Motor schlägt an Batterie

  • Themenstarter Harald Meyer
  • Datum Start
H

Harald Meyer

Guest
Hallo Ihr!
was macht ihr, wenn der Motor an die Batt schlägt? Ich habe normale Ausstattung mit 3 Banner 109. Ich möchte auch nicht unbedingt die Blattfedern wechseln. Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee.
In guter Hoffnung
Harald Meyer
 
R

Rüdiger Hussy

Guest
Hallo Harald

Die Firma Kürten hat mir damals geraten, einen abgeschrägten Allublock in der Stärke von ca 2 cm unterzulegen.

Das erhöt die Vorspannung und du brauchst keine anderen Federn.

Leider ist die Arbeit die gleiche.... ich habe mich damals für neue härtere Federn entschieden, deswegen kenn ich den Effekt nicht , den das geben würde.

MFG

Rüdiger
Der Link wurde entfernt (404).
Der Link wurde entfernt (404).
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.691
Filderstadt
www.elweb.info
Das Problem tritt bei den älteren cityels auf.. Eine einfache Lösung die aber nicht sicher zum Erfolg führen muß, ist den Motor vorne etwas höher zu setzen, d.h. an der Stelle an der er mit der Großen Schraube mit den Gummiklötzen befestigt ist, einige Unterlegscheiben unterlegen...
Grüße
Ralf
 
H

Harald Meyer

Guest
Hallo Ralf,
wo ist denn eigentlich dann der Unterschied zwischen dem alten und dem neuen EL? Ich habe mir neulich ein neuers angesehen, aber den "kleinen" Unterschied nicht gefunden.
Gruß
Harald
 
R

Rüdiger Hussy

Guest
Die älteren Els hatten dünnere bzw weichere Federn.

Durch die grösseren Batterien und dem grösseren Motor , ist das Gewicht grösser und der Federweg reicht nicht mehr mit den alten Federn.

Also.. ändern !! Jeder schlag auf die Batterie verkürzt die Lebensdauer !!

MFG

Rüdiger
Der Link wurde entfernt (404).
Der Link wurde entfernt (404).
 
H

Harald Meyer

Guest
Hallo Rüdiger!
Botschaft angekommen!
Ich werde heute Abend noch den Motor etwas "höherlegen" wie Ralf es vorgeschlagen hat und dann über Weihnachten an der "Endlösung" arbeiten.
Danke, ich winke Dir auch wieder zu, wenn Du vorbeifährst. :)
Gruß
Harald
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge