Ladekurve DETA


Juppo

Mitglied
05.04.2004
69
Hallo an alle

Hat jemand eine Ladekurve für DETA 95804 Batterien??

Gruss aus Vreden ,da wo die Sonne scheint
Juppo
 

Gunther Kufner

Mitglied
11.12.2004
120
Ich habe in den letzten Monaten vergeblich versucht, richtige Datenbläter von DETA zu bekommen :(
Aber wenn ich dran denke, schicke ich dir morgen mal die Mailadressen von einem DETA-Mitarbeiter, der sich wohl einigermaßen auskennt.
Falls jemand Datenblätter hat ( nicht nur die Flyer ), dann würde ich mich über ne Kopie freuen!

Gruß, Günni
 

Juppo

Mitglied
05.04.2004
69
Moin an alle

Wer ist Hersteller von den DETA Batterien??
Kann man die mit den IVT Lader laden oder ist die Ladeschlussspannung zu hoch??

Habe mir 3 Deta 95804 gekauft .
Nun frage ich micht wie lade ich die richtig?


Fronius lader Selectiva 3020 und IVT Lader vorhanden.
 

Gunther Kufner

Mitglied
11.12.2004
120
Hallo

DETA war früher eigenständig, gehört aber jetzt zu EXIDE.
Die Ladeschlussspannung ist (denke ich) nicht vom Hersteller, sondern von der Batterieart (Blei-säure, Blei-Gel, ...) abhängig.

Gruß, Gunther
 

Gunther Kufner

Mitglied
11.12.2004
120
Hier die Adresse:

> Dieter Hanauer
> EXIDE Technologies Industrial Energy
> Marketing - Product Management Motive Power Products
> Phone: +49 (06042) 81 739
> Fax: +49 (06042) 81 591
> Mobile: +49 (0170) 227 0181
> email: hanauer(at)exide.de

Bei der Mailadresse habe ich das @ ersetzt, damit er nicht so viel Spam bekommt...

Wie gesagt, falls jemand richtige Datenblätter oder Ladekurven o.ä. bekommt, würde ich mich darüber auch freuen :)
Ich werd mir aber auch so als nächstes die DETA FF-Serie kaufen.

Viele Grüße

Gunther
 

Juppo

Mitglied
05.04.2004
69
Hi
Ich bin schon am telefonieren.
Bekomme nur noch nicht den richtigen Kontakt.

Schöne Pfingsten
Juppo
 

Gunther Kufner

Mitglied
11.12.2004
120
Kannst auch mal nach einem Hr. Merz fragen, der ist auch bei DETA in Büdingen und irgendwie für Elektroautos zuständig.
kdmerz(at)exide.de

viele Grüße

Gunther
 

Juppo

Mitglied
05.04.2004
69
Hi
So ich habe eine ZVEI Merkblatt bekommen aus Bad Lauterbach.

Sogar ein Anwendungstechniker hatte ich an Telefon.
Mann soll die batterien mit 16 A IUIa laden

Sende mal eine Email Adresse dann kann ich das zu dir weiterleiten.

Gruss Juppo
 
R

Ronald Preuss

Guest
Hallo juppo, kann nur darüber lachen was Deta da von sich gibt, Deta jetzt Exite wollen nichts von uns E-Mobilisten und unserer Anwendung wissen.
Gruß R.
 

Gunther Kufner

Mitglied
11.12.2004
120
Den Eindruck hab ich leider auch. Zumindest bekommt man keine ordentlichen Infos. Allerdings sind die Akkus halt bisher die Besten, die ich bisher hatte, deswegen werde ich mir wieder Deta holen...

Viele Grüße

Gunther
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!