Versicherung für E-Auto?

A

Andreas Heitmüller

Guest
#1
Hallo,

gibt es besonders preiswerte Versicherungen für Elektroautos?

Meine Versicherung möchte meinen Renault Clio electrique als normalen Clio versichern. Das muß doch preiswerter gehen oder?

Bin auf Eure Antworten gespannt.

Grüße Andreas,

der endlich sein Auto zum Laufen bekommen hat.
 
F

Frank Rethagen

Guest
#2
Hallo Andreas,

unter
www.elweb.info
gibt es unten auf der Seite einen Button Versicherung, dort mal nachschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Frank
 
B

Bernd Rische

Guest
#3
Es wird dir auch nichts übrig bleiben die allgemeinen bekannten Versicherungen ab zu telefonieren. Du kannst zwar schon die Versicherungen, die im Elweb stehen wie der Frank gepostet hat, dann damit konfrontieren, dass es einen Sondertarif gibt.:D Aber je nachdem was du alles versichert haben willst unterscheiden sich die Versicherungen doch.
Denn wir haben unsere beiden E-Mobile bei unterschiedlichen Versicherungen laufen, weil es einen Unterschied war ob mit oder ohne Vollkasko.:eek:
Viel Glück.

Bis denne

Berny
 
R

Roland Reichel

Guest
#4
Hallo Andreas,
mein Citroen AX electrique ist bei der Zürich versichert, über Agentur Franz Scheuermann (der auch als E-Auto Spezialist auf den Internetseiten von CityCom genannt ist).
Haftpflicht Typklasse 12, Kasko Typklasse 10.
Beiträge für E-Autos werden auf Basis 100% 0 604,49 Euro berechnet mit einem Sonderrabattsatz, der nahe an 70 % rankommt.
Ich bezahle 189,34 Euro für Haftpflicht und 27,61 Euro für Fahrzeugteilversicherung mit 150 Euro Selbstbehalt.
Franz Scheuermann hat die Telefonnummer 09338 99 850, e-mail ist f.scheuermann@zuerich.de

Ansonsten gibt es noch den Versicherungsmakler Jürgen Boeckle mit Tarifen für Solar- und E-Mobile:
http://www.juergen-boeckle.de/Elektrofahrzeug_Versicherungen/elektrofahrzeug_versicherungen.htm

Ich bin an den Ergebnissen Deiner Bemühungen um eine günstige Versicherung interessiert. Mit anderen Worten: dieser Informationsfluss sollte nicht einseitig bleiben. Ich möchte die Rubrik "Versicherungen" auf der bsm-Infoseite www.solarmobil.info entsprechend erweitern/ergänzen/aktualisieren und bin daher auf Anwender- und Erfahrungsberichte angewiesen.

Gruss, Roland, bsm
 
S

solflo

Guest
#5
Meine Versicherung für den Cinquecento SOL kostet
Haftpflicht ¤ 101,23 /Jahr
Teilkasko ¤ 21,65 (mit ¤ 153.- Selbstbet.)
bei der HUK-Coburg

Achtung: das ist eine Sonderversicherung ohne Rabatt oder Höherstufung.
Es gibt keine SF-Jahre und gilt damit nicht als Fortführung einer Fahrzeugversicherung. Man verliert seinen bisher erworbenen Rabatt, als ob man kein Fahrzeug mehr versichert hätte. Bitte genau erklären lassen!!!

Gruß solflo
 
G

Günter Mundzeck

Guest
#6
Ich bezahle 84,04¤ im Jahr für den Saxo-e bei SF 25; also wären es bei 100% 280,13¤ nur Haftpflicht bei VHG, Typklasse 11, Regionalklasse B 2, Beitragssatz 30%.
Gruß Günter