Bedrohlich klingende Knackgeräusche - Elektroauto Forum

Bedrohlich klingende Knackgeräusche

Responsive Image
I

Ina Nikol

Guest
Hallo in die Runde!

Seit letzter Woche hat sich der Geräuschpegel in meinem El verändert: zu dem üblichen Krach kam ein lautes Klappern dazu. Zunächst dachte ich, eine Schnalle vom Kindergurt sei ungünstig am Überrollbügel angebracht (es klingt, als ob es vom oberen Teil des Überrollbügels her käme).

Allerdings knackt es genauso, wenn ich das El im Stand kräftig seitlich hin- und herbewege. Mein Verdacht ist nun, es könnte irgendwas am Fahrgestell oder am rechten Hinterrad sein (rechts hört man es stärker) und das Geräusch pflanzt sich nur durch den Überrollbügel fort.

Vielleicht hat jemand hier eine Idee, was die Ursache hierfür sein könnte und auf was ich, wenn ich mich unter´s El lege (tolles Wetter für sowas...) achten soll. Ich möchte halt ein Sicherheitsrisiko vermeiden, da ich eigentlich meine beiden Kleinen damit in den Kindergarten fahre...

Die Federung ist verbraucht und soll demnächst ausgetauscht werden, vielleicht liegt´s daran? Kann ich damit dann weiterfahren oder soll ich´s bleiben lassen?

Nach 6 Wochen intensiver Nutzung (250km wöchentlich) möchte ich das El nicht mehr missen. Trotz mancher Überraschung ist es ein superpraktisches Gefährt.

Ade, ich hoffe, jemand kann mir schon am Sonntag antworten (Montag ist ja wieder Kindergarten...) Ina
 
K

Karl Weippert

Guest
Hallo Ina!

Das klingt sehr nach einem Lagerschaden!
Gib in der Suchfunktion dieser Seite "Lagerschaden" ein, und fahre nicht mehr weiter als bis zur Werkstatt!
Sonst ist die Achse auch noch hinüber!


Gruß Karl
 
J

Jürgen

Guest
Hallo Ina

Da die Geräusche ja auch im Stand bei seitlicher Belastung auftreten, könnte es sein, daß die Federbefestigung dafür verantwortlich ist. Mal den Festsitz der Federn mit einem 17mm Ringschlüssel überprüfen. Aber vorsicht bei den Bremsankerplatten,( Alugewinde ), gefühlvoll ! An den vorderen Schrauben kannst Du kräftig nachziehen.

Mit freundlichen Grüßen, Jürgen aus Finsterwalde
 
W

Wolfgang

Guest
Es gibt leider noch eine andere Möglichkeit: Riss im Batteriekasten an der Stelle wo der Stahlblock mit M 10 zur Befestigung der oberen Stossdämpferverschraubung angeschweist ist.
Hatte ich schon 2 mal, gibt genau das beschriebene Geräusch. Rechte Batt raus dann kann man von innen den Riss erkennen und verschweissen, aber
ACHTUNG dahinter läuft der Hauptkabelbaum, bitte ganz kurze Schweiszeiten vorgeben und sofort mit Druckluft abkühlen sonst schmilzt was zusammen und alles funktioniert gleichzeitig ;-) oder gar nicht mehr.
Gruß Wolfgang
 

Enno

Aktives Mitglied
15.05.2006
415
Hallo Ina,
ich habe gerade das gleiche Geräusch und das ist wie Wolfgang schon schreibt wohl die obere Stoßdämpferplatte am Batteriekasten. Die Weiterleitung des Geräusch in den Überrollbügel ist typisch. Eine Kontrolle ergibt sich auch wenn Du bei ansonsten leiser Fahrt nur links oder nur rechts eine Unebenheit überfährst. Dann muß das Geräusch (bei belastetem Stoßdämpfer) zu hören sein.
Enno
 
H

herby

Guest
Hallo um das zu vermeiden ! Ausriß der oberen Mutter der Stoßdämpferbefestigung ! habe ich einen 20X20 mm Vierkant komplett durchgehend mit ein geschweißter Mutter L+R eingebaut !!!!!! Das hält !!!! Selbst getestet !!!!!!!!!!!! Zu sehn in NEWS vom 25.8. Umbau Schubi !!!!!!und EL mit Stabis !!!! :hot: :hot: :D :D
 

chris

Neues Mitglied
21.02.2013
8
Kaum habe ich was von "Knackgeräuschen" gelesen, dachte ich mir,
dann kommt Wolfgang (Ex-EL-Fahrer-Twike-Eater und Smart-Fahrer *ihhh*!) bestimmt mit seiner Batteriekasten-Story. Und..BINGO! *g*


Gruss..
Chris.
 
W

Wolfgang

Guest
na denn mal warten was die Diagnose bringt und wer getroffenhat ;-)

was machts twike?? fettich? Kurvenbeschleunigungstauglich geworden wie ein El?
Wolfgang
 
W

Wolfgang

Guest
Tach Enno, knackts bei dir auch noch oder rennt er wieder??????
Habe eben unsere ollen Hawker ins Twikeeater gesteckt, mal sehen ob noch 15 km gehen.
 

chris

Neues Mitglied
21.02.2013
8
Mit dem Twike Kurven fahren??? Das geht doch gar nicht...an die Kurvenbeschleunigung kommt höchstens dein Stinke-Smart an ;-)

Chris TW062
 
W

Wolfgang

Guest
sag ich doch, mit dem Twike Kurven fahren geht gar nicht, oder meintest du das anders als du geschrieben hast, war halt schon spät ;-)
W.
Die Hawker liegen im Moment eher bei 5 als bei 15 Km :hot:
 

chris

Neues Mitglied
21.02.2013
8
ich dachte mir, dass es eh keinen Sinn macht noch mehr gegen
deinen Stinke-Smart zu sagen...

der Onkel hat doch nur Spass gemacht...

Chris.

PS: Mein Ex-EL fährt auch wieder ganz ordentlich..bin heute sogar bei meiner
Dienststelle angekommen ;)
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge