TH!INK CITY Elektroauto


E

enzfellner

Guest
#1
Weiß jemand etwas über den TH!NK CITY ==> http://www.thinkmobility.com/homeUK.asp?TID=482450
Ist das Auto bei uns erhältlich?
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#2
Laut Auskunft von Ford auf der EVS18 letzten Herbst: ja, noch 2002.

Auf meine diesbezügliche Mail an das Ford Kundenzentrum am 1. März habe ich allerdings folgende Antwort erhalten:
Eine Markteinführung des Think in Deutschland ist zum gegewärtigem Zeitpunkt
nicht geplant.

Informationen über die Möglichkeit einen Think zu erwerben, können Sie
schriftliche an folgende Anschrift richten: TH!NK Mobility, Europe,
15/3A-D03, Dunton Technical Centre
Basildon, Essex, SS15 6EE
England
Der Think hat allerdings auch nur 2 Sitze und bei Preisen von um 20000€ in Norwegen/Dänemark und einer Leasingrate von knapp 400Pfund/Monat in England besteht sowieso kaum noch ein Preisunterschied z.B. zu einem Mini Evergreen oder zu einem Twike (mit Luxusausstattung :) ).

Gruß Jens
 
C

Christian Dürschner

Guest
#3
Hallo,

ich habe vor einigen Tagen Anne Sonsteby, die Marketing und PR-Managerin von Th!nk Nordic AS (Oslo), getroffen, die mir sagte, daß alle noch in diesem Jahr produzierten Th!nk Elektrofahrzeuge AUSSCHLIESSLICH nach Amerika, insbesondere nach Kalifornien, geliefert werden, weil Ford (der Mutterkonzern) damit in diesem Jahr noch sehr viele "Zero Emission Credits" (mehr als im nächsten Jahr!) sammeln kann. Mit dem stetigen Hochfahren der Produktion soll das Fahrzeug ab 2003 dann auch in Europa erhältlich sein, allerdings wird sich Th!nk aufgrund der großen Nachfrage erst einmal darauf konzentrieren, bestimmte "Stützpunkte" zu beliefern, d.h., zunächst werden wohl Flottenbetreiber jeweils mehrere Fahrzeuge erhalten, da hier ein Service vergleichsweise einfach gewährleistet werden kann.

Ich bin selbst sehr an dem Th!ink interessiert und bleibe daher "am Ball" und werde Euch auf dem Laufenden halten,

viele Grüße, <a href="mailto:christian.duerschner@fen-net.de">Christian</a>
<a href="http://www.fen-net.de/alternative.antriebe/">http://www.alternative-antriebe.de</a>
 

Ralf Becker

Administrator
15.04.2006
0
0
#4
Hallo,

ich war lange Zeit "hart am Wind" was den Ford Th!nk betrifft, soll heißen ich stand in Kontakt mit Herrn Alkil (European Vice President, Marketing and Sales) und bin ihm ziemlich auf die Nerven gegangen. Leider wurde der Erscheinungstermin des Th!nk in Deutschland immer wieder auf das nächste Jahr verschoben. Nach langem warten habe ich dann aufgegeben und kaufe mir jetzt den Citroen Saxo Electrique. Eine detailiertere Beschreibung dieser Vorgänge habe ich unter http://www.sport-becker.de geschildert.
 

Anmelden

Neue Themen