SAT 3

  • Themenstarter Rainer Partikel
  • Beginndatum

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#3
Ein unnötiger Beitrag weniger aus Kochel

http://forum.tagesschau.de/showpost.php?p=405323&postcount=1

http://www.pyronsolar.com/GER/index.htm

wollt ich schon lang mal hier die Experten fragen im Tagesschsuforum nur Nuschler

Wassersolare Grüße Manfred
 
R

Rainer Partikel

Guest
#4
Moin, nein ein interssanter Bericht über Solarzellen. leider zu späht erwischt. Aber Die Berichte werden, glaube ich, im Internett eingestellt. Auch ein bericht über die Beschichtung von Glas um die Reflexion der Sonnenstrahlen zu reduzieren. War sehr sehr interessant.
Rainer
 
R

Rainer Partikel

Guest
#5
Moin,
ganau das war es....
Manfred ist der FUCHS...................unter den Füchsen
Rainer
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#6
Hallo Zusammen

Da ich wieder dem Fehler anheimgefallen bin mit Rainer zu Chaten
( keine Ahnung was der Begriff 100%ig bedeutet? )

Obig die Frage unverschlüsselt.

Kennt jemand dieses System? http://www.pyronsolar.com/GER/index.htm

<img src=http://www.pyronsolar.com/GER/Picture5.jpg>

Einwände die ich bis jetzt gelesen hab: zu hohe Lokaletemperaturen
dadurch Kurzschlüsse.

Ist Das das selbe?

<img src=http://www.ise.fhg.de/german/press/pi_2005/presseversand/Bildmaterial/FLATCON-Modul.jpg>

http://www.ise.fhg.de/german/press/pi_2005/presseversand/concentrix.html

aber das ist ohne Wasserkühlung und gibt es irgentwo Einbindungen von
Kühlwasser in Warmwasserversorgungen?
(vieleicht aber Luftgekühlt mit Luft/Wasserwärmepumpe?)

Fragen über Fragen und ich hab keine Erfahrung mit Solarenergie
und bin zu alt um nochmal solange zu brauchen wie mit Thermischerenergie
Erzeugung, genauer deren efizente Umwandlung.

Grüße aus den schattigen Bergen Manfred
 
R

Rainer.Partikel

Guest
#7
Moin Manfred,
wie bitte darf ich den ersten Satz verstehen?????
Rainer
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
0
#8
Hallo Manfred,

trotz des nagtiven Effekts von Wärme auf den Wirkungsgrad von Fotozellen scheint so ein Konzentrator letztendlich deutlich mehr Energie heraus zu holen.
PYRON SOLAR verwendet Wasserkühlung, weil Luftkühlung nicht mehr ausreicht. Die Ideen stammen zum Teil von den heute rund 80jährigen Nikolaus und Inge Laing.
Siehe: http://www.dw-world.de/dw/episode/0,1569,1619381,00.html
Etwas mehr Hintergrundmaterial:
http://www.bayerisches-energie-forum.de/portal/news_detail,2123,,57509,detail.html
http://zeus.zeit.de/text/2005/18/E-Solarkraftwerk
http://www.innovations-report.de/html/berichte/energie_elektrotechnik/bericht-38985.html
http://www.concentrix-solar.de arbeiten laut eigenen Aussagen seit 15 Jahren an ähnlichen Systemen. Es könnte eine unabhängige Entwicklung sein. Gemeinsame Techniken sind die Konzetratoren und Verwendung von Mehrschichtzellen, die unterschiedliche Spektralanteile des Lichts nutzen.

Sonnige Grüße,
MichaEL
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#9
Hallo Rainer

Meine erste Erwiderung auf Deine 3 Sat Meldung war zwar als Einkreisungsfrage gedacht was Du uns Damit sagen möchtest.
Weil das Du Nudelrezepte und Krampfaderntinkturen im ELWEB Offtopic austauschen wolltest war außerhalb meine Vorstellungskraft,
obwohl da eine menge reingeht. Beim kombinieren was Du wolltest (wozu die 3 Sat Programmvorschau hilfreich war, weil da ein Bild integriert war)
kam ich auf das Ergebnis meines zweiten Beitrags. Worauf Du geantwortet
hast da aber der zeitliche Abstand der Beiträge gering war, befürchte ich halt das manche meinen wir
Chaten, da ich aber mit Neudeutschen Anglizismen immer auf Kriegsfuß steh wollte ich eigentlich mal
wissen was so unter Chaten verstanden wird. Hat jetzt aber direkt nichts mit Solarenergie zu tun.

Bitte versteh das jetzt nicht so das ich nicht gern mit Dir Beiträge austausche (das tu ich nämlich sehr gern)
sondern mich würde interessieren was einige dagegen haben Infos auszutauschen?

