Tag der erneuerbaren Energien in Nossen - ein Erfolg !

Matthias Bähr

Neues Mitglied
03.04.2006
38
0
#1
Hallo Gemeinde,

ich muß leider den Vorredner entkräften.

Der Anlass war der "Tag der erneuerbaren Energien". Das Treffen der Elektroautofahrer ist da eigentlich nur ein kleiner Teil. In Umweltzentrum Nossen gibt es die erneuerbaren Energien "life" und jährlich werden es mehr : Photovoltaik, Peletbefeuerung, Wärmepumpe, Rapspresse bis zur Pflanzenöltankstelle.

Man muß bedenken das dort gezeigte ist auf Privatinitiative der Firma Liebe entstanden. Hut ab !

Und die Elektroautofahrer: 200 m weiter war Tag der offenen Tür bei Ford. Da gruben City EL, Twike, Kewet und Hotzenbiltz den Benzinstinkern ganz schön das Wasser ab.

Viele bekannte Gesichter waren wieder da und die Gemeinschaft wird immer größer.

Wenn man zu diesem Treff z. B. aus Aue, Zwickau, Chemnitz und Dresden anreist, dann ist das für mich ein Erfolg..........

Ich sage nur Danke bei allen die da waren, kommte bitte nächstes Jahr wieder, wir werden immer mehr.

Matthias aus Dresden
 

Dirk H.

Neues Mitglied
05.04.2006
19
0
#2
Hallo,

ich kann mich dem Mattthias nur anschließen!
Das Interesse für E-Mobile und alternative Energien wächst nunmal nicht sprunghaft sondern schrittweise.

Ich war zwar das erste Mal in Nossen dabei und habe deshalb keinen Vergleich zum Vorjahr, aber mir hat es gut gefallen.

@Uwe
Dieses Jahr gab es doch einen beheizten Aufenthaltsraum falls es draußen zu kalt gewesen wäre. Und über den Preis von 50 Ct. für eine Tasse Kaffee gibt es auch nichts zu meckern.

Eckerhard´s Solarkartoffeln habe doch auch gut geschmeckt. :)

Viele Grüße und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr


Dirk