Umbau auf 60 Volt - Elektroauto Forum

Umbau auf 60 Volt

Responsive Image
F

Frank

Guest
Hallo zusammen,

ich überlege mir schon die ganze Zeit, ob ein Umbau auf 60 Volt sinnvoll wäre.
Nun wollte ich wissen, wieviel Volt der Pulsbreitensteller des ELs aushält.
Hat jemand damit Erfahrungen gemacht?
Bin für jede Antwort dankbar-

Ciao
Frank
 
B

Borzler

Guest
Hallo Frank,

soweit ich weiß verträgt das der Thirge Titan Motor keine 60 V. Falls du dich mit Umbauten beschäftigst, würde ich dir raten bei Firma Kuerten anzufragen. Dort hab ich manche Umbauten von 36 V auf 48V vornehmen lassen.
Adresse: www.kuerten-gmbh.de

MFG
Borzler
 
F

Frank

Guest
Hallo zurück,

mein EL ist mit einem Scheibenläufer ausgerüstet, der auf 72 Volt ausgelegt werden kann. Dazu kommt noch ein Umbau auf 48 Volt (4 Batts)- ich wollte allerdings, um die Akkus zu schonen, auf eine höre Spannung aufrüsten - also auf 60 Volt (5 Batts). Die Frage ist die, ob der Pulsbreitensteller die 60 Volt verträgt!?!?

Danke,
Frank
 
J

Juergen

Guest
Hallo Frank,
den Curtis gibts meines Wissensauch fuer 60V. Die naechste Huerde ist der DC/DC-Wandler (neueste Ausfuehrung kann 62V max.), danach kommt der Scheibenwischer (48V vertraegt er gerade noch), dann kommt der Luefter/Heizung ---> gilt das selbe wie beim Scheibenwischer (2. Heizstufe nicht benutzen!).
Wenn Du den Aufwand treiben willst ---> geh zu Kuerten!

mfG
Juergen
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.269
Juergen schrieb:

Hallo Frank,
den Curtis gibts meines Wissensauch fuer 60V. Die naechste
Huerde ist der DC/DC-Wandler (neueste Ausfuehrung kann 62V
max.), danach kommt der Scheibenwischer (48V vertraegt er
gerade noch), dann kommt der Luefter/Heizung ---> gilt das
selbe wie beim Scheibenwischer (2. Heizstufe nicht benutzen!).
Wenn Du den Aufwand treiben willst ---> geh zu Kuerten!

mfG
Juergen

... oder die 36V bei der 3. batt abnehmen!
euer weiss aus dornbirn am bodensee
 
A

andre

Guest
der regler wird über61 volt zerstört-und er schaltet sich bei über 50 volt ab.
ich fahre mit46 volt(4akkus,bei einem eine zelle abgesägt)-frisch geladen muß ich beim anfahren kurz heizung und licht anmachen damit die spannung unter 50 volt fällt.
 
J

Juergen

Guest
Hallo Andre,
hier muss ich Dich korrigieren: es gibt 3 Typen von DC/DC-Wandlern!
1er Typ: Daenisch: nur fuer 36V vorgesehen
2er Typ: deutsche Fertigung, wurde ca. 2Jahre verbaut, zu erkennen an der handverzinnten! Leiterplatte.
3er aktueller Typ: vom Hersteller auf 60V geprueft. Ich hab meinen jetzt umgebaut, da im Winterbetrieb bedingt durch die Temperaturkorrektur beim Laden die Spitzenspannung (48V) bis auf 68V hochgeht! Meiner kann inzwischen 75V
Gruss Juergen
 

Anmelden

Neue Themen