Stoßdämpfer, Vorn



Bis zu 350 € für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 85 € erhalten.

Bereits jetzt THG-Quote für 2024 beantragen! Sichere dir deinen Quoten-Anspruch bevor die Prämie sinkt!
(Werbung)

Ulrich Reeg

Mitglied
03.05.2006
93
Hallo,

ichschonwieder.
Leider hat sich nun mein 14 Jahre alter vorderer Stoßdämpfer verabschiedet, er ölt und er knarzt weil die untere Gummibuchse Auflösungserscheinungen hat.
Auf dem Teil steht:
KYB/Japan, 224.005 QLO4
Die Daten:
Stoßdämpfer: Augenabstand 360mm (M10), Augenbreite=30mm
Feder: Einbaulänge 168mm, 10 Wdg., Da=51,6mm, Ddraht=6mm, freie Länge: n.g.

Der Hersteller ist offensichtlich Kayaba. Googeln hat nur deren Autoteile-Katalog erbracht aber keinerlei Hinweise auf Moped-Federbeine.

Eine Suche in diesem Forum war ebenfalls ohne Ergebnis

Weiß jemand was dazu oder hat eine günstige Bezugsquelle?

Grüße aus Rüsselsheim
Ulrich Reeg
 
K

KarstenS

Guest
Hallo Ulrich,

der Stoßdämpfer (Federbein) war leicht zu finden.

http://www.emobilshop.de/docs/pd-982941242.htm

Noch ein Tipp:
Wenn Du vorne schon alles weggebaut hast, überprüfe doch auch gleich die Radlager und die Lager der Radschwinge auf Leichtgängigkeit und normales Lagerspiel.

Viel Erfolg beim "Schrauben". :spos:

Gruß
Karsten
 

Ulrich Reeg

Mitglied
03.05.2006
93
Danke für die schnelle Antwort, aber das ist ein Mißverständnis.

Daß es das Teil über die CityCom-Händler gibt ist klar. Ich denke aber, daß es von irgendeinem Moped oder Roller stammt und hoffe daß man das vielleicht irgendwo im Zubehörhandel (oder sogar gebraucht) etwas preisgünstiger bekommen könnte.
Auch ein ähnliches Teil das man passend machen kann wäre durchaus überlegenswert.

Immerhin hab ich jetzt schonmal eine Preisangabe.

Gruß Ulrich
 

Enno

Aktives Mitglied
15.05.2006
413
Hallo Ulrich,
meine Empfehlung, laß das mit der evtl. etwas billigeren Ersatzlösung. Da haben schon einige Fahrer hier versucht andere Stoßdämpfer vorne von Rollern o. ä. zu verwenden und dann paßt eine Führung nicht oder die scheuert und du mußt nachbessern oder doch neu kaufen. Da kannst Du gleich einen original Stoßdämpfer einsetzen und dann ist auch wirklich Ruhe. Zu dem Thema muß hier aber an anderer Stelle schon einiges stehen. Viel Erfolg
Enno
 

Gregor

Neues Mitglied
05.05.2006
3
Außerdem sind die 62 Euronen nicht die Oberfrechheit, das kann man schon ausgeben...
 

Ulrich Reeg

Mitglied
03.05.2006
93
Hallo zusammen,

genau das hab ich durch die hiesigen Forschungen auch festgestellt, und deshalb werde ich da auch zuschlagen.
(Der Preis entspricht etwa dem für ein Roller-Federbein.)

Vielen Dank
Ulrich
 

Anmelden

Neue Themen