Sommerspaß

Karsten-

Mitglied
12.12.2004
91
Da ich Lust zum basteln hatte und es im EL-Basic vieeeel zu warm ist, hab ich mir mal ein Stück Plexglas genommen und ein EL-Roadstar gebastellt. Jetzt macht das baden fahren gleich viel mehr Spaß !!!

hier die Bilder http://www.coolgoose.com/sites/karsten/

bloß wie lange das hält weiß ich noch nicht, ich befürchte unter Spannung wird sich das Teil nach ein paar hundert Kilometern selbst zerlegen.

Karsten
 
25.06.2003
138
Oh oh,
da wurde aus einem " PKW geschlossen " ein " PKW offen ":hot:

Oder ist es eine 45 km/h Version? :xcool:

Darf man das dann :confused:

oder wie war das .. was der Bulle nicht weiß - bringt ihn auch nicht ins Schwitzen ;)

Rudi - der rote Flitzer
 

Karsten-

Mitglied
12.12.2004
91
Ne, ne - lt. Betriebserlaubnis "Dreiraedriges KFZ" mehr steht da nicht.

Na ja, und Mopedzulassung drängt sich ja förmlich auf, den bei PKW kostet ein Satz Nummernschilder schon fast so viel wie beim Moped die Versicherung.

Mopedumeldung ging übrigens Problemlos, auch ohne die Kopien von Citycom. Bei der Dekra war die ausgiebige Probefahrt das Wichtigste ;-) und der Zulassungstante hab ich genau gesagt was sie machen soll - die war froh nicht selber nachdenken zu müssen.

Karsten
 
R

Rüdiger

Guest
Hallo
Da es mir in meinem el auch nicht gerade kalt ist habe ich mir ein Oberteil besorgt,welches ich abschneiden möchte.
Laut Tüv nicht so einfach.Ich muß mir eine Bescheinigung von City-el besorgen .
City-el gibt mir keine Bescheinigung dafür"Ich kann mir bei Ihnen eine Haube kaufen,gebraucht ca.1000€" fand ich sehr hilfreich!!!!!!!!!
Wie sieht es bei ummeldung als Moped aus?
Ach so die Plexiglasscheibe find ich klasse.Sieht gut aus.
Doch wie schon oben,was sagt der Tüv?????????
immer gute fahrt!
Rüdiger
 
H

Harald Meyer

Guest
Hallo Ihr,
die Ummeldung ging bei mir genauso ( so mit nicht selber denken müssen und so) :)
Wegen der Haube: Ich habe mir auch gebraucht eine Cabrio-Haube erstanden. Haube hat 200 Euro gekostet, aber das Verdeck .... vom Sattler machen lassen (250 Euro, aber ganz Klasse Arbeit), auf ein Angebot von CityCom warte ich jetzt schon seit fast 4 Wochen .....
Bei mir steht in der BE nur Kleinkraftrad 3-rädrig. Nichts von wegen geschlossen.
Das war nur im KFZ-Brief gestanden.
Seit Samstag ist die Haube drauf, aber Achtung wegen den Gasdruckdämpfern: die dürfen nur 350N haben, sonst kriegst Du die Tür ähhh Haube nicht zu.
Bleibt nur noch zu sagen:
Cabriofahren ist g....

Mit sonnigstem Cabriowetter Grüße aus Ansbach
Harald
 
H

herby

Guest
Wieso Haube nicht zu ?????? das geht ohne Probleme!!!!!fahre beides!!!!! geschlossen und Cabrio habe noch nie die Gasdämßfer gewechselt!!!! Absolut unnötig !!!!!!!! :D :D
 
H

Harald Meyer

Guest
Hallo Herby,
wie machst Du das??????
Ich habe die 400N-Dämpfer drin und die Haube schiesst sofort wieder hoch, falls man sie überhaupt vom Fahrersitz aus zubekommt!!!!!
Gruß
Harald
 
R

Rüdiger

Guest
Wenn ich mir das so durchlese werde ich mir immer sicherer mein el als
Moped umzumelden.
Es sind wohl weniger Probleme.
Oder kennt jemand welche?
Nich das ich doch was falsch mache.
Jaja schon gut ich mache genug falsch! ;)
 

Harald Schwieger

Neues Mitglied
07.07.2006
19
Hallo EL-Fans,

Zum Thema Cabrio: Deshalb habe ich mir gleich ein Cabrio und keinen Basic gekauft und ich schätze die geschlossene Version ist im Winter auch nicht viel wärmer. Welchen Zweck hatt eigentlich das Plexiglas ? Ganz ohne wäre doch auch geil :cool:

Zum Thema ummelden: Die Unterlagen zur Ummeldung auf eine Mopedzulassung habe ich mir auch kommen lassen und zwar genau eine Woche vor dem der TÜV ausgelaufen wäre.
Ich habe dann schweren Herzens den Speeeed-Wiederstand hinausgeworfen und den Compound direkt angeschlossen, alles nach Vorschrift. Eine Woche Fahrt zur Arbeit hatt mir gelangt um zu wissen das für mich ein Fahren ohne Speed-Kit nicht in Frage kommt :-( und die 20 Eur mehr Versicherungsprämie im Jahr ist mir ein legales Fahren wert.
Also Wiederstand wieder rein und ganz normal zur HU zum Werkstatt-TÜV, GTÜ heisst der bei meiner Tankstelle. Die Untersuchung bestand hauptsächlich aus einer Probefahrt zur nächsten Metzgerei mit "Abbremsung aus Fahrversuch". Ergebnis:Ohne erkennbare Mängel, Plakette zugeteilt. Kosten: 36,50 Eur
Seit dem ist für mich das Thema Mopedzulassung gegessen.

Gruss aus den Alpen Harald (Schwieger)

P.S. 10 Km/h mehr sind beim EL immerhin 20%, das wäre in der Formel 1 uneinholbar !!
 

Karsten-

Mitglied
12.12.2004
91
Tja, das war es !

Scheibe über Nacht komplett aufgerissen !
Fange natürlich gleich mit einer neuen Variante an und melde mich wenns funzt.

@Harald
- gleich Cabrio kaufen wäre mich ca. 500 - 1000,- Kaufpreis bzw. Reperaturkosten teurer gekommen, da Cabrios seltener, teurer und oft kaputter angeboten werden.
- ganz ohne Scheibe muß man ne Brille aufsetzen sonst wedelts kräftig
- Jahreskostenunterschied Moped - PKW bei mir knapp 100,-
- Geschwindigkeitsunterschied theoretisch nur 5 km/h (lt. Zulassung(50) bzw. Betriebserlaubnis (45) - praktischer Unterschied ??? rate mal ;-)
 
W

Werner Weiß

Guest
hallo karsten :)
ist ne super idee *gratuliere*
wie groß muß die plexiglasscheibe sein? ich werde mir so was nachbauen aber aus 4mm PVC. ist billiger und hält auch einen sommer lang ;-)

bei uns in österreich braucht man da nur noch die wischrachsen abdecken und min. einen spiegel anbringen.
euer weiss aus dornbirn am bodensee
 
S

Siegfried Kötzle

Guest
Hallo Karsten,
wenn ich den link anklicke, kommt anstatt des Bildes eine Fehlermeldung
Ich würde aber deinen Umbau auch gerne anschauen.
Meine E-mail: s.koetzle@web.de

Viele Grüße vom Fuße der schäbischen Alb Siegfried K.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge