Welches Öl im Kewet Getriebe (ab Kewet 3)


Andreas Friesecke

Aktives Mitglied
27.04.2006
743
Nur kurz ein Erfahrungsbericht:

Nach inzwischem mehrfachem Getriebe rein - Getriebe raus, Öl rein, Öl raus... habe ich folgendes bemerkt:

ATF (Automatikgetriebeöl) ist wahrscheinlich für die Schmierung geeignet, aber deutlich lauter als richtiges Getriebeöl. Außerdem schummelt es sich leichter durch die Achssimmerringe. Ich fahre jetzt wieder mit 80W-90 also normalem Schaltgetriebeöl. Ich glaube nicht, das der leicht erhöhte Kraftaufwand zum Umrühren dieses zäheren Öls ins Gewicht fällt. Man merkt jedenfalls an den Fahrleistungen nichts davon.

Gruß
Andreas
 

Felix Jäger

Neues Mitglied
11.04.2006
8
Hallo Andreas

Dieses Öl habe ich letzthin bei meinem Vierer auch eingefüllt. Wieviel Öl machst du denn in das Getriebe rein? Bis zur oberen Einfüllschraube- oder ist das zuviel?

Gruss, Felice
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!