Neue Investitionsmöglichkeit!

K

Karl

Guest
#1
Hallo Freunde!

hier eine neue Möglichkeit das Geld zu vermehren und auch was für die Zunkunft zu tun!
Manche Namen sind Insidern bekannt! -es ist unglaublich !!
http://www.net.apt.ag
Karl
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#2
Da bazelt einen ja fast die Augen raus


Das ist schon der Hammer

Ein ganzes Leben in Amt und Würden und Dann :confused:

Allerdings weis der das? das Er da mitmacht

Director Dr. Ulf Bossel (Ph.D. UC Berkeley, Dipl. Ing. ETH)
Dr. Ulf Bossel ist der Initiator und Leiter des Fuel Cell Forum in Luzern/Schweiz(www.efcf.com). Er ist ein weltweit angesehener Spezialist für Brennstoffzellen. Mittels Exklusivvertrag konnte eine serienreife Brennstoffzellentechnik in das Projekt integriert werden. Aus Gründen des Patentschutzes können wir darauf nicht näher eingehen.

Den Dierekt ist der nicht eingebunden ob Da Die mit dem Rettungsseil mauscheln

ein gespannter Manfred
 

Claus

Neues Mitglied
11.11.2015
0
0
#3
Hallo Karl,

gute Idee, nicht der Inhalt dieser Seite sondern die Art Geld zu verdienen.

Ich mache mir jetzt auch eine schöne Webseite, verspreche das blaue vom Himmel, und kassiere "Geld für nichts" (Money for nothing - Dire Straits).

Vieleicht ist das ja die neue Job Maschine für Deutschland.
Nach einem Jahr setzte ich mich zur Ruhe und denke mir den nächsten Gag aus wie man Leute verarscht. Nur leider ist das nicht meine Mentalität.

Grüße
Claus
 
K

Karl

Guest
#5
Hallo Adolf,
den Seinen gibts der Herr.....
Offensichtlich weiß Herr B. schon, daß er mit den Luft oder Stickstoffautos zu tun hat.
Aber warum ?? Ich denke da ist bei Hr. B. etwas grob schief gelaufen.

Nachdem n-gine (deggendorf) Insolvenz angemeldet hat, der Negre Motor in der Schweiz wohl nicht mehr geschätzt ist, wird auf die italienisch -australische Turbine gesetzt. Das Kälteproblem ist noch nicht gelöst.
Wenn das nicht noch ein schlimmes Ende nimmt !

Sonnenelektrische Grüße
Karl
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#6
Die Antwort weis nur der Wind und der ist zu ca.78% aus Stickstoff

Also die Aktienverkäufer sind *erfahren* im Seitenbasteln und vielleicht haben alle sogar den gleichen Bastler.

Z.B. Die Spot-Ag ( http://www.spot-ag.de/frame.php?LANG=1&NL1=2&NL2=0 ) feiert sich als Geist der Technik feiern und läst sich das von höchsten Würden bestätigen

"Technologie

"..bei dem Steam-Reforming-Vergaser, der von ThermoChem - TCI Inc. in Baltimore, USA, entwickelt worden ist und in Deutschland von der SPIRIT OF TECHNOLOGY AG eingesetzt wird, ist ein genial zu nennendes Prinzip gefunden worden.",
erklärte Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Meyer-Pittroff, Ordinarius an der TU-München."

Die Spot-Ag hat auf der Partnerseite http://www.spot-ag.de/frame.php?NL1=1&NL2=5&NL3=0&LANG=1 die Felix Würth AG und auf deren Seite steht noch immer die N-gine

Ruft man in der TU-München an und frägt sich durch zum Ordinarius distanziert sich Der am Telephon davon
allerdings ist das schon minderst 1 Jahr her und Er steht immer noch dort?
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
0
#7
Wer ist denn das Ehepaar Schneider im Impressum? Sind das die, die mir mal in Romanshorn begegnet sind? Gugelt doch mal schneider romanshorn finanzmodelle!
Alle anderen liefern dort auch Treffer. Alle? Nee, Dingel nicht.
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#8
Eine schönen guten Morgen

Telephonnummer eingeben und z.B http://www.aw-verlag.ch/Global-Scaling/Global-Scaling-Events.htm eine Riesen Welle zum Surfen fast wie in der Südsee und für die Flocken so gefährlich wie das Bermudadreieck :D
 
K

Karl

Guest
#9
Hallo Freunde,

ich bin bin mittlerweile relativ sicher, daß auf dieser Seite manche Leute, auch Herr B., einfach nur benutzt worden sind!

