Wer macht mit beim Euro-Akku Test ?

Karl W

Aktives Mitglied
16.05.2005
707
0
#1
Hallo Freunde,
ich schlage folgenden Versuchsaufbau vor:
Ein nicht zu kleiner, alter ( ganz trocken sollte er natürlich noch nicht sein) Flies- Akku wird mit einem 5 ¤ Schein einigermaßen dicht in eine Plastiktüte verbracht und dann "geköchelt" .
Wir werden sehen - :hot:

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Karl W

Aktives Mitglied
16.05.2005
707
0
#2
Hallo Freunde,
mein Test ist mißlungen, es scheint auch der falsche Ansatz gewesen zu sein- der Schein ist wie neu.
Pervitin® scheint die Lösung !

Frisch ans Werk ! :rp:
Karl
 

SB

Aktives Mitglied
19.05.2006
1.834
0
#3
Hallo Karl wenn man nach Pervitin® bei Google sucht ist eines der ersten Links ein Bericht über den Pervitin®/Amphetamin minssbrauch der Nazis incl. der Tötung der Göbbleskinder .. :-(

Grüsse Sebastian
 

Karl W

Aktives Mitglied
16.05.2005
707
0
#4
Hallo Sebastian,

ja die Welt ist schlecht-
Pervitin® heißt heute crystal meth und ist MethamphetaminHCl und da liegt das Problem! Also nicht die Schwefelsäure sondern die Salzsäure ist schuld, die Batterien brauchen wir nicht mehr verdächtigen.

Schönen Sonntag

Karl