Wieviel Antriebsleistung benötigt der Transrapid?

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
0
#1
Zum Thema Beschleunigungsenergie gibt es auf Jürgen Körners "Infopage" eine schöne Nachricht aus der Lokalzeitung:

Ein Bericht aus der Emszeitung vom 29.Mai.2004 Seite 22:

Kinder setzen Transrapid in Fahrt - "Zug-Aktion"

Der Link wurde entfernt (404).

Zitat:

Eine "Zug-Aktion" der besonderen Art zeigt der Entertainer Wigald Boning am kommenden Mittwoch, 2. Juni, in der Fernsehsendung "Clever" auf Sat.1. Jugendkicker aus Fresenburg im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren sowie einige gleichaltrige Mädchen versuchten, den Transrapid 08 auf der Versuchsanlage in Lathen per Seil vorwärts zu ziehen. Das insgesamt rund 160 Tonnen schwere Fahrzeug befand sich bei der Aktion im Schwebezustand. Acht Kinder schafften es schließlich, die Magnetbahn in lediglich 22 Sekunden zehn Meter vorwärts zu bewegen. Da eine solche "Zug-Aktion" bislang noch niemals unternommen worden sei, komme der Einsatz der Jungen und Mädchen einem Weltrekord gleich und sei Guinnessbuch-verdächtig, merkte Transrapid International in einer Pressemitteilung an.
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#2
Hallo Michael

Und Wieviel ist in 22 Sekunden an Leistung in die Magneten geflossen?

160 Tonnen gegen 1G ist mir jetzt zu viel zum rechnen so spät am Abend

hatt einer einen Simulator?