Es wird also die Blauäugigkeit von Technikern und Wissenschafftlern ausgenützt um Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen !

Ärgerliche Grüße

Karl
 
19.01.2004
137
4
Krefeld
#10
Da seht Ihr mal, welche Art Schweizer Käse ich einst täglich dem Bohrfutter zum Fraß vorwarf. Das Schlimmste ist, dass die Physiker, die diese krausen Theorien gebären, diese tatsächlich der Berechnung atomarer Quantenzustände entnommen haben. Leider nur am falschen Objekt. Ein in sich schlüssiger Blödsinn. Die Gebärfähigkeit jener Gilde scheint zuzunehmen. Ich plädiere für Totaloperation. Der Kulminationspunkt ultrafeiner Energiezustände ist entartet. Wo ist mein smilie? . Ich möchte jetzt auch eines haben! Bittesehr: :rolleyes:
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#11
Hallo

Wer noch Aktien will ;-) http://www.in-genium.com/

besonders nett unter Air Power Technology

und dreist unter Impressum da hat man die *Patente* sogar noch mit dem Stickstoffgocart hinfahren können :eek:
 
K

Karl

Guest
#12
Hallo Manfred,

zu irgendetwas müssen diese Seiten ja gut sein.
Man erkennt schön, daß manche Investitionshaie einfach die Namen von bekannten Leuten oder Firmen missbrauchen- oft ohne deren Wissen ! So passiert es dann, daß gestern noch ein Direktor B. da ist und heute nicht mehr! Ob Horlacher ( die entwickeln tolle Fahrzeuge, ich habe eines davon! :cool:) was mit APT zu tun hat, bezweifle ich sehr.

Grüße
Karl
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#13
Hallo Karl

Die Zweifel dürften berechtigt sein.

Aller Dings auf der http://www.in-genium.com/ Seite steht Er noch der Direktor B.

Unter Download Big News auf PDF ist Er Zweimal erwähnt und auch die N-Gine wird erwähnt.

Ich find´s halt Schade das die Druckluftidee, und die erwähnt Er selbst bei Seinen Besuch hier ( http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=1824&t=780 ), inklusive der Stickstoffgeschichte
(die ich nicht für Falsch halte, nur in veränderter Anwendung aber ich bin kein Prof.) total diskretitiert werden.

Die Anwendungen sind halt nicht unbedingt mobil aber die Geldanleger können sich halt unter Mobilität die größten Profite vorstellen und darum wird´s so hingebogen.

Grüße Manfred
 
K

Karl

Guest
#14
Hallo Manfred,

http://www.gomopa.net/downloadarea/newsletter/newsletter050214.pdf

hier nach genium suchen, sehr interessant!

Gruß Karl
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
0
#15
Hallo Karl

Zuminderst haben die Aktieninhaber den Trost das sie nicht gewöhnlich abgezockt wurden aber ich würde Trotzdem vor Zorn mit dem Kopf gegen die Wand Hauen (Jens hat das privilleg für dieses Smley) wenn ich garnichts tun könnte außer mich in denn A...... beißen. Schade das man von dort nicht weitersurfen kann ohne Zauberwort.

Auf der APT Seite tauchen immer mehr bekannte auf http://www.aptag.com/9254/16302.html?cc=0.5260204434120302&mode=image&img=18#gallery man läßt das alte Europa hintersich.

Zwar würde ich diesen Motor (wen die Technischen Angaben stimmen) sofort kaufen egal wo in der Welt die Ladentheke steht aber Aktien :sneg:

In den Seiten wird wie üblich Bill Gates erwähnt um die gier der Anleger in die Höhe zu treiben, aber statt wie Bill Gates (mag man zu Windows stehen wie man will) in der Garage anzufangen, davon wollen die Herrn Aktienverkäufer nichts wissen.
Das würde mich als Anleger etwas nachdenklich stimmen aber ich bin ja auch kein Anleger.

Gruß Manfred