Reichweite 30 kWh Leaf Tekna

rabe

Mitglied
26.11.2011
111
0
#1
Hallo,

nachdem ich nun einige Wochen mit meinem neuen Leaf verbracht habe, kann ich folgendes zur Reichweite sagen. Bei sparsamer Fahrweise sind 230 Km machbar (ohne Ausnutzung der Sicherheitsreserve). Sparsam heißt: keine Autobahn, und max. 90 Km/h auf der Landstraße. Bei normaler Fahrweise sind 210 Km real. Bin gespannt, wie sich der neue Leaf im Winter schlägt. Ich hatte sporadisch die Heizung / Klimaanlage an und war überrascht wie wenig Energie im Vergleich zum 2011er Leaf verbraucht wird (Wärmetauscher).
Kostenloses Schnellladen auf einer 180 Km Tour rein über die Autobahn habe ich auch getestet. Ich hätte nicht laden müssen, wollte ChaDeMo aber testen. Also: Runter von der Autobahn und hin zu Aldi in Neu-Isenburg. Ladestation war frei. 10 Minuten einkaufen, 20 Minuten Fragen von Neugierigen und Interessierten beantworten (ich denke das kennt Ihr B) ). Die Aldi Lader laden mit rund 25 kW/h. Also 50% aufgeladen. Im Großraum Frankfurt stehen ca. 7 Aldi-Ladestationen.

Ggf. fahre ich ja 2017 mal in die Schweiz. Das ist dank der Tank&Rast Ladestationen locker machbar ;-)
Fazit: Reichweitenangst wird das Unwort 2017. Spätesten mit den 2017 erscheinenden Fahrzeugen mit 400-500 Km Reichweite gibt es keine Reichweitenängste mehr. Ich habe sie schon bei meinem Fahrzeug nicht mehr - vor allem, weil die Reichweitenanzeige bei dem neuen Leaf fast zu 100% stimmt :cheer:

Viele Grüße

Ralf
 

mp37c4

Mitglied
09.01.2013
78
0
#2
Hallo und danke für den Bericht. Wir fahren den 13er Leaf, also schon Euro aber noch mit dem 24er Akku. Die reale Reichweite auf der AB zwischen den LKWs liegt so bei 160 km. Klima/Heizung macht dank Wärmepumpe fast keinen Unterschied. Dank der aufkommenden Chademo-Lader (Tank und Rast) kann man jetzt schonmal etwas schneller fahren. Jetzt hoffen wir auf den 40er Leaf...
 

rabe

Mitglied
26.11.2011
111
0
#3
Hallo,

ich bin vor einigen Tagen bei Temperaturen <10 Grad und einer Geschwindigkeit von 110-120 Km/h (manchmal auch 140 :p ) mit Heizung und Klimaanlage (es regnete) zu fast 100% auf der Autobahn unterwegs gewesen. 160 Km waren gut zu machen.

Viele Grüße

Ralf