppelblattlösung herstellen, bis etwas Material verfügbar ist und weniger Viren herumfliegen

Prost
 
Zuletzt bearbeitet:

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.153
An welche bessere Lösung denkst du? Ich wollte immer gerne eine GFK Blattfeder bauen oder besser fertig kaufen..aber befürchte das die Lebensdauer eher kürzer ist
 

wolfgang dwuzet

Bekanntes Mitglied
23.11.2006
3.196
hy sven,
wir verwenden in der firma seit jahren kevlarfedern, ( in roboteranlagen) deren lebensdauer ist noch besser als alles andere,,,
kann aber momentan (wurde freigestellt) keinen hersteller/lieferanten nennen,,,
vieleicht hilft dr.gockel
bye wolle
 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.153
Das wäre das beste Teil auch für Gewichtstuning, bei keinem anderen Teil am EL könnte man so leicht erheblich Gewicht einsparen
 

pavlik1

Mitglied
11.12.2018
195
photos.app.goo.gl
Hallo

Ich bin unglücklich und kann die Ware nicht aus Deutschland erhalten. Jemand von euch könnte es versuchen. In Deutschland gibt es viele alternative Materialquellen.
Zum Beispiel:

6 Stück pro EL-Seite, kein Bohren, 3 Stück auf jeder Seite der Schrauben, mit speziellen Alu-Platten. Ich werde es in Zukunft gerne versuchen.

Eine andere mögliche Quelle ist die composite Armbrust.
Advanced-Technology-New-Style-Hunting-Compound-Bow-Parts.jpg
Das Beste wird speziell für EL gemacht
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.019
hallo pavlik :cool:
Hallo

Ich bin unglücklich und kann die Ware nicht aus Deutschland erhalten. Jemand von euch könnte es versuchen. In Deutschland gibt es viele alternative Materialquellen.
...
da gäbe möglichkeiten beim:
schrotti (autoverwerter) bei pkw mit starrachse sind die sehr häufig verbaut zb. suzuki jeep ford transit.
bei einer LKW werkstatt. die haben meistens viele unterschiedliche dicken und breiten auf lager.
bei speziellen PKW anhänger aufbautenfirmen.
usw.

aber achtung: solltest du rohware oder bestehende blattfedern beziehen. die musst du zuerst bearbeiten wie bohren, zuschneiden und biegen (letzteres sehr genau!) und dann warmglühen (lassen).
erst danach haben die die wirkliche federspannung für lange zeit!

euer werner ad
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
594
Hi Werner ad,

so wie ich Pavlik bis jetzt verfolgt habe (und seinen letzten Beitrag sehe), wird er sich mit Metallblättern nur notfalls beschäftigen wollen. Wer schon ein extra Getriebe gebaut und einen Kohlefaser-Sitz hat, möchte auch bei der Feder nur das Beste :)

Aber wenn wir nun schon die Armbrust umwidmen, gibt es eventuell auch Verbundmaterial-Ski, die man umarbeiten könnte? Winter ist eh grad vorbei *g

An Kunstoff-Mehrfachblattfedern wäre ich natürlich auch interessiert, allerdings habe ich nicht die Kenntnisse das zu berechnen, und die Blattfedern sind ja definitiv ein sehr sicherheitsrelevantes Bauteil (von der Tüv-Diskussion mal ganz abgesehen).

Gruß,

Werner
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
594
***snipp***

WICHTIG!!!
NAch dem aufdoppeln..entweder die Schraubena am Batteriekorb von M10 auf M12 aufboren..ODER was ich gemacht habe und ich eher emphelen würde!! die originalen M10 Schrauben durch HOCHFESTE M10 zu ersetzen..andernfalls reißt es früher oder später die Schraube ab!!

***snipp***
Da grad noch ne Frage zum tieferen Verständnis:

Genügt es die Schraube zu wechseln gegen hochfest oder müssen die Gewindestücke im Batteriekorb auch gewechselt werden?

Aufbohren schwächt ja die Blattfeder an der Lochstelle und ist daher eher nicht meine Wahl.

Gruß,

Werner
 

Werni

Aktives Mitglied
19.02.2019
594
@pavlik1

Eventuell ist das ne Quelle?


Die Bilder auf der Startseite sehen schonmal nicht schlecht aus, und ein Rechner für erste Einschätzungen ist auch auf der Seite. Viel Erfolg!

Gruß,

Werner
 

pavlik1

Mitglied
11.12.2018
195
photos.app.goo.gl
Die EL läuft.(y)(y)(y):)

20200402_201710.jpg20200403_172925.jpg20200403_172938.jpg


Dank eines sehr großzügigen Forummitglieds habe ich zwei gute Blattfedern.

Ich habe letzte Nacht aus dem zweiten Loch die rechte seitliche Feder entfernt und einen kleinen Riss gefunden.

Nur zur Veranschaulichung habe ich die Aststeifigkeit gemessen.

city-el-spring-rate-png.6871

Mein oberstes Ziel ist es, Harzfaserfedern zu kaufen. Es gibt viele Nutzfahrzeuge. Bisher ist die Federrate ziemlich hoch / steif.

Ziel ist es vorerst, Biegebeanspruchungen und -kräfte in der Nähe der Befestigungslöcher zu vermeiden.

Als vorübergehende Lösung werde ich die Blätter mit einem zusätzlichen 100 und 200 mm 4 mm Edelstahl "schmieden"
Verwenden Sie Blätter.

@ Werni - Prause Durotec
sieht aus wie exotisch, wird gut sein, die Preisliste zu sehen.
Volumen ist der Schlüssel zu einem akzeptablen Preis. Ich suche nach einer Möglichkeit, Produkte für die Automobilindustrie zu verkaufen.
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren