SAFT-Batterien - Rückrufaktion


T

Thomic Ruschmeyer

Guest
#1
Weiß jemand näheres übder die (wann?) gelaufene Rückrufaktion der SAFT-Batterien (welche?) mit den schadhaften Seperatoren?

Ich vermute es muß eher im Jahre 1999 gewesen sein, ev. aber noch später.?
Interessant wäre auch zu wissen, welche Seriennummer davon genau betroffen sind. Dann könnte man mal selber nachschauen und würde ev. entspannter (speziell zur Wartungsladung) fahren können.

In meinem Fall stellt sich die CITROEN-Niederlassung auf stur und läßt mich ersatzlos mit den defekten Batterien sitzen/stehen, obwohl der SAXO bis zur Wartungsladung tadellos (bis 100km in HH) weit gefahren ist und direkt danach auf eine Reichweite von nun max. 10km gesunken ist.
Außerdem zieht sich das Ganze nun schon seit November 2003 hin!

Den gesamten Verlauf werde ich demnächst mal hier ins Netz stellen, zuvor will ich mich aber noch mit meinen Anwalt näher beraten, denn so eht es nicht!

In diesem Falle mit "saftlosen" Grüßen :-(

TH:-(MIC
 
P

Peter Stuhlweißenburg

Guest
#2
Hallo Thomic,

schade, dies zu lesen. Ich weiß leider nicht mehr so genau, wann bei einigen unserer Fahrzeuge die Batterien getauscht wurden - vielleicht kann dies Kollege Lumbeck noch in Erfahrung bringen. Unsere Fachleute im Fuhrpark sind leider in Pension gegangen.

Gruß

Peter Stuhlweißenburg
 

Anmelden

Neue Themen