mini el orginalladegerät

  • Themenstarter georg strohmeyer
  • Beginndatum

G

georg strohmeyer

Guest
#1
hallo wieder, hatte wohl schon mal nachgefragt, dann mein ladegerät von einem fernsehgerätehändler repariert bekommmen( ICH HANN DICH DIE KAPOTTE TEILE GETAUSCHT)es lief dan aber jetzt wieder nicht. also wer repariert mir mein orginal LADEGERÄT MINI ELbj, 89, ioch würde das dann einschicken und recht preisgünstig wäre auch gut oder aberwie sind die alternativen für ein neueszur zeit benutze ich 3 varta 90 ah batts habe auch noch den 1 kw motor mit motorsteuerung übergeregeltem widerstand und bin dieses jahr im februar mit yousa batts schon 2 mal 45 km weit gekommen ohne dass alle war
 
W

Werner Weiß

Guest
#2
hallo georg! :)
ist es der trafo oder der Ladeprint?
euer el- flitzer weiss :D
 
B

Bernd Degwer

Guest
#3
Hallo Georg,
was ist denn kaputt an Deinem Lader?? bzw. was macht der denn nicht mehr.

"Hier werden Sie geholfen!" , vielleicht nicht von mir, aber viele elektrotechnisch bewanderte Personen lesen ja hier die Einträge und auf eine präzise Fehlerbeschreibung kann man vielleicht sogar online-Hilfe leisten ;-)

Gruß
Bernd Degwer
 
G

georg strohmeyer

Guest
#4
das einzige wo sich alle laien einig sind, ventilator läuft un am ausgang kommt kein ladestrom an. bei der letzten"REPARATUR"wurdern drei defekter bauteile erneuert, wenn ich das so aus meiner zeit als fernmelder beurteilen kann ist der ringkerntrafo ok.?!?
 
W

Werner Weiß

Guest
#5
hallo georg! :)
dann mach mal den trafo auf, aber nachdem du ihn vom netz getrennt hast!!!, und schau mal auf die sicherung die drinnen ist
euer el- flitzer weiss :D
 
G

georg strohmeyer

Guest
#6
lieber werner
prima dein tip und jetzt, die sicherung war in ordnung aber hinten hab ich festgestellt das kein sprit mehr im plastiktank war, da kann ich ja auch nicht mehr fahren, und ich dachte immer das wäre ein blöder blondinenwitz. also hab ich mir beim aldi eine flasche bioiesel geholt, das mit der sonnenblume, hab ich im fernsehn gesehn. da meine lampen noch leuchteten und ich bis zur garage noch fahen konnte, hatte ich eigentlich noch genug zündenergie, rollte rückwerts aus der garage,da fing es an zu regnen, schnell betätigte ich für bessere sicht den scheibenwischer und drückte mehrere mal den schalter für die waschanlage, toll, noch nie waren meine scheibenwischer so behend über die scheibe gerutscht, schön und gut und es riecht auch irgenwie lecker, so wie wenn mutti reibekuchen brät, aber angesprungen ist mein el nicht, hatte ich etwa zu wenig restenergie in den batterien, viwelleicht weiß irgendjemand rat ode du hast moch so eine idee, wo ich nich nachgesehen habe.
mfg georg
achtung die winterzeit hat begonnen , batterien eine stunde früher laden!
 
W

Werner Weiß

Guest
#7
hallo georg! kopf hoch:)

wenn du den ringtrafo offen hattest, hast du dann auch geschaut ob vom netz der strom auch ankommt? ...dann hast du ein kabebruch. und auch aus dem trafo rausgeht? ... dann mußt du unter dem sitz bei der ladeplatiene mal messenob da der strom ankommt! .. wenn nicht dann hast du dazwischen einen kabelbruch. .. aber achtung auf der ladeplatiene hast du auch noch ne sicherung und jede menge strom!!!!
euer el- flitzer weiss :D