KEWET - Spureinstellung

  • Themenstarter Franz Kirsch
  • Datum Start

F

Franz Kirsch

Guest
Hallo KEWET Experten,

ich habe mir einen ELJET 3 zugelegt und hergerichtet. Bevor ich neue Reifen aufziehe möchte ich gerne die Spur- und Sturzeinstellungen überprüfen. Das Thema wurde zwar in diesem Forum 2004 schon behandelt, aber leider werden keine Werte aufgeführt.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen. Das wäre super nett.

Viele Grüsse und im Voraus herzlichen Dank vom neuen Elektrofahrzeug-Fan
Franz
 
R

reinhold

Guest
Hallo
Wichtig bei der Prüfung ist dass die benutzen Batterien eingebaut sind und das Fahrzeug auf dem Boden steht.
Dann sollten ca 10` minus eingestellt werden.
Falls Du gerade eine Spureinstellmaschine hast, nimm den Meterstab und stell auf "0"
Diese Einstellung ist die energietechnisch besste.
Gegentest:
Vollgasgeschwindigkeit und Strom dabei?
ausserdem beachten: Ökoreifen Michelin MX; Dunlop SP3; Good Year electric...
Reifendruck 3bar+
Beim ADAC gibts Reifenvergleichslisten.
Viel spass!
Tschau
Reinhold
 

Peter Pott

Mitglied
04.04.2006
55
Hallo Reinhold, Hallo Franz,

es stimmt zwar, dass der Fahrwiderstand geringer ist, wenn die Spur auf "0" steht, doch nimmt man diesen der erhöhten Fahrstabilität wegen in Kauf.

Grüße

Peter
 

Felix Jäger

Neues Mitglied
11.04.2006
8
Hallo

Mein Kewet fährt auch mit 0° Spureinstellung und schön stabil, zieht weder nach links noch rechts. Die Reifen zeigen keinerlei unsymetrische Abnutzung.

Der erste Satz Reifen musste ich nach kurzer Zeit wegschmeissen weil aussen flach. Danach neue Michelin Energy drauf und Spur auf 0° eingestellt. Jetzt alles palletti................

Gruss, Felice
 

Claus

Neues Mitglied
11.11.2015
0
Hallo,

sagt mal, beim etwas schneller in die Kurfen fahren habe ich das Gefühl das es den Reifen von der Felge zieht so komisch verhält sich der Kewet. Die 80er Reifen sind natürlich bei dem Gewicht etwas "weich". Man könnte doch eine größere Felge mit flacheren Reifen montieren. Was für Felgen passen denn drauf ?

Grüße
Claus
 
K

Karl

Guest
Hallo Claus,
Ideal wäre wohl der Reifen 165 /60 R14, Standartreifen, Felgen sollten auch leicht zu bekommen sein. Welchen Lochkreis und welche Zentrallochgröße hat der Kewet?
Die jetzige ET der 13 Zoll Felgen ?

Siehe : http://www.vw-page.at/pages/trickkiste_reifenrechner.php

Karl
 
R

reinhold

Guest
Hallo
Es passen Uno Felgen; oder andere von Fiat;
auch seat marbella; Polo...Panda...100er Lochkreis Et 34
aber halt normalerweise 4,5" Felgen;
Eine Spurveränderung wäre doch mal was; und Alufelgen...
Tschau
Reinhold
 
K

Karl

Guest
Hallo Reinhold,

Achtung ! VW hat Lochkreis 100 mm, Fiat wohl 98 mm ! Seat war früher Fiat ?, jetzt VW, wie das mit dem Lochkreis jetzt ist, kann ich nicht sagen.

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 
F

Franz Kirsch

Guest
Hallo,

ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die in ihren Beiträgen auf meine Frage eingegangen sind. Ich denke, es hat mir weitergeholfen.
Eine Frage hätte ich aber noch:
Ich habe meinen Reifenhändler auf die Typen "Ökoreifen Michelin MX; Dunlop SP3; Good Year electric" angesprochen. Seine Antwort: Außer im Preis und in der Verfügbarkeit gibt es keine wesentlichen Unterschiede zu handelsüblichen PKW-Reifen. Zur Verringerung des Rollwiderstandes kann jeder Reifen mit >3bar gefahren werden.
Ist da was dran, hat jemand schon Erfahrungen gesammelt?

Schöne Grüsse aus Gersdorf
Franz
 
K

Karl

Guest
Hallo Franz,
so ganz kann ich dem Händler nicht zustimmen.
Ich hatte auf dem Saxi Michelin Proxima - 145/60 R14 Leichtlaufreifen die werden leider nicht mehr produziert. Dank des Ah- Stundenzählers ist ein Vergleich leicht möglich- nach Anbau von Kumho 155/55 R 14 Reifen ist der Verbrauch um ziemlich genau 10 % gestiegen. Reifendruck immer 4 Bar ! Wenn ich mal sehr weit fahren will, baue ich also die alten Räder drauf !

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!