Saxo Panne


A

Adolf Höötmann

Guest
#1
Hallo zusammen,
kaum läuft der 2. Saxo (Reichweite 97(!) km bei 250 km Gesamtlaufleistung) bei meinem Bekannten, kommt ein Anruf: "Er startet nicht" Das Relais zog nicht an (grüne Lampe). Also, keine Zeit und keine Unterlagen abgeschleppt zum Zitronenhändler. Zwischendurch bei einem harten Bahnübergangruckler zuckte er kurz und die Leuchte ging an, aber dann war wieder nix.
Beim Citroenhändler dann die große Überraschung: Garantie+Mobilitätsgarantie bei allen Autos Bj 2002 (Neid, meiner ist Bj2001) Jetzt reparieren sie also. Mal sehen, was bei rauskommt.
Gruß A,H.
 
J

Jörg Bohlen

Guest
#2
Hi Adolf,

was macht die Saxo-Panne Deines Bekannten. Gibt es schon Ergebnisse.

Wo hat er das Auto gekauft ?

Viele Grüße

Jörg
 
A

Adolf Höötmann

Guest
#3
Hi,
bis heute haben Sie es noch nicht repariert. Das Auto war eins von der letzten Geissel Lieferung. Hatte sich ein Berliner Händler gesichert. In einer Rundmail von Roland Bittner war zu lesen, daß es kein Einzelfall in dieser Lieferung war. Als Ausgleich haben ein paar "ältere" Saxobesitzer Ärger mit dem Steuergerät der Ladeelektronik. Aus alten Zeiten hab ich aber gelernt, daß Zitronen viel, aber immer nur kleine Probleme haben.
Gruß A.H.
 
J

Jörg Bohlen

Guest
#4
Hi,
ist ja sehr ärgerlich, wenn bislang der Fehler noch nicht behoben wurde. Was ist denn das für eine Rundmail von Roland Bittner ?


Gruß Jörg
 

Anmelden

Neue Themen