Versicherung


19.04.2006
1
0
#1
Hallo Elektroautofahrer,

ich habe gerade meinen Kewet versichert,
Haftpflicht Beitragssatz % (Zweitwagen), Jahresbetrag 51,19 ¤
bei AXA, scheint mir sehr günstig.
Bei Interesse gebe ich die Kontaktdaten zu dem Versicherungsvertreter.

Gute Fahrt allerseits

Christian
 

Wolfram

Neues Mitglied
01.03.2006
0
0
#3
Ein heisser Tipp ist auch die HUK Coburg, die versichert nämlich E-Autos zu einem speziellen Tarif. Ein E-Saxo kostet 101,23 ¤ Haftpflicht und 122,83 ¤ Vollkasko 300 ¤ SB inkl. Teilkasko 150 ¤ SB - und das ganze unabhängig vom Schadenfreiheitsrabatt.
 

Ralf Ihm

Mitglied
10.04.2006
79
0
#4
Hallo,
zur HUK im Jahre 2005:
diesen speziellen E-Auto-Tarif gibt es nicht mehr .....

Alle Versicherungen wissen nicht was sie tun ????

MfG Ralf

 

John

Neues Mitglied
14.04.2006
42
0
#5
Hallo

Habe von der HUK letztes Jahr auch gehörts das es keinen
Tarif mehr für E-Autos gibt.
Wollte dann zur Mannheimer die sich aber dann nicht mehr gemeldet haben.
Bin jetzt bei der Zürich Versicherrung. Unkompliziert und günstig !!


MfG
 
25.06.2006
253
0
#7
Hallo,

habe gerade den Vertrag von der Mannheimer vor mir liegen.
89,90¤ incl Versicherungssteuer. Gibt aber keine Prozente bei denen.
Ach so, versichert ist ein Kewet4 mit 7kw ohne Teilkasko. Der Tarif ist speziell für E-Mobile und kostet über 10kw nur geringfügig mehr.

Gruß Stefan
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge