Versicherung


Jüttendonk, Christian

Neues Mitglied
19.04.2006
1
Hallo Elektroautofahrer,

ich habe gerade meinen Kewet versichert,
Haftpflicht Beitragssatz % (Zweitwagen), Jahresbetrag 51,19 ¤
bei AXA, scheint mir sehr günstig.
Bei Interesse gebe ich die Kontaktdaten zu dem Versicherungsvertreter.

Gute Fahrt allerseits

Christian
 

Wolfram

Neues Mitglied
01.03.2006
0
Ein heisser Tipp ist auch die HUK Coburg, die versichert nämlich E-Autos zu einem speziellen Tarif. Ein E-Saxo kostet 101,23 ¤ Haftpflicht und 122,83 ¤ Vollkasko 300 ¤ SB inkl. Teilkasko 150 ¤ SB - und das ganze unabhängig vom Schadenfreiheitsrabatt.
 

Ralf Ihm

Mitglied
10.04.2006
79
Hallo,
zur HUK im Jahre 2005:
diesen speziellen E-Auto-Tarif gibt es nicht mehr .....

Alle Versicherungen wissen nicht was sie tun ????

MfG Ralf

 

John

Neues Mitglied
14.04.2006
42
Hallo

Habe von der HUK letztes Jahr auch gehörts das es keinen
Tarif mehr für E-Autos gibt.
Wollte dann zur Mannheimer die sich aber dann nicht mehr gemeldet haben.
Bin jetzt bei der Zürich Versicherrung. Unkompliziert und günstig !!


MfG
 

Sinus

Mitglied
16.05.2005
53
Hallo,

bin jetzt bei der DA Direkt, haben einen E-Auto Tarif. Zahle für meinen Partner
179 Eu incl. Vollkasko.

 
25.06.2006
253
Hallo,

habe gerade den Vertrag von der Mannheimer vor mir liegen.
89,90¤ incl Versicherungssteuer. Gibt aber keine Prozente bei denen.
Ach so, versichert ist ein Kewet4 mit 7kw ohne Teilkasko. Der Tarif ist speziell für E-Mobile und kostet über 10kw nur geringfügig mehr.

Gruß Stefan
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge