Lebensdauer und Kosten

LeafMeNow!

Neues Mitglied
05.05.2012
17
0
#1
Nachdem ich jetzt Teilnehmer der 3-Monate-Leaf-Testfahrt bin und mir das Fahrzeug doch sehr gefällt, habe ich eine Frage bezüglich der Lebensdauer und etwaiger Kosten der Fahrakkus.

Nissan gibt 5 Jahre oder 100.000km Garantie auf die "elektrofahrzeugspezischen Bauteile", also auch die Batterie. Wenn ich es recht recherchiert habe, bedeutet das das dann der Akku noch mindestens 80% seiner anfänglichen Kapazität hat.

Nun fahre ich Pkw in der Regel ca. 4-5 Jahre. Da heißt am Ende meiner voraussichtlichen Nutzungsdauer wird die Garantie ablaufen. Dies könnte dazu führen, dass ich das Fahrzeug kaum wieder für einen akzeptablen Preis los werde, da alle Leute Panik wegen des teueren Akkus haben.

- Nutzt der Leaf eigentlich von Anfang an alle Zellen der Batterie, oder hält er noch einige ungenutzte "Ersatzzellen" vor, auf die gewechselt wird, sobald die ersten Zellen den Geist aufgeben?
- Altern die Zellen eigentlich linear oder bricht die Kapazität nach 5 Jahren dramatisch (exponentiell) ein ?
- Hat jemand eine Vorstellung, was der Austausch einzelner Zellen durch Nissan kosten soll?

Vielen Dank schonmal im voraus. Gute Antworten würden mir die Entscheidung doch sehr erleichtern.
 

rabe

Mitglied
26.11.2011
111
0
#2
Hallo,

ich bin mir ziemlich sicher, daß der LEAF alle Zellen benutzt und keine als Reserve hat. Die Akkus altern mit der Zeit. Je wärmer die Akkus werden, desto schneller geht es. In Wüstengegenden in Amerika sind die Akkus z.B. sehr schnell gealtert. In unseren Breitengraden sollte das aber kein Problem sein. Wenn man den LEAF im 80% Modus lädt, dann verdreifacht man die Lebensdauer der Akkus. Die Zyklenzahl steigt dann von 1000 auf 3000. Im Sommer schaffe ich 150 Km. Bei 1000 Zyklen macht das eine Lebensdauer von 150.000 Km. Im 80% Modus schafft man rund 130 Km, dann aber 3000 Zyklen, macht also 390.000 Km. Da im Winter die Reichweite sinkt, dürften also real rund 300.000 Km machbar sein - zumindest rechnerisch.
Wie das Ganze in der Realität aussieht wird allerdings erst die Zukunft zeigen. Ich bin mir aber ganz sicher, daß in 5 Jahren der Preis für Li Akkus massiv gesunken sein wird. Daher mach ich mir keine Gedanken. Der neue LEAF (Mai 2013) hat schon eine Reichweite von über 220 KM. Das Ganze ist also in Bewegung ;-)
Die Zellen altern laut Nissan am Anfang schneller und dann langsamer. Da ich kein Chemiker bin, kann ich dazu keine Aussage treffen. Der Austausch einzelner Zellen soll - laut Nissan - nicht teuer sein. Das läge auch nicht im Interesse von Nissan. Quantitaiv gibt es dazu aber noch keine Aussage (so weit mir bekannt).
Viele Grüße

Ralf