Porsche Taycan: was für ein Schmuckstück!

izumi

Neues Mitglied
21.08.2018
3
0
#1
Porsche rüstet seine Modelle immer mehr mit Elektroantrieben aus, was einem Fan wie mir natürlich komplett zusagt. Jetzt hat Porsche seinem neuen Konzept, dem Mission E, endlich einen Namen verpasst: der neue e-Sportwagen wird "Taycan" heißen.

Schon jetzt begeistert das Gefährt mit seinem Look. Das klassische Design der schwäbischen Autobauer ist klar erkennbar und die Reichweite soll bei einer Aufladung etwa 500 Kilometer betragen.

Das Beste: der Akku ist schon nach 15 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen. Die Höchstgeschwindigkeit soll anscheinend 250 km/h betragen. Ob sich das wirklich so rausstellt, werden wir 2019 erfahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Auto-Freak

Neues Mitglied
05.09.2018
4
0
#2
Ich war bisher zwar noch kein Porsche-Besitzer, dennoch muss ich sagen, dass ich mich seit der Bekanntgabe auf den Taycan freue. Ich denke wie für Porsche gewohnt, wird das Auto nicht enttäuschen. Ich habe auch gehört, dass Porsche rund 6 Milliarden Euro in den nächsten 4 Jahren in die Elektromobilität investieren möchte und freue mich auf diese neue Richtung von Porsche. Ich denke zudem dass Porsche durchaus ganz vorne bei den Elektroautos mitspielen wird, mit den zukünftigen Modellen.