Open Source Car

Claus

Neues Mitglied
11.11.2015
0
0
#1
Die Technischen Hochschule Darmstadt und gemeinnützige Akademische Solartechnikgruppe AKASOL e. V. haben ein Open Source Elektromobil entwickelt. http://www.akasol.de/

Konstruktionspläne zum Projekt Oscar http://www.onelitercar.de/ sind verfügbar und können hier heruntergeladen werden. Weitere Informationen und Konstruktionspläne für Interessenten gibt es derzeit nur auf Anfrage bei oscar@akasol.de. An einer Online-Lösung wird gearbeitet.

Hatte mit dem Projektleiter Herrn Felix von Borck ein aufschlussreiches Gespräch.
Jeder kann mitentwickeln. Das ist doch was. http://www.akasol.de/include.php?inhalt=include/baumit/index.html

Einen "Stammtisch" gibts auch wo sich die "Bastler" in der TH treffen. Schade das Darmstadt von München so weit weg ist.


Grüße
Claus