Reparatur/Schaltpläne Motorsteuerung

  • Themenstarter Dirk Hunecke
  • Datum Start
D

Dirk Hunecke

Guest
Hallo El-Fahrer (Bastler)!

Leider ist die Motorsteuerung (Curtis) bei einem der geretteten El´s defekt.
Ich habe sie ausgebaut und versucht mit einer Testschaltung die Funktion zu überprüfen.

Das Problem ist der Eingang "Ein" (Pin 1), irgend ein internes Bauelement hat durch die fast 8-jährige Standzeit gelitten.Bei etwa 100 aufeinanderfolgenden Ein-Signalen schaltet der Steller tatsächlich einmal ein und funktioniert. Nach Wegnahme und Stopp sind wieder ca. 100 Startversuche nötig, um den Motor zu fahren.

Vielleicht gibt es unter Euch einen Experten der diese Steller reparieren kann oder mir zumindest einen Schaltplan über die Elektronik (leihweise) überlassen kann.

Alternativ würde ich auch einen gebrauchten noch funtionstüchtigen Original-Steller käuflich erwerben, wenn er in den preislichen Rahmen passt.

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Viele Grüße

Dirk
 
R

Ralph Marschner

Guest
Hallo Dirk,

ich hatte Dir 2 x geschrieben, dass ich auch
1 oder 2 El´s abnehme würde. Leider habe ich von Dir keine
Antwort bekommen. Ist denn jetzt noch einer zu haben ?

Grüße

Ralph
 
D

Dirk Hunecke

Guest
Hallo Ralph,

leider habe ich keinerlei E-Mails von Dir in meinem Posteingang vorgefunden.
Da ich aber von anderen Forumsteilnehmern Mails erhalten habe, nehme ich an, daß es ein Problem auf Deiner Seite mit dem Mailversand gegeben hat.

Die Rettungsaktion ist folgendermaßen verlaufen:

Nachdem ich von den Problemen beim Test berichtet habe, sind erst mal alle Interessenten abgesprungen, was auch verständlich ist. Schließlich war kein Modell fahrbereit.
Dann habe ich einen Interessenten für das Basic gefunden und einen Bekannten von mir, der das gelbe Cabrio mit meiner Hilfe wieder flottmachen will. Auch für das schwarze Cabrio gab es neue Kaufwillige.
Da durch das Suchen neuer Interessenten einige Tage verloren gegangen waren, konnte ich am Mittwoch nur zwei Fahrzeuge kaufen, das schwarze Cabrio hatte sich einige Tage vorher ein Werksangehöriger reservieren lassen.
Ich kann aber in 14 Tagen nochmals nachfragen, ob das schwarze Cabrio noch zu haben ist. Allerdings gibt es vor Dir noch eine Person in der Warteliste.
Auf jeden Fall wird es nicht verschrottet, und das freut mich sehr. :)

Im Moment sind also alle verfügbaren Fahrzeuge weg.


Das Basic haben ich noch am Mittwoch fahrbreit machen können, es war nur ein kleineres Kontaktproblem. Es ist schon abgeholt worden, wir haben jetzt einen neuen El-Fahere mehr!

Das gelbe Cabrio hatte einen Kontaktfehler der leicht zu beheben war.
Leider ist außerdem der Curtis-Steller defekt. (Schaltet nur manchmal ein).
Wenn ich das wieder hinbekomme, gibt es dann im Landkreis Zwickau insgesamt drei El-Fahrer (mich eingerechnet).

Es ist aber eine Kosten/Nutzen Frage, ob man einen Curtis-Steller zu einem vernünftigen Preis kaufen oder reparieren kann.
Ein Neugerät kommt preislich nicht in Frage. Das wäre ja teurer als das gesamte El.

Viele Grüße
Dirk
 
R

Ralph

Guest
Also ich würde das schwarze Cabrio
auch ohne Curtis Regler nehmen.
Somit hätte sich Dein Problem auch geregelt.

Grüße

Ralph
 
D

Dirk Hunecke

Guest
Hallo Ralph,

das Curtis-Problem ist bei dem gelben Cabrio.

Das Schwarze ist wie beschrieben noch beim Verkäufer, der es für einen Werksangehörigen reserviert hat.

Mal sehen, was daraus wird.
Falls es zu haben ist, melde ich mich auf jeden Fall noch einmal.

VG

Dirk
 

Groß Jürgen

Neues Mitglied
09.07.2006
1
Hallo
Ich fahre einen blauen Targa `97
ca 10 000 Km
Nun habe ich auf 48V umgestellt mit einem anderen Steller und kann somit den bisherigen Curtis 36V- 350 A unverbastelt abgeben!
Wenn du interesse hast werden wir uns schon einig!
Tschau
Jürgen
 
D

Dirk Hunecke

Guest
Hallo Jürgen,

sicher habe ich Interesse. Ich sende Dir gleich eine Mail.

Viele Grüße

Dirk
 

Anmelden

Neue Themen