Mich interessieren nämlich die Meinungen anderer.

Und wenn ich also 99% genau weis was ein Chat ist kann ich mir eine Meinung bilden ob ich das
noch tuen will oder ob ich das überhabt je getan hab (könnt ja was unanständiges sein weil es man ja nicht tuen soll).

Sollte also der zeitliche abstand nicht das Kriterum sein kannst Du ja gleich antworten ;-) Manfred
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#10
Hallo Michael

Danke für Deine echte und ehrliche Antwort ohne Ironie, und das ist 100%ig Ironiefrei.

Aber was im Internet auf die erste Suchworteingabe erscheint ist zu 99,9%iger
*Wahr*scheinlichkeit schon in Kochel gelesen worden.

Positiv in Deinen Beitrag fand ich das Du 80 jährigen noch was zutraust, da hab ich ja noch etwas Zukunft.

Infostand in Kochel Pyron sucht Erstanwender für Anlagengröße 30 Kw
preis könnte günstiger sein wen der Erstanwender in der lage wär die Tröge selber
günstiger zu bekommen. Und das wissen über Solarhybridlösungen ist in
dem kleinen Ort in den Alpen gering. gibt es Grundlagenzahlen?

Jetzt ist diese Antwort halt schon sehr Arrogant, das geb ich zu, weil Deine Antwort ja
auch andere lesen, die diese Infos noch nicht haben und sogesehen ist meine
Antwort falsch und Michael hat recht diese Antwort später wieder zu verwenden ;-)

Konkretisierte Frage Pyron läst das Wasser tags erwärmen, kennt wer die Endtemperatur? bzw. welche möglich wär?
das Wasser nachts abkühlen Startemperatur morgens?
Wasservolumen? oder gibt es Wärmeenergieangaben?


Zergnirschtes geständnis, es besteht die Möglichkeit die Englischen
Angaben aus den Viedeos nicht genau analysiert zu haben
(die ja gemeiner weise in Englisch sind).

Oder ist das jetzt zuviel gefragt oder gesagt?

Grüße Manfred
 
R

Rainer.Partikel

Guest
#11
Moin,
des passt.
Ja das ging gestern viel zu schnell und ich war viel zu unpräziese....
Chat kommt von Chattering = Gequassel ist also englisch.
Beste Grüße Rainer
 
R

Rainer.Partikel

Guest
#13
Moin,
Berichtigung.
Chat ist auch englisch und heist plaudern.
Hier der Link: http://dict.leo.org/?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&relink=on&sectHdr=on&spellToler=std&search=Chat
Möge die Sonne mit uns sein Rainer
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#14
Chattering = Gequassel

ist also nicht vom Zeitlichenabstand abhängig
sondern solange Beiträge Informativ sind wird nicht gechatet.

Jetzt bleibt mir also der Zweifel ob Beiträge zur Inforationserlangung
Chats sind?

Ausserdem Rainer was sollen dies Zeilen sagen? "viel zu unpräziese...."

ich hab von einem gehört der gern unpräziese ist um eine präziese eigene
Meinungen des Gegenüber zu bekommen.

Jetzt müßt noch irgendwas Solares rein um nicht zu Chaten.

Grüße aus dem Sonnenuntergang Manfred
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#15
Das ELWEB/Offtopic

Wird ja nicht mehr vom BSM unterstützt
und so fehlt ihm der Solarebeistand.

Elektrobewegte Grüße Manfred

p.s. dieser Beitrag entspricht Chat Nivauuuuuuuuuu
 
K

Karl

Guest
#16
Hallo Manfred,
Du hättest doch den idealen Standort!
Einfach im See schwimmen lassen! Zugegeben die Ausrichtungsstabilisierung und der Wellenschlag sind ein Problem, aber nichts ist unlösbar!

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#17
Hallo Karl

Du must mehr Infos haben.
Weil ich dachte immer man bräuchte Sonne, das Wasser wär sekundär?

Und Sonne ist etwas was sich in der nächsten Zeit hier sehr rahr macht.

Sonnenmangel Grüße Manfred
 
K

Karl

Guest
#18
Hallo Manfred,
natürlich mußt Du das Solarponton ein wenig ( im November 2 km? ) nach Süden treiben lassen! Sonst wirds nix!

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 
K

Karl

Guest
#19
Hallo Manfred,
ich habe gerade die Himmelsrichtungen durcheinander gebracht, ich meinte natürlich Norden, im Süden steht ja ein Gebirge !
Sonnenelektrische Grüße

Karl
 
K

Karl

Guest
#20
Hallo Michael,

wie hast Du dieses Bild gefunden? Wenn man unfair wäre, könnte man Manfreds Standort fast einzeichnen !

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge