Noch ein E-Roller


Arndt

Neues Mitglied
24.04.2006
17
0
#2
Auf den ersten Blick sehen die Batterien
ja Standard-Autobatterien relativ ähnlich.

Bei meinem derzeitigen Frust auf die chinesischen Superbatterien "aus dem Hause GGC" erscheint mir das als ein sehr realistisches Konzept.
Da hat man zumindest auf dem Markt die Auswahl von "billig" bis "high end".
Und das alles in standardisierter Bauform, und reichlich Testberichten.

Oder trügt das?
Ich frage nach den letztendlichen effektiven Transtortkosten für die Kilowattstunde, auf Lebensdauerbasis von der Steckdose hin zum Motor auf der Straße.

Herzliche Grüße
Arndt
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#3
Hallo,

der Ciak kostet mit umgerechnet 3480¤ mehr als ein neuer Scootelec, und fast doppelt so viel wie der E-Max :eek: !
Von der Differenz kann ich viele chinesische Superbatterien kaufen...

Gruß Jens
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge