BMW

  • Aufrufe Aufrufe: 929
  • Letzte Aktualisierung Letzte Aktualisierung:

Navigation

BMW
   BMW i3 / i3s
   BMW i8
  • Unterseiten:
    BMW
    Herkunft: M├╝nchen, Deutschland
    Gr├╝ndung 7. M├Ąrz 1916
    Alter 102 Jahre
    Jahresumsatz: 98,68 Mrd. EUR (2017)
    Webseite: BMW Deutschland
    B├Ârse: WKN: 519000
    Mitarbeiter: 129.932 (31. Dezember 2017)

    Die ersten E-Autos rollten bei BMW bereits 2013 vom Band. Die BMW i-Modelle erfreuen sich seither wachsender Beliebtheit. Die Verkaufszahlen der BMW i-Modelle im BMW Werk Leipzig sind so gut, dass die Produktivit├Ąt des Werkes bis Herbst 2018 um 50 Prozent gesteigert werden muss, um alle Auftr├Ąge abwickeln zu k├Ânnen. Pro Tag rollen im Werk in Leipzig rund 200 Fahrzeuge vom Band. Das ist von Vorteil, sind die Verkaufszahlen alleine in den ersten f├╝nf Monaten des Jahres 2018 sprunghaft um 41 Prozent auf 46.849 Einheiten gestiegen. Durch Investition f├╝r die Produktion sollen Lieferengp├Ąsse aufgefangen werden.

    Anhand dieses Erfolges bei BMW wird deutlich, dass der Trend zum E-Auto weltweit w├Ąchst. Gerade in den international wichtigen M├Ąrkten ist eine stark wachsende Beliebtheit der Elektroautos anzutreffen. Sowohl aus den USA, als auch aus Grossbritannien kamen in den ersten f├╝nf Monaten des Jahres 2018 jeweils ├╝ber 7 Prozent des gesamten Auftragsvolumen f├╝r BMW und Mini E-Modelle zusammen.

    In manchen M├Ąrkten teilen sich Mini und BMW sogar 50 Prozent des Absatzes, unter anderem in Norwegen und Malaysia. Damit befindet sich die BMW Group innerhalb ihrer selbstgesteckten Zielvorgabe, noch dieses Jahr ├╝ber 140.000 elektrische Fahrzeuge auszuliefern.

    Bei der BMW AG steht der Umstieg auf E-Autos ganz oben auf der Agenda. In China wird gerade die Batteriefabrik erweitert, die im Rahmen des Joint Ventures BBA Anfang des Jahres er├Âffnet wurde.

    F├╝r einen Generationswechsel bei den Plug-In-Hybriden brauchen Interessenten zum aktuellen Zeitpunkt noch etwas Geduld. So wie bei anderen gr├Âsseren Automobilherstellern sind auch bei BMW aktuell noch nicht alle Teilstromer bestellbar.


    Elektroautos von BMW



Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen gro├čartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch n├╝tzliche Funktionen unserer Website. F├╝r die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login f├╝r Